Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Atze: „Es gab drei große Gruppen die schlussendlich verschiedene Vorstellungen nach ihrer Studie hatten. Aus diesem Grund gab es auch keine Empfehlung der TOSC – Kommission. ... um in der Schrift die Lösung für Konflikte und Probleme wie der der FO zu suchen “ Was ist die TOSC – Kommission? Was bedeutet diese Abkürzung? Offensichtlich gibt es in der Schrift und im NT eben keine Lösung dieses Konfliktes um die FO! Argumente pro Frauenordination: Es wird die Maria Magdalena zur ersten we…

  • Zitat von Atze: „Die GK hat auf Antrag festgelegt, dass es nicht der biblischen Lehre entspricht wenn man Frauen ordiniert. Sollte das mal nicht so sein und wie in dem Fall der FO Uneinigkeit und Streit entstehen muss ein höheres unterstelltes Gremium wie die GK Entscheidungen treffen um die Einheit zu bewahren…….. “ Welche Punkte einer angeblichen biblischen Lehre wurden hier vorgebracht? Der kursiv unterstrichene Satz scheint doch dem demokratischem Aufbau der STA-Kirchenstruktur zu widersprec…

  • Zitat von Junker: „Außerdem ist es nicht so, dass diese Aussage vom Ausspeien schon unumgänglich fix prophezeit wurde. Ich will Dir dazu etwas aus der Elberfelder Studienbibe 2005, zitieren: "im Unterschied zu ... ptyo ... hat die in Offb 3,16 verwendete Vokabel [emeo] verurteilende Bedeutung. Doch läßt die verwendete Zeitform Aorist mit ingessivem Sinn ("ich bin im Begriff, dich auszuspeien") bewusst die Möglichkeit zur Buße und damit verbundener Wende offen." Das Ausspeien aus dem Munde Gottes…

  • Zitat von freudenboten: „"...ausspeien aus meinem Munde." sagt Jesus (Offb. 3). Ich verstehe das so, dass sie ihre Bedeutung verlieren, da sie nicht mehr Gottes Wort verkünden sondern stattdessen "Menschengebote". “ Was aber wenn es aus Gottes Wort keine eindeutige Antwort gibt? Anders als bei der Homosexualität, die biblisch in beiden Testamenten klar verurteilt wird, gibt es in Sachen Frauenordination sich widersprechende Aussagen: Einmal gab es die weibliche Apostelin JUNIA (Röm 16,7) und das…

  • Joh 17,11 Und ich bin nicht mehr in der Welt; sie aber sind in der Welt, und ich komme zu dir. Heiliger Vater, erhalte sie in deinem Namen, den du mir gegeben hast, dass sie eins seien wie wir. 1Kor 1,10 Ich ermahne euch aber, Brüder und Schwestern, im Namen unseres Herrn Jesus Christus, dass ihr alle mit einer Stimme redet; und lasst keine Spaltungen unter euch sein, sondern haltet aneinander fest in einem Sinn und in einer Meinung. Eph 4,3f. und seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit im …

  • GOTT IST LIEBE - DER TEUFEL IST HASS! Zitat von Seele1986: „das Böse kann sogar Liebe haben. Dass diese Liebe schlecht ist, weil das Herz schlecht ist, ist eine andere Sache, “ Nein, das bzw. der abgrundtief Böse - also Satan - war zwar mal voller Liebe zu Jesus (vor seinem Fall!) - aber dann ist Luzifer gefallen und war nur noch Hass, Hass und noch mehr Hass und das absolute Gegenteil von Liebe. Denn der Böse kann keine Liebe haben! "Liebe" , man sollte lieber sagen »pervertierte Liebe« hat Sat…

  • Zitat von Bemo: „unterschiedlichsten Konfessionen - Spaltungen in der Christenheit Dialog, klare Kante und klare Positionen ja, aber bitte sachlich und anständig. Ist das Einheit? Zitat von Junker: „Die Frage von Babylonier ging aber dahin, warum Glaubensvielfalt bzw. Polarisierung überhaupt zu Streit führen müssen, d. h. warum man nicht einfach in "einer" Glaubensgemeinschaft – ohne Spaltung - eine Glaubensvielfalt so (streitlos) stehen lassen kann wie sie ist? Und das ist vielleicht sogar die …

  • Welche Musik fasziniert euch?

    Norbert Chmelar - - Musik

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Wer kennt das Lied "Blast die Posaune..." “ Ist es dieses ?: youtu.be/UPvB5k2I-ms War das das Lied der Miller-Bewegung 1833 - 1843 ? Text: Blast die Posaune 1 Blast die Posaune, dass laut es erklingt: Jesus kommt bald noch einmal! Freut euch ihr Pilger, seid dankbar und singt: Jesus kommt bald noch einmal! Bald noch einmal! Bald noch einmal! Jesus kommt bald noch einmal! 2 Lasst's widerhallen gen Berg und gen Tal: Jesus kommt bald noch einmal mit seinen Engeln gewaltig a…

  • Welche Musik fasziniert euch?

    Norbert Chmelar - - Musik

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Wir erleben schon die Endzeit. “ Ja, die erste Phase begann 1882 (1. >>ALIJA<< = Masseneinwanderung der Juden nach Israel!) die zweite Phase begann .. 1948 (Staatsgründung von Israel - nach 5 Alijas!), die dritte ..................... 1967 (Eroberung Jerusalems) und die letzte läuft seit ....1993 (Israel-PLO-Friedensvertrag). ----> 1948 + 45 Jahre [= Dan.12,12 - Dan.12,11] = 1993 / 45 = 7 + 12 + 7 +12 + 7 Jahre 1882 + 6 x 11 Jahre = 1948 + 7 + 12 Jahre = 1967 + 7 + 12 + …

  • Zitat von Daniels: „Woran können wir (oder kann ein einzelner Mensch) in der Welt erkennen, dass es den Bösen, also den Widersacher, gibt? “ Um zu der Ausgangsfrage zurückzukehren: Da genügt ein Blick in die Zeitung bzw. in die täglichen Nachrichten im Fernsehen!

  • Zitat von freudenboten: „Jesus hat den Feind schon besiegt, Satan (nur noch) auf Erden "weiß, dass er wenig Zeit hat." (Offb. 12:12.) “ "Ja, Jesus siegt! Sein Sieg ist ewig ausgemacht!" (Blumhardt). Des Satans Tobens-Zeit seit dem Beginn des I. Weltkrieges - seit 1914 - wird hoffentlich bald vorbei sein. 100 Jahre sind bereits überschritten... Zitat von freudenboten: „Sein Ende, auch der Zeitpunkt, ist vom allwissenden Vater im Himmel vorausbestimmt. Wir können ihn weder beschleunigen noch verzö…

  • Zitat von Junker: „Die Frage ging aber dahin, warum Glaubensvielfalt bzw. Polarisierung überhaupt zu Streit führen müssen, d. h. warum man nicht einfach in "einer" Glaubensgemeinschaft – ohne Spaltung - eine Glaubensvielfalt so (streitlos) stehen lassen kann wie sie ist? Und das ist vielleicht sogar die Kernfrage im ganzen derzeitigen STA-Konflikt: Warum lasst ihr uns nicht einfach unseren Weg in Liebe gehen und wollt uns jetzt unser biblisch begründetes Gewissen zuchtmeistern, ist dies nicht ge…

  • Zitat von Stofi: „ Gottes Segen zu diesem Yom Kippur Sabbat, einen tiefen inneren Frieden. .. “ Da nun am Mittwoch, 19.9.2018 der 10. Tischri und der Jüdische Versöhnungstag - JOM KIPPUR - war = die Vorschattung des Karfreitag- grüße ich alle unseren jüdischen Glaubensbrüder und hoffe mit IHNEN auf das baldige ERSCHEINEN des Maschiach (=Messias) Jehovahs! Jom Kippur 2018 19. September 2018 in der Welt 10. Tishri 5779 Mit Jom Kippur wird am 19. September 2018 die Versöhnung der Juden mit Gott gef…

  • Welche Musik fasziniert euch?

    Norbert Chmelar - - Musik

    Beitrag

    Hallelujah! Amen! Ja schon bald wird die Posaune ERschallen und der HERR uns in sein himmlisches Reich heimholen! Maranatha!

  • Welche Musik fasziniert euch?

    Norbert Chmelar - - Musik

    Beitrag

    youtu.be/NV6JGaUJGwE

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von philoalexandrinus: „Situation in Oesterreich . Wir sind stramm konservativ. “ Österreich fast ganz Katholisch, Kaisertreu, durch Osteuropäer geprägt und "Lehrer" aus BWV geleitet.... “ Soweit mir bekannt, ist Österreich seit 1945 Republik - und hat keinen Kaiser mehr! Der neue "Kaiser" ist jetzt der Bundespräsident! Immerhin in Österreich im Gegensatz zur BRD direkt vom Volk gewählt! Und seit 1955 ist die »REPUBLIK ÖSTERREICH« Dank Staatsvertrag EWIG NEUTRAL und ein…

  • Vermehrung und Inzest

    Norbert Chmelar - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Da habe ich im Internet unter Startseite :: bibelkommentare.de diesen sehr guten Kommentar gefunden “ PS: Unter dieser Seite finden sich auch insgesamt 61 zum Teil sehr gute Kommentare zu vermeintlichen Widersprüchen in der Bibel und zu schwierigen Stellen! Kann ich nur empfehlen, um seinen Geist zu "schärfen" und um auf Kritiker der Bibel („Bibel ist ein Buch voller Widersprüche!”) reagieren zu können! Eingeben: Woher kam die Frau von Kain? :: bibelkommentare.de und …

  • Kain und das Land Nod Manche behaupten, 1. Mose 4,16-17 bedeute, dass Kain ins Land Nod ging und dort eine Frau fand. Daraus schließen sie, dass es somit eine andere Menschenrasse auf der Erde gegeben haben muss, die nicht von Adam abstammte und die eine Frau für Kain bereit hielt. „So ging Kain weg vom Angesicht des HERRN und wohnte im Land Nod, östlich von Eden. Und Kain erkannte seine Frau und sie wurde schwanger und gebar Henoch. Und er wurde der Erbauer einer Stadt und benannte die Stadt na…

  • Woher kam die Frau von Kain?​

    Norbert Chmelar - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von hardy: „Wen heirateten die Söhne Adams? Die ersten Menschen hatten zwei Söhne Kain und Abel und unmittelbar darauf heißt es in 1. Mose 4, 16-17 "Also ging Kain von dem Angesicht des Herrn und wohnte im Lande Nod, jenseits von Eden gegen Morgen. Und Kain erkannte sein Weib , die ward schwanger und gebar Henoch". Woher kam so plötzlich die Frau des Kain ? ... In 1. Mose 5, 3-4 steht" Und Adam war 130 Jahre alt und zeugte einen Sohn ... und hieß in Seth und lebte danach 800 Jahre und zeug…

  • Wie wäre dann Deiner Meinung nach das "Wasser" in Gen.1,2 bedeutungsmäßig zu interpretieren?