Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 364.

  • Liebe Rosen, lass Andere dir raten, was sie w.ollen, und nebulöse Andeutungen machen, wie es ihnen beliebt, und folge deiner "gesunden inneren Allergie" gegen solche Auswüchse, die dazu führen, den (Herrn ...) Heiligen Geist anzubeten. Ich kann mir vorstellen, dass Gott eine solche Lästerung gut registriern wird. Und ich werde deinem Bispiel folgen und aufstehen und gehen, wenn ..... ein Pfarrer jemals wieder Philipper 2,6 von der Kanzel "zitiert" mit den Worten, Jesus habe es nicht für Raub ang…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    hnitschke - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Zurück zum Threadthema also: es ist jetzt also bewiesen, dass das biblische Sabbatgebot immer noch gilt, und jeder auf der Welt genau wissen KANN, wann der Sabbat ist. Dass dieser schon bei der Schöpfung eingeführt, von Gott abgesondert, also geheiligt und gesegnet ist. Er gilt für ALLE Menschen. . “ Das ist die Art, wie hier von Manchen die Diskussion geführt wird, verbunden mit der Behauptung, Andersdenkende, die den Sonntag heiligen, würden sclichtweg die Schrift leugnen. He…

  • @Rosen Dass der Dreieinigkeitsthread wieder geöffnet wird, glaube ich nicht, obwohl mit dir, Pfingsrosen, Norbert und mir schon 4 User dafür wären. Egal, dein Thread HIER ist vergleichbar, so dass das Thema der DEL im Moment noch nicht totgeschwiegen wird. Aber "schlecht" musste dir angesichts dieser Lehre nie werden. ;). Einerseits kann man sich in die Gedanken und Bilder (von dem, was oben im Himmel ist) ihrer Anhänger im Zuge der langen Diskusssion gut hineinversetzen - ohne sich ihnen anzusc…

  • Pfingstrosen schrieb: Zitat von hnitschke: „Und genauso wenig wie der HG Gott ist, ist es auch nicht der Sohn “ Es geht halt auch um die Perspektive als Mensch, denn für mich ist Jesus auch Gott [...] der Sohn [..] ist für mich auch Gott, wie für mich meine Söhne Menschen und nicht Nachtschränke sind.Es kann nicht sein, dass Gott Vater seinen Sohn erhöht und wir ihn erniedrigen... warum lässt der Mensch die Aussagen in der Bibel nicht wie sie sind...---(Anm. von mir: vgl. Joh 17,3!) ---die Verei…

  • Lieber Norbert, es macht gar nichts, wenn wir das eine oder andere unterschiedlich oder mehrfach deutbar beurteilen, Hauptsache ist, das Zeitgeschehen - gerade in Sachen Israel - wachsam zu verfolgen, um bereit zu sein und nicht zu erschrecken (zu Letzteem hätten wir ohne unseren Glauben wahrhaftig zunehmend allen Grund) Gute Nacht

  • Sabbatgebot noch gültig?

    hnitschke - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Lieber Norbert, der 7. Tag wurde m.W. erst im babylonischen Exil im 6. Jh "Sabbat" (Schavath oder sbt) genannt und mit diesem Namen nachträglich in die Schriftform des AT, welche aus mdl. überlieferungen stamm, eingeführt, also auch in die von dir gen. Schriftstelle. [edit: Bedenke, dass es im 16. Jh v.Chr. am Sinai noch keone schriftlichen Aufzeichnungen gab. Diese und mit ihnen das AT entstand(en) erst 700 Jahre später im 9. Jh v.Chr. anhand der mündlichen Überlieferungen Ab dann war wie zuvor…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    hnitschke - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Liebe Leute, hier kommt die herzliche Bitte, endlich mal gezielt auf meine Argumente einzugehen. Wegen des Umfanges würde ich mich schon freunen, wenn wenigstens der eine oder andere von nunmehr insg. 8 Punkten rausgepickt wird. Man flüchtet sich bisher - so mein Eindruck - dabei aus dem Konkreten ins Beliebige und weicht so einem ernsthaften Dialog aus. Nun gut, dann wiederhole ich nochmal, verkürzt, von S. 133 das, was HeinoW NICHT als Argumente wahrnimmt, sondern als meine UNFUNDIERTE Meinung…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    hnitschke - - Gottes Gebote

    Beitrag

    In dieser Diskussion werden Argumente von "Sonntagsheiligern" (wie ich es bin) oft und gerne ignoriert (vielleicht noch nicht mal richtig gelesen, wie man einer einzelnen Hinweis entnehmen könnte). Z.B. stelle ich die ungebremste, m.E. irrige Meinung fest, Gott selbst habe dem 7. Tag den Namen "Sabbat" gegeben. Nach meiner Recherche trifft das nicht zu und ich würde mich freuen, wenn darüber nachgedacht wird und ich vor allem eine Bestätigung oder begründete Korrektur erhalte. So lange niemand m…

  • Derart lange Schriftstellenralleyes behagen mir normalerweise im Forum nicht, aber Hesekiel 37,1-12 ist es mE. wert, und wenn ich an die Knochenberge denke, die man bei Kriegsende in den kZ's vorfand, dann nehmen Hesekiels Visionen mit unglaubiicher Wucht Gestalt an durch die Staatsgründung Israels und die Sammlung. Knochen stehen auf und überziehen sich mit Leben und Atem ... Wo anders wären 144.000 messianische Juden oder der 3. Tempel denkbar wenn nicht in diesem Staat, in dem die Lage moment…

  • Lieber Norbert, ich kann dir ja in vielem folgen, aber nicht a) in deiner "Generationen-Theorie" (du gibst Matth 24,34 m.E. falsch wieder, denn Jesus hat nicht gesagt, diese "Generation" ((die du auf eine aus dem 20. Jh beziehst)) werde nicht vergehen, sondern er sprach von diesem "Geschlecht", und das ist was ganz anderes, evtl. das Geschlecht der Juden, also das Volk Israel - hierzu noch etwas im nächsten Post) b) in deinem Rückschluss, Tag und Stunde nicht zu wissen schließe nicht aus, das Ja…

  • Witze

    hnitschke - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    David spricht mit einem Rabbi: "Ist mir passiert folgendes: War Familie bei mir und jetzt, Regenschirmist weg! Was soll ich tun? Kann ich doch nicht beschuldigen wen ausFamilie." Der Rabbi überlegt und gibt folgende Antwort: "Lade geanze Familie ein und mach Bibellesung. Lies die zehnGebote. Wenn Du kommst zu Stelle: 'Du sollst nicht stehlen' schau in Runde und du wirst wissen wer Schirm hat." David bedanktsich und zieht von dannen. Vierzehn Tage später trifft der Rabbi David wieder und erkundig…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    hnitschke - - Gottes Gebote

    Beitrag

    @'HeimoW In der Gen. steht NICHT, dass Gott an einem Freitag Abend den 7. Tag begann. Welche Übersetzung hast du? Wenn du meine Argumente als unfundierte Meinung abkanzelst, ist DAS eine unfundierte Meinung. Wie auch immer, es scheint bei Manchen üblich zu sein, Andersdenkende zu attackieren statt sich mit ihrer Meinung auseinanderzsetzen. Danke für den Hinweis auf die Numerierung. Deshalb gab ich ja auch die Threadseitenzahl an. [edit: @'philo Die kommerzbegründete Änderung auf Sasmoa war glaub…

  • Liebe Leute, wenn hier wieer eine Diskussion über die DEL entstehen soll - ohne mich. Nur eins noch. @ Rosen Du musst mich falsh verstanden haben, denn meine Ansage war, dass der HG NICHT Gott ist (worin wir uns einig sind @Pfingstrosen Du unterstellst Gegnern der DEL, dass sie Jesus (den Gott erhöht hat) erniedrigen. Das ist absurd. Die Anerkennung, dass er Gottes Sohn (und unser Heiland und Erlöser) ist, ist keine Erniedrigung, sondern ebenfalls Erhöhung. Bitte bei der Wahrheit bleiben. LG Haj…

  • LieberNorbert, du machst mir mit deinen unermüdlichen Wiederholungen das Aufgeben schwer, so ganz auf weitere Kritik mag ich nicht verzichten. (1) Einmalmehr wird für dich die Gemeinde nach Off 3,10 vor der „Stunde derVersuchung“ bewahrt, indem sie entrückt wird. Dann also nochmal: Off3,10 wendet sich an die (vorbildliche) Gemeinde zu Philadelphia. Als die Mongolen im 14. Jh im mittlerweile türkischen Kleinasien alle übrig gebliebenen christlichen Gemeinden vernichteten, blieb nur Philadelphias …

  • Liebe Rosen, Vielen Dank für deinen Hinweis. Joh 6,44 ist auch mir in den Sinn gekommen, als mir wie aus heiterem Himmel das Kirchenlied "Dir,, dir, Jehova, will ich sngen" einfiel. Dort heißt es im 2. Vers. Zeuch mich, o Vater, zu dem Sohne, Damit dein Sohn mich wieder zieh' zu dir.: Wenn DonDomi sein post SO gement hat, hatte er völlig recht. Mir schien es nur zu einseitig zu sein, da es das Ich-bin-der-WEG ... und das Niemand-kommt-zum-Vater-denn--durch-mich ausklammert. Obwohl Joh 6,44 einer…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    hnitschke - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Gedanken zum heuigen Sonnenuntergang um ca: 21.30 Uhr (Sabbatbeginn): Von Greewich aus reichen die Zeitverschiebungen sowohl 12 h hin als auch 12 h zurück. Die Zeitzonen können also im Extremfall eine Differenz von 24 Std. entstehen lassen. Nehmen wir an, auf Samoa und auf den Cook-Inseln werde nun der Sabbat gefeiert. Bei uns währt er vom Freitag, 2.0.07, 21.30 Uhr, bis Samstag, 22.07., 21.30 Uhr;, auf Samoa (+ 11 h) wäre das in der Zeit UNSERES Samstags, 21.07., 08.30 Uhr, bis Sonntag, 22.07.,…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    hnitschke - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Statt in den Witzethread zur Entspannung an dieser Stelle: (wenn Verschiebung, bitte nach "Witze" statt OT, danke) Zwei Juden treffen sich am Sonnabend auf der Kurpromenade in Karlsbad. "Cohn, ich hab' gehört, du bist geworden ein Ungläubiger?" "Ja." "Sag: Glaubst du noch an Gott?" "Nu, laß uns reden von was anderem." Die beiden begegnen einander wieder am Sonntag. "Cohn, es hat mir keine Ruh' gelassen die ganze Nacht: Glaubst du noch an Gott?" "Nein" "Nu, das hättest du nebbich schon antworten …

  • Sabbatgebot noch gültig?

    hnitschke - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Liebe Rosen, (( liebe Stofi)) ich bin sehr froh, be dir (nicht nur bei dir) auf Toleranz zu stoßen. Deine liebevoll gemeinte Vermutung, Sonntagsheiliger hätten ihre Sicht ja von kindesbeinen an und könnten gar nicht anders, ließ miich schmunzeln. Denn genau dssselbe sagen diese auch von den Samstags-Sabbatheiligern. Deshalb ist gegenseitiges Respektieren. bzw. Tolerieren wichtig, ohne dass man sich die Meinung des Anderen zu eigen machen muss. ((So scheint es auch Stofi zu sehen. - Alles gut)) L…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    hnitschke - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Zitat von Rosen: „Aber ich respektiere es, wenn man zu einem anderen Schluss kommt, auch wenn ich die zehn Gebote gerne als in Stein gemeißeltes Paket beisammen lassen möchte. “ Respekt gegeüber einem anderen Glauben als Gott der Schöpfer sich erklärt. Zwischenrufe in rot Keine Tolleranz --- Hilfe, kommt da die Inquisition?--- gegenüber Menschen die Gottes----gemeint sind wohl die Gebote?----- und seinen Willen , mit Ihrer Fantasie außer Kraft setzen wollen....--Niemand tut …

  • Sabbatgebot noch gültig?

    hnitschke - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Liebe Rosen, wenn du dich nicht vom Volk Israel unterscheiden magst - du könntest ja konvertieren Aber dann kämst du kaum noch zu etwas anderem als der Erfüllung von gefühlten Tausenden Geboten und Gesetzen hinterherzuhecheln Aber ernsthaft: Christen vergleichen den Einzug in Kanaan in der Tat vielfach mit dem Einzug ins himmlische Paradies. Und die Befreiung aus der Knechtschaft des Pharaos können wir sicher gleichsetzen mit der Befreiung aus der Knechtschaft der sünde: LG Hajo p.s. vielen Dank…