Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 101.

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Zitat von Stofi: „Was brüderliche und schwesterliche Liebe mit dem Glauben an die Dreieinigkeit zu tun hat, ist schleierhaft. “ Das glaube ich Dir aufs Wort.... “ Das ist mir auch absolut nicht klar, warum man geschwisterliche Liebe einer anderen Glaubensauffassung gegeneinander auspielen müsste? Das eine hat doch mit dem anderen überhaupt nichts zu tun. Das würde ja bedeuten, dass man, nur um Einigkeit und Liebe zu demonstrieren, nicht über unterschiedliche Auffassungen disk…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Heißt das nun, dass die meisten STA gar nicht an eine Dreieinigkeit glauben? Und sich nur nicht trauen, das offen zu sagen? Das wäre in der Tat dann aber erschreckend...! Gibt es unter den STA Umfragen, wer z.B. an die Dreieinigkeit glaubt und wer nicht? Weiß das jemand? “ Ich denke, dass viel STA nur deshalb an die Dreieinigkeit glauben, weil sie es so beigebracht bekommen haben. Denn die studierten Theologen müssen das schon wissen und in den Bibelstunden bekommt ma…

  • Apg 10: Reine und unreine Speisen

    Sammy57 - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „dass die Speisegebote noch gültig sind. Das sehe ich anders! Denn Jesus Christus hat diese laut Markus 7,19 abgeschafft. Jesus sagt: "Denn es geht nicht in sein Herz, sondern in den Bauch und kommt heraus in die Grube. Damit erklärte er alle Speisen für rein." und "Nicht was zum Mund hineingeht, macht den Menschen unrein; sondern was aus dem Mund herauskommt, das macht den Menschen unrein." (Matthäus 15,11) “ In dem Zusammenhang Matth. 15 und Markus 7 geht es ums Händ…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Nachdem sich aber Jesus im NT als GOTT offenbart und ansprechen lässt (z.B. Joh 20,28) ist Deine Idee nicht nur unbrauchbar sondern auch nicht begründbar. “ Hast du den o.g. Text auch mal weiter gelesen? Thomas spricht zwar hier Jesus als Gott an. Aber danach steht: Joh.20,31: "Diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubt, dass Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes, und damit ihr, weil ihr glaubt, das Leben habt in seinem Namen." Warum wird hier wohl betont, dass er der Soh…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Jesus sagte, "Ich und der Vater sind eins" Das sagt mir, daß sie zwar nicht eine Person sind, bzw sein müssen, aber daß sie absolut gleichwertig sind. Und zwar in jeglicher Hinsicht! “ Joh 17,11 Und ich bin nicht mehr in der Welt; sie aber sind in der Welt, und ich komme zu dir. Heiliger Vater, erhalte sie in deinem Namen, den du mir gegeben hast, dass sie eins seien wie wir. Jesus bittet seinen Vater, dass seine Jünger untereinander genau so eins sein sollten, wie er und sein …

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „"anderer Tröster" deutet doch klar auf eine weitere Person! “ Daran merkt man mal wieder, dass du gar nicht richtig gelesen hast, was ich oben geschrieben habe. Johannes 14 besteht nicht nur aus Vers. 16. Es geht noch weiter. Bitte lies noch einmal Artikel Nr. 2.687 Jesus erklärt hier, dass er selbst der "andere" Tröster ist. Nicht als Mensch sondern als Geist - also nicht ein Anderer sondern in anderer Form.

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Manchmal habe ich das Gefühl, für Einige sei Gott sowas wie ein Fallensteller, der in der Schrift tausend Fallen eingebaut habe, und sich diebisch freut, wenn wieder mal einer rein tappt. “ Gott ist nicht ein Fallensteller, sondern die Menschen, die sich etwas zusammenreimen, und Schlußfolgerungen aus etwas ziehen, was es nicht gibt. Zitat von Yppsi: „Wenn Trinität ja oder nein wirklich so ein Thema wäre, von dem alles abhängt, dann wären klare Aussagen in der Schrift. Dann hät…

  • Sabbat Kerzen

    Sammy57 - - Sabbat

    Beitrag

    Mir ist aus der Bibel nichts bekannt, dass zum Sabbatanfang Kerzen angezündet werden sollen. Falls jemand Texte dementsprechend kennt, würde mich interessieren, wo die stehen. Allerdings ist es in der jüdischen Tradition so üblich. Wie sich auch viele andere Traditionen eingebürgert haben, die nicht mit der Bibel zu begründen sind und leider nicht geprüft werden sondern von Generation zu Generation weiter gegeben. Ich für meinen Teil habe oft zu Hause Kerzen an, vor allem wenn es früh dunkel wir…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Gerade dieses "Reden, Ermahnen usw." zeigt doch nach Ansicht vieler Befürworter der Trinität, dass es sich hier daher um eine »Person« handeln muss! In den Glaubenspunkten der STA wird darüber wie folgt geschrieben: Thema 5.) Der Heilige Geist » ... Deshalb wundert es nicht, dass dem Heiligen Geist Verstand (Lukas 12,12; 1 Korinther 2,10f.), Gefühl (Epheser 4,30), Wille (Apostelgeschichte 16,6f.; 1 Korinther 12,11), Tat (Apostelgeschichte 20,28; 2 Petrus 1,21) und Red…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von renato23: „Also hier handelt es sich doch nicht um einen Sohn Gottes, sondern klar um die Weisheit (Logik) Gottes( Joh.1.1) , die in Jesus von Nazareth Fleisch, also greifbar, erkennbar wurde. Jesus sagte ja von sich nicht dass er nun zum 3. mal geboren worden sei, sondern einfach, dass er geboren wurde um von der Wahrheit -über wahre Göttlichkeit- zu zeugen. “ Wenn da die Weisheit Gottes mit gemeint wäre als eine Eigenschaft, würde das ja bedeuten, dass Gott ohne Weisheit war, bevor d…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Wie bitte? Der Heilige Geist existiere nicht? Das kann doch wohl nicht Dein Ernst sein? “ Manchmal habe ich das Gefühl, ich werde absichtlich falsch verstanden. Ich habe nicht behauptet, dass der heilige Geist nicht existiert! Ich habe lediglich versucht, zu zeigen, dass der heilige Geist der Geist Gottes ist - also zu Gott gehört - und keine separate 3. Person der Gottheit. Wenn davon die Rede ist, dass der heilige Geist redet, ermahnt usw., ist es Gott selber, der d…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Denkst du, von den STA, die ja viel Katholisches ablehnen, wurde alles andere überprüft, nur die Dreieinigkeit nicht? “ Offensichtlich ja. Oder sie sind den Schlußfolgerungen der katholischen Kirche gefolgt!? Es ist sehr schwer, "Argumente" die man immer und immer wieder hört, auf Seite zu legen und unvoreingenommen zu prüfen. Dazu kommen noch einige Aussagen von E.G. White, die als Beweis gesehen werden, die eine Trinität bestätigen. Und das traut man sich nicht, in Frage zu s…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Schon kommt's wieder! Denkt mal darüber nach, ob wirklich grundsätzlich alles zu verurteilen ist, nur weil ein (vermeintlicher manchmal) katholischer Hintergrund besteht! “ Natürlich ist nicht alles zu verurteilen, nur weil es aus katholischem Hintergrund kommt. Aber leider ist es nun mal so, dass das Oberhaupt der katholischen Kirche sich als Stellvertreter Gottes auf Erden sieht und darum der Auffassung ist, dass er das Recht hat, die Gebote Gottes zu ändern und bestimmte Din…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Gegen Einsetzung des Sonntags kann man wegen Apg.20,7 nichts haben und weil dies der Auferstehungstag Jesu war, ist und bleibt! Die Lehre von der unsterblichen Seele ist Lehre unseres Herrn Jesus Christus! (---> siehe Mat. 10,28/ Luk.16,19ff./ Luk. 23,43) Gegen das Kreuzzeichen kann man an und für sich auch nichts einwenden wegen 1.Kor.1,18 - auch wenn dieses bei uns Protestanten eher ungewöhnlich ist. Aber das Kreuzzeichen ist doch das Siegeszeichen Jesu der für uns …

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Manno Mann! Das sind schon sehr steile Thesen, die Du liebe Sammy hier verbreitest! Sooo einfach man es sich m.E. nicht machen! Warum warnt denn Jesus ausdrücklich vor der Sünde wider den Heiligen Geist, wenn dieser doch gar kein Gott ist? Was wäre es, wenn Du nach Deinem Tode feststellen solltest, dass Gott doch der DREIEINE ist? Da wollte ich nicht in Deiner Haut stecken ...! “ Einfach habe ich es mit mit Sicherheit nicht gemacht. Ich habe jahrelang darum gerungen, …

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Liebe Sammy, Du bist doch Mitglied der Adventisten oder nicht? Aber ich muss mich schon fragen: Wenn man nicht an die Dreieinigkeit glaubt, warum ist man dann eigentlich noch in der Kirche der Siebenten-Tages Adventisten? Denn die STA lehren diese doch ganz klar in ihren 28 Glaubenspunkten! Daher wäre es konsequent auszutreten und seine eigene antitrinitarische Kirche aufzumachen! Aber das traut man sich dann doch scheints doch nicht ... “ Stimmt, das wäre sehr inkons…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Liebe Sammy57, gehe ich Recht in der Annahme, dass Du somit die Dreieinigkeitslehre als eine Legende und keine gesunde Lehre ansiehst? Ist für Dich die Trinitätslehre also eine »Irrlehre«? Haben sich nunmehr alle Christen seit 1.637 Jahren (381: Glaubensbekenntnis von Nicäa - Konstantinopel!) was die Gottheit betrifft geirrt??? “ Ja, das hast du richtig verstanden. Ich halte die Dreieinigkeitslehre für eine Legende und Irrlehre. Sogar für die schlimmste Irrlehre der C…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Gane MacShowan: „Freut mich, dass du hier wieder schreibst. “ Hallo Gane, ja, ich hatte in letzter Zeit nicht so viel Muße. Mein Mann ist sehr krank und ich muss mich viel um ihn kümmern. Außerdem habe ich oft gedacht, ich rede gegen Wände und es "hört" eh keiner zu. Die erlernten Antworten und eingebläuten "Argumente" sind immer die gleichen und die eindeutigen Bibeltexte werden meistens außer Acht gelassen. Von daher war es sehr ermüdend und ich hatte den Eindruck: Es hat keinen Sinn…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Dass der Jhwh-ewige Sohn "geboren" wurde, gilt nur für seine Menschwerdung durch Maria von Nazareth. “ Das stimmt nicht! Der Sohn wurde nicht erst Sohn Gottes durch seine Geburt als Mensch. Denn JAHWEH hatte bereits einen Sohn, den er geben konnte: Joh. 3, 16 "Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. 17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt ges…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Sammy57 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „In Johannes 17:3. sind auch alle drei präsent: "Und den (Sohn) du (Vater) gesandt hast..." Senden setzt die Gegenwart des "Geistes" voraus (vergl. Johannes 20:22.). Bitte vollständig lesen und denken! Der "Name" Jhwh gilt sowohl für Vater, Sohn und Geist. Alle drei sind Jhwh=Ewige Gottheit. “ Ich habe alles vollständig gelesen und auch darüber nachgedacht. Ich habe aber selber gedacht und nicht "Schriftgelehrte" für mich vordenken lassen. Diese Behauptung, dass der Name …