Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Laeufer - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Lieber freudenboten, wenn dir etwas nicht passt, dann melde das wie vorgesehen an die Redaktion. Dafür benötigt es nur einen Klick. Und dann lies bitte erst einmal meine Einleitung, bevor du dich hier als Kontrolletti aufspielst. Das passt hier zum Thema erst recht nicht. Es ist auch offenssichtlich heuchlerisch von dir, dass du dasselbe nicht auch unserem Moderator Heimo erzählst bzw. vorwirfst, auf dessen Beitrag ich hier antworte. In aller Freundlichkeit Laeufer

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Laeufer - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    2. Sachliche Ebene: avatar-default.svg „Auch das ist bestenfalls ein Irrtum Deinerseits, wenn nicht eine Falschbehauptung.“ Zitatende Dann nenne du doch Aussagen von dir bekannten Theologen, die die Trinität für biblisch belegt halten. Auch hier trittst du wieder ins Fettnäpfchen. Auch das ist wiederum eine unbegründete Unterstellung. Du brichst damit als Moderator wiederholt die Regeln dieses Forums: (f) Wie wir alle aus Gesprächen wissen sind Unterstellungen leider ein fester Bestandteil unser…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Laeufer - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Lieber Heimo, Meine Antwort auf deinen Beitrag: Ich hoffe, dass du aus Fairness meinen Beitrag jetzt auch eine Woche hier stehen lässt. Du hast mich persönlich angeschrieben, aber offensichtlich nicht nur mich gemeint. Du solltest besser uns hier alle offiziell anschreiben und mit Beispielen von allen Kritik üben. Denn mit Anonymus fühlt sich niemand sonst angesprochen. Damit hast du mich hier auf den Pranger gestellt. Jetzt zu deinen Vorwürfen: avatar-default.svg „Also, diese Deine Aussage ist …

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Laeufer - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Lieber Norbert Chmelar, du schreibst zum Beitrag 199 von GMacS: „Auch diese Behauptung ist an Böswilligkeit nicht zu überbieten! Es ist kein trinitarischer Mythos, sondern biblische Wahrheit! Und lautet wie folgt: JeschuaHanozriWumelechHajehudim“. Zitatende Derart niederträchtige Beleidigung und Unterstellung hier vor allen anderen zu äußern und zu behaupten, geht absolut nicht. Woher willst du das wissen? Kennst du das Herz deines Gegenübers? Du solltest dich schnellstens für diese Beleidigung …

  • Hiob—Heilsgeschichte: Heilung durch/nach Zerstörung-Älteste Buch der Bibel Kann man überhaupt genau wissen, wann Hiob gelebt hat? Es wird im Kp.42,13-17 seines Buches gesagt, dass er nach seinem Leiden und dem Verlust aller seiner Kinder, wieder zehn Kinder bekam und nach der Geburt all dieser Kinder noch 140 Jahre lebte. Das würde bedeuten, dass Hiob etwa 50 Jahre gewesen sein konnte, bis er die ersten 10 Kinder geboren hatte. Zur Zeit seiner Krankheit waren sie aber offensichtlich zum Teil sch…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Laeufer - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hallo Norbert Chmelar, Habe gerade gesehen, was Gane McShowan geschrieben hat. Wieder sehr überzeugend. Ich wollte mich jetzt nicht in deine persönliche Frage an GmacS einmischen. Mein Idee war, mich einmal selbst zu testen, ob ich die angebliche Trinität in diesen Texten widerlegen kann. Vielleicht für dich interessant oder andere: eine völlig unabhängige zweite Erklärung. Johannes 1,1__________ ("...das Wort ist Gott..") Albrecht-Übersetzg: Im Anfang (aller Dinge) war bereits das Wort; das Wor…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Laeufer - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Vielen Dank für dein Lob. Habe mich über diese hier wohl seltene Wertschätzung sehr gefreut. Bevor sie wieder im Meinungsstreit untergeht, sende ich dir meine Grüße zu. Habe mich ebenso über die likes von dir und pfingstrosen gefreut. Seit einem Jahr stelle ich fest, dass es gar nicht so wenige Antitrinitarier in unserer Gemeinde gibt, wie man vermuten könnte. Die meisten davon glauben, dass der hl. Geist keine Person ist sondern zum Vater gehört. Ansonsten wird man aber nicht für ernst genommen…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Laeufer - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Die Freunde der biblischen Archäologie sind an einer interessanten Stelle im Galaterbrief angelangt. Hier steht, in welchem Land der Berg Sinai liegt. Paulus erwähnt ja gleich zweimal den Berg Sinai. Einmal in 1,17, den er sich nach seiner Bekehrung als erstes großes „Reise“-ziel vorknüpfte. Interessant ist, wie er in den Versen 15 + 16 seine Erwählung und großen Auftrag beschreibt, aber dann nicht die Insider und Experten für die neue Verkündigung des Evangeliums aufsucht, sondern den Sinai, de…

  • Allmacht Gottes

    Laeufer - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Lieber Freudenboten, es ist das, was ich bereits geschrieben habe, und das ist, dass wir Trinitarier nicht mehr Deutsch lesen können und auf den Kontext achten. Ich schließe mich noch ein, weil ich es selbst nicht fassen kann, wie verkehrt ich gelesen habe. Wenn wir etwas hineinlesen, was wir denken aber das nicht im Text steht, dann sollten wir im Irrtum sein oder nicht? Lege bitte deine Trinitätsbrille ab und versuche den Text zu verstehen und nicht die Dreieinigkeit darin. Ansonsten sind mein…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Laeufer - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Lieber Bogi 111 und liebe Leser, ich möchte dir auf deine Einwände antworten. Welche Theologie hat uns das richtige Gottesverständnis gebracht??? Jesus aber sagt nicht nur den toten Theologen: „Ihr sucht in den Schriften, denn ihr meint, in ihnen ewiges Leben zu haben; und sie sind es, die von mir Zeugnis geben; und ihr wollt nicht zu mir kommen, um das ewige Leben zu bekommen“, Joh. 5, 39+40. Zeigt hier Jesus nicht auf, welchen Segen das richtige Verständnis der heiligen Schrift für den Leser b…

  • Was mich so neu bewegt hat in dem 3. Kapitel des Galaterbriefs, den wir letzte und diese Woche betrachten, ist das so tief persönlich Bewegende in der Geschichte Abrahams, in dem dramatischen Moment als er seinen Einziggeborenen (mono genesis), Hebr. 11,17, Sohn schlachten sollte. Es trat nicht Gott dazwischen sondern der Engel des HERRN, 1.Mo. 22,11f, Jesus Christus! Ist uns das bewusst? Jesus sprach als der Engel seines Angesichts, Jes. 63,9, als der helle Morgenstern,Offb 22, 16, und deshalb …

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Laeufer - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zu 1. 1. Gott ist Liebe, 1.Joh.4,8: Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist Liebe+16. 2. Gott ist Geist, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten. Die wahren Anbeter werden denVater im Geist und in der Wahrheit anbeten; denn der Vater sucht solche als seine!! Anbeter!!, Joh.4,23+24 Gott ist der Einzige, der angebetet werden darf und soll: Ich!! bin der Herr, dein Gott, der ich! Dich! aus Ägyptenland geführt habe. Du sollst keine anderen Götter haben n…