Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Es gibt ja solche Krankheiten wie Psychosen und Zwangsgedanken. Nicht selten haben die Betroffenen kreisende, sich aufzwingende Gedanken, wo sie ausgelacht und gedemütigt werden. Vor allem bei Psychosen nehmen die betroffenen Personen die Zwangsgedanken als fremde Zuflüssterungen wahr. Nicht selten erteilen diese Stimmen sogar befehle zu morden oder eine Selbsttötung hervorzurufen. Vor vielen Jahren erkrankte eine meiner Tanten an einer Psychose. Dies geschah nach einigen Wochen oder Monaten (ke…

  • Ich hatte jetzt eher erhoft, dass gesagt wird, dass Jesus in solchen Fällen helfen wird. Ich bin schon ehrlich gesagt etwas entäuscht, dass durch die Blume hindurch Ratlosigkeit hindurchschimmert und eigentlich sogar auf die "Götter in weiß" verwiesen wird. Aber trotzdem danke für die ehrlichen Antworten. Gesund zu leben, die Zähne zusammen zu beißen und gucken dass man durch Sport, Gebet und Lesen das in den Griff bekommt, wird dann wohl das Einzige neben einer Therapie sein, was man machen kan…

  • Zitat von Stephan Zöllner: „Ich finde Deine Enttäuschung unangebracht, denn jede pauschale Antwort wäre ein fette Lüge. Das müßte Dir doch bewußt sein? “ Dabei stellt sich die Frage, ab wann eine Antwort pauschal ist. Ich bin davon überzeugt, dass Tabletten nur unterdrücken und letzten endes nicht helfen. Da es schwer ist eine Gesprächstherapie zu erhalten und da die Gespräche meistens nur 30 Minuten dauern, glaube ich nicht, dass ein Therapeut jemanden Gesund macht. Ich weiß, es klingt polemisc…