Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 123.

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Es gibt kein "Leben nach dem Sterben" - jedenfalls nicht nach der Bibel. “ Für uns sehr wohl und auch nach der Heiligen Schrift. Norbert hat schon einige Stellen aufgeführt. Ein "Leben nach dem Sterben" ist es übrigens so oder so. Zitat von HeimoW: „Es gibt ein Leben nach der Auferstehung! “ Ja, und diese Auferstehung geschieht dem Gläubigen. Jesus sprach davon, dass einige um ihn sind, die den Tod nicht sehen werden. Und der Psalmist sagt: Du wirst nicht zulassen, dass dein H…

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    @Bogi111 ja, richtig. Dann sind wir beim Endgericht, wo letztlich der Tod vernichtet wird. Der Hinweis Pauli aber, dass wir nicht alle entschlafen, geht ja vorweg. Er meint ja dort nicht die Wiederkunft Christi, sondern die Frage nach dem Ableben in dieser Welt. Was ihr lehrt, weiß ich ja. Ihr erkennt aber auch an, dass zumindest manche schon vor der Zeit erweckt wurden. Davon spricht Paulus meiner Ansicht nach. Denn wenn Gott dies tut mit seinen Heiligen, was wünschst du dir dann? Dass du schlä…

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Simon ich bin Realist. Gott schenkt mir jetzt schon ein Leben das mit Liebe und Hoffnung beschenkt ist. Ich darf ein Leben in seinem Wort und der Hilfe des HL Geistes gestalten. In der Gegenwärtigen Wahrheit leben. Ich werde genauso sterben ,begraben oder verbrannt werden und verrotten wie jeder andere. Was interessiert mich das??? Wichtig ist das ich in der Gewissheit sterbe,bei Jesu Wiederkommen dabeizusein!! “ Ja gut, was soll ich zu diesem Bekenntnis sagen? Amen. Das blei…

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Trotzdem, könntest du noch ein wenig erläutern, speziell zu "auferstehen unverweslich/unvergänglich und verwandelt werden? “ Hallo Yppsi, gerne tue ich das: Paulus schreibt uns von zwei Dingen, die ja unverständlich bleiben würden, wenn wir sie nicht ordnen: zunächst einmal: wir Menschen sterben! Paulus skizziert an verschiedenen Stellen den Fall des Menschen durch die Sünde, sprich, der Fluch, der sich durch die Sünde des ersten Menschen auf das Menschengeschlecht gelegt hat. …

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zur Thread-Frage: ich persönlich finde, die wichtigste Botschaft der Adventisten ist der klare Hinweis und Zeigefinger auf die Wiederkunft Christi. Das ist in meinen Augen beim Blick auf diese Welt und Gegenwart hier und beim Blick auf die Zukunft die wichtigste Botschaft. Jene, wie die Adventisten rufen uns ins Gedächtnis, dass das keine Worthülse ist, sondern Wahrheit und dass es bedeutet, es wird ein Gericht geben. Zur Frage, was das für ein Forum sei: wenn man sich vorstellt, das sei hier ei…

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Liest du die Vernichtung, so wie die STA, aus der Schrift? “ Hallo Yppsi, ich hatte deine Frage gar nicht gesehen. Nein, lese ich nicht. Und ich bemühe mich, diese "logischen Ableitungen" zu unterlassen, die hier einige versuchen: "Wenn der Mensch unsterblich wäre, wozu dann die Erlösung?"; "Wenn er unsterblich wäre, wozu dann die Auferstehung?", usw. Warum schlägt einer Eier auf, wenn er gar keinen Eierkuchen backen will ... Wenn wir schauen, was die Bibel äußert, dann haben w…

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    @Kisehel kannst du auch mal alles lesen, was einer schreibt, anstatt nur Einzelsätze rauszunehmen? Danke.

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Kisehel: „Auch DU warst tot, bist aber vom Tod durch den Glauben zum Leben gekommen, weil DU kein Licht hattest, jetzt aber hast Du es. “ Genau darum geht es.

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Kisehels Worte an mich haben mich zum Epheser geführt, der dem Thema vielleicht nochmal Aufschluss gibt: Auch ihr wart tot durch eure Übertretungen und Sünden, in denen ihr früher gelebt habt nach der Art dieser Welt, unter dem Mächtigen, der in der Luft herrscht, nämlich dem Geist, der zu dieser Zeit am Werk ist in den Kindern des Ungehorsams. Unter ihnen haben auch wir alle einst unser Leben geführt in den Begierden unseres Fleisches und taten den Willen des Fleisches und der Sinne und waren K…

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von christ.ai: „Gott = Liebe = Schöpfer = Schenkt Leben = Erhält das Leben Gesetz Gottes = Ausdruck der Liebe Gottes zu den Geschöpfen = Regelt Beziehungen = zwischen Schöpfer und Geschöpf = zwischen den Geschöpfen Sünde = Gesetzlosigkeit = Trennung von Gott = Trennung von Leben = ewiger Tod “ Zitat von christ.ai: „1. Odem Gottes 2. Erde 1 + 2 = 3. Seele. “ Zitat von christ.ai: „Ist eigentlich einfache Mathematik. “ Kannst du das bitte unterlassen? Da bekommt man ja Schmerzen von. Wird euc…

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „So sind wir Menschen nunmal, wir lachen am lautesten, wenn wir es nicht verstanden haben. “ Ach ja, Pfingstrosen ... keine Ahnung, wie laut ich gelacht habe; nicht sehr laut ... Doch, ich glaube auch den Rest des Textes von dir verstanden zu haben, den ich nicht ins Zitat eingefügt hatte. Aber ich reg mich ja schon ab. Ist gut.

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von christ.ai: „Wie machst du dies - weitergeben? “ über das Gespräch und die Erklärung der Schrift, bzw. über Erzählungen. Nun gut, es ist deine Art und Weise. Entschuldige meinen Unmut. Ich habe halt hier mitgelesen, wie wir vom Thema dann zu Festplatten, Computern, 3D-Druckern und "1 + 2 = 3" kamen und mir sträubte sich alles. Würdest du dich sehr ernstgenommen fühlen oder die Schrift ernstgenommen sehen, wenn jemand mit dir so redet oder es dir so erläutert? Aber es ist für dich kein P…

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Gerade bei dem Thema "Seele" und "Geist", da kommt so mancher durcheinander und das auch heidnisches Gedankengut bei manch einer Überlegung eine Rolle spielt, kann keiner leugnen. “ Immer dieses "heidnische Gedankengut" ... Hier schreiben Leute, soweit ich das ermessen kann, die an Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde glauben, und an Jesus Christus, den Sohn Gottes, und den Heiligen Geist, den Tröster und Lehrer in der Wahrheit. Und alle forschen. - Was soll das Gerede…

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Als Marta nun hörte, dass Jesus kommt, geht sie ihm entgegen; Maria aber blieb daheim sitzen. Da sprach Marta zu Jesus: Herr, wärst du hier gewesen, mein Bruder wäre nicht gestorben. Aber auch jetzt weiß ich: Was du bittest von Gott, das wird dir Gott geben. Jesus spricht zu ihr: Dein Bruder wird auferstehen. Marta spricht zu ihm: Ich weiß wohl, dass er auferstehen wird - bei der Auferstehung am Jüngsten Tage. Jesus spricht zu ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der …

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Was nach dem Tod ist, sagt uns nicht der Schöpfungsbericht, auf den man sich immer bezieht, sondern Jesus. Auch hier gibt es, wie in vielen anderen Dingen, eine Entwicklung.

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Danke Altor. Ja, wir haben immer diese beiden Dinge in der Schrift: Materie und Geist. Die "Seele" meint im Hebräischen eigentlich "Rachen". Der Gedanke ist naheliegend, den Geist und die Belebung mit dem Atemtrakt zu verbinden: Inspiration / Expiration (Einatmung / Ausatmung). Die Bibel nennt mehrere Punkte, sowohl in der Materie, wie auch im Geist, ohne dass man diese gegeneinander ausspielen bräuchte; denn bei Noah heißt es, das Leben und die Seele seien im Blut, weswegen manche glauben, das …

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Der Satan kann Leib und Seele auch nicht auslöschen und der Feuersee ist auch nicht das Strafwerkzeug Satans, sondern der Feuersee ist das Ende des Bösen, sagt die Offenbarung. Jesus spricht von Verfolgung: Fürchtet nicht Menschen, die den Leib töten können, sondern fürchtet den (Gott und sein Gericht), der Leib und Seele töten kann. Soll heißen: Menschen können allenfalls eurem Leib etwas zuleide tun, aber Gott ist der Herr über alles. Ich verstehe manchmal nicht, was manche Leute alles lesen (…

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „ja, das Böse wird vernichtet. Das bedeutet aber nicht (unbedingt), daß dann gar nichts mehr übrigbleibt, wie es von (fast) allen schlussgefolgert wird. Nur das Ende des Bösen wird da in der Offenbarung beschrieben! “ Worauf willst du hinaus? Ich verstehe deinen Text nicht.

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Wenn das Böse vernichtet ist, bleibt das Gute übrig. “ Dann sieht wohl manch einer aus wie ein Schweizer Käse

  • Nach dem Tod

    Seele1986 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Ich meine aber, daß man das aus dem von Jesus Gesagten nicht so einfach ableiten darf? Denn er sagte nicht, daß es nur so rum geht. Auch Jesus kann sich Menschen annehmen, obwohl sie nichts von ihm wissen/wußten? Die Kriterien hierfür, weiß natürlich kein Mensch, das muß Gott überlassen werden. “ Hallo Yppsi, ist Jesus der einzige Weg zu Gott? Ja. Die Schrift sagt uns das und als Christ glaube ich das. (Die Bezeichnung "Christ" kommt von Christus, und irgendwo muss man schon kl…