Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Im VATERUNSER-GEBET Jesu heißt es: »Und führe uns nicht in Versuchung!« (Mt 6,13/ Lk 11,4) Im Paradies versuchte der Satan die Eva und Gott JAHWEH stellte das erste Menschenpaar auf die Probe, ob sie IHM Gehorsam bleiben würden und nicht von der verbotenen Frucht essen würden. Diese Probe war im Grunde genommen nicht schwer, da sie ja von allen sonstigen Früchten aller anderen Bäume essen durften! Im Gegensatz dazu war doch die Prüfung Abrahams viel, viel schwerer! Denn Abraham sollte seinen gel…

  • Zitat von benSalomo: „Nach meiner Ansicht wäre die Verlagerung der Kompetenz in dieser Sache an die Verbände eine logische und richtige Entscheidung. Natürlich mit der Konsequenz, dass die Ordination natürlich dann nur in den Grenzen des betr. Verbandes gilt oder der Verbände, die gleich entschieden haben. “ Zitat von benSalomo: „Warum sollte man die Ordinationsfrage nicht den einzelnen Verbänden überlassen? ... Angesichts dieses Ungleichgewichtes sollte man m.M.n. die Ordinationsfrage den Verbä…

  • Was für ein enormer Fortschritt...!

  • Liebe Pfingstrosen, Es wird sich sicher ein Fachmann hier noch finden, der "den Beschluss der GK für die Einrichtung von Konformitätsausschüssen" genau im Wortlaut zitieren kann. Du könntest Dich aber auch an das Ellen-White-Estate per E-Mail wenden, die können Dir sicherlich Auskunft geben.

  • Entweder leben wir seit 1948 in der Endzeit oder nicht...! Man kann nicht immer sagen : „Der Herr kommt noch lange nicht!” ----> Achtet auf die ZEICHEN DER ZEIT (Mt.24/ Mk.13/ Lk.21) und v.a. auf das Endzeit-Zeichen ISRAEL! Der Feigenbaum Israel hat ausgeschlagen! ----> »Israel ist der Zeiger an der Weltenuhr Gottes!« Herr Jesus komme bald! Maranatha!

  • Sollte es nach der Spaltung der Adventisten wegen der Kriegsdienst-Frage 1914 ("Orthodoxe" STA + Reformationsbewegung, derer, die den Kriegsdienst im Weltkrieg I verweigerten!) nun 104 Jahre später wegen einer im Grunde genommenen nebensächlichen Sache wie der Frauenordination tatsächlich zu einer weiteren Spaltung der Adventisten kommen, so wäre das ein geistliches Armutszeugnis ersten Ranges! Da ging es 1914 schon um Bedeutenderes! Da ging es um die Frage »um Leben und Tod« um eine echte Gewis…

  • Last Generation

    Norbert Chmelar - - Endzeitereignisse

    Beitrag

    Die Zukunft wird es weisen ...!

  • Wurde die Erde zum Tohuwabohu?

    Norbert Chmelar - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „»Und die Erde war wüst und leer, und Finsternis lag auf der Tiefe« (1.Mose 1,2a) - die Erde war wüst und leer = Tohu wa bohu. Aber warum eigentlich "lag Finsternis auf der Tiefe"? Finsternis hat doch in der Bibel immer negative Bedeutung? “ Unter einem anderen Thema hatte ich schon einmal die Übersetzung von Rabbi Khan erwähnt; der übersetzte 1.Mose 1,2a) so: »Und die Erde wurde wüst und leer.« ---> Also die Erde wurde zum Tohu wa bohu! Hier wird zwischen Gen.1,1 und …

  • Zitat von Bogi111: „Ich frage mich welche Aufgabe wird unseren Predigern aufgetragen und wer FÜHRT sie??? Ich wünsche mir eine strammere Führung und Ausbildung der Leitenden und Verantwortlichen in allen Bereichen. Die Verantwortlichen müssen geschützt und wertgeschätzt werden. “ Jesus Christus sollte die Gemeinde/ Gemeinden führen und zwar im Heiligen Geist somit auch die Prediger! Denn Christus ist der Fels und der Eckstein der Gemeinde (und damit nicht der römische Papst als Petrus-Nachfolger…

  • Die Endzeit kann - laut Dr. Liebi - nicht schon 1843/44 angefangen haben, da erst 1882 die Einwanderung der Juden nach Palästina begonnen hat. Nach Dr. Liebi solle die Endzeit begrenzt sein, so wie die Anfangszeit - welche laut Liebi von der Geburt Jesu (7 - 4 v.Chr.) bis zum Jahr 135 n.Chr. (Niederschlagung des Bar Kochba - Aufstands) gedauert habe; ---> das wären somit 138/139 - 142 Jahre Dauer der Anfangszeit! Sollte Liebis Auffassung zutreffen so könnte die Endzeit somit von 1882 - 2020* bzw…

  • "Irrsal und Wirrsal".​

    Norbert Chmelar - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „"Tohu wa bohu" war nicht Gott selbst sondern alles AUẞER Gott. Aber alles war nicht da, ehe Gott die Welt schuf. Daher ist die römische Formulierung "ex nihilo" zumindest missverständlich. “ Martin Buber übersetzte "Tohu wa bohu" mit "Irrsal und Wirrsal". Bevor Gott geschaffen hatte (also bevor etwas da war!), war GOTT - DER EWIGE schon da, daher war kein "Nichts"! GOTT JEHOWAH - ELOHIM war mit Vater - Sohn - und Geist in sich selbst "vergnügt" - in höchster Liebesgemein…

  • Vermutlich STA-Präsident Ted Wilson...

  • Gott hat das Universum nicht aus »Nichts« geschaffen, denn "aus nichts wird nichts - und es gibt gar kein »Nichts«!", sondern aus sich selbst heraus, aus dem Geist!

  • Zitat von Pinoy Klaus: „Wie steht ihr zu der Lehre von der Last Generation, also der Gemeinde unmittelbar vor Jesu Rückkehr ... “ ... diese letzte Generation vor Jesu Rückkehr sehe ich in derjenigen, seit dem 7.6.1967 (Israel erobert Jerusalem = Erfüllung der Prophetien aus Jes.66,10/Luk.21,24). Jesus selbst sagt , dass »diese Generation nicht vergehen wird, bis das alles geschieht!« (Luk.21,32). Eine Generation = ein Menschenalter kann laut der Bibel 70 - 80 Jahre (----> siehe Ps.90,10) oder 10…

  • Zitat von Junker: „ATZE, Du bist doch ein Mensch der die Schriften Ellen Whites als Zeugnisse Gottes ansieht. Ich kenne keine Schrift von ihr, wo sie sich für Spaltungen in der Gemeinde ausspricht. Ellen White: "Christus betete, daß seine Nachfolger eins werden möchten, wie er und der Vater eins waren. Alle, die dieses Gebet erhört sehen möchten, sollten auch von der leisesten Tendenz zu Spaltungen abraten und sich bemühen, den Geist der Einheit und brüderlichen Liebe zu erhalten." (Maranata, S.…

  • Zitat von Seele1986: „Ich denke, in jeglicher Art, in der sich Gott in der Welt offenbart hat, ist doch Jesus die vollkommenste Offenbarung dieses Gottes, oder nicht? “ Aber absolut!

  • VERSCHWÖRUNG IM VATIKAN​

    Norbert Chmelar - - Video, Doku

    Beitrag

    Seit 16:15 Uhr kommt auf dem Fernsehsender PHOENIX: „VERSCHWÖRUNG IM VATIKAN”. Bin sehr gespannt! Gerade kommt Papa Luciani ... der lächelnde Papst, der entsetzt war, über die undurchsichtigen Finanzmachenschaften des Vatikans! Nach 33 Tagen im Amt fand man ihn ... tot. Vermutlich wurde er vergiftet, da er "ausmisten" wollte. Er war ja erst 65 Jahre alt! Der Papst war kriminellen Machenschaften des Erzbischofs Marzinkus auf der Spur... (soeben 16:25 Uhr gekommen!) Der Papst Johannes Paul I. star…

  • Zitat von Atze: „Und hatte Jesus mit ein paar einfachen Worten in einer Krise nicht sogar selbst eine Spaltung herbeigeführt die letztlich zur Trennung von vielen führte? Zitat von “Johannes 6 nach Luther“: „ Ich bin das lebendige Brot, vom Himmel gekommen. Wer von diesem Brot essen wird, der wird leben in Ewigkeit. Und das Brot, dass ich geben werde, ist mein Fleisch, welches ich geben werde für das Leben der Welt. 52 Da zankten die Juden untereinander und sprachen: Wie kann dieser uns sein Fl…

  • JESUS ANBETEN! = ERLAUBT!

    Norbert Chmelar - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Zitat von Seele1986: „Wichtig ist (bei dem oberen genannten), es sind Bilder, es sind nicht Götter oder die Beschaffenheit Gottes. Man soll es nicht anbeten. “ P.S.: und selbst beim "Bild" des Sohnes. Auch hier wurde ein Götze daraus gemacht, angebetet und als Zauberformel verwendet, wie es sicher nicht in seinem Sinne war! Gott ist Geist. Und die ihn anbeten, müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten. “ Aber zu dieser "Wahrheit" gehört auch, dass schon 'die Weisen au…

  • Zitat von Gartler: „Ein Link zu einer PDF -Datei in der mal aufgelistet ist, was bedeutende Persönlichkeiten so über dieses Thema gedacht haben. Reformers-Interpretations-of-Anti-Christ.pdf “ Sehr interessant was mein Landsmann Johann Albrecht Bengel (1687 - 1752) vertreten hat, der übrigens selbst ein Datum der Wiederkunft Jesu berechnet hatte (1836), das nur wenige Jahre von dem William Millers (1843/1844) abwich! Im Gegensatz zu Miller hat Bengel seinen Irrtum nicht mehr erlebt. Er ist am 2.1…