Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • @Anton: Ich gehe mit Stefans Ansichten da völlig konform. In den Aussagen der Bibel geht es nicht darum, was wir tragen dürfen und was nicht (Schmuck ja oder nein). Es gibt ja unzählige Vergleiche in der Bibel, wo Schmuck vorkommt und eigentlich wird das tragen davon grundsätzlich nie verurteilt. Es geht viel mehr darum, dass das Äussere doch sehr unwichtig ist. Es gibt nämlich zwei Möglichkeiten da einen Wettbewerb durchzuführen, entweder man schaut, dass man am schönsten und besten angezogen u…

  • @Anton: Im Zusammenhang mit Braut gibt es sehr viele solche Stellen mit Schmuck. Bspw. Hl1 Jer 2 Ps. 96 Hes 16 1.Mo 24

  • @Anton Also Demut hängt doch nicht davon ab, ob ich Schmuck trage oder nicht. Demut ist eine Herzenseinstelllung und hat gegenüber Gott nichts mit Schmuck zu tun. Ich mache Dir ein Beispiel (steht nicht in der Bibel): Angenommen Du wirst von einem König oder einer Person eingeladen, die Dir ungemein Eindruck macht und Du möchtest Dich gut vor der präsentieren. Dann wirst Du doch auch das Schönste anziehen, was Du in deinem Schrank hast. Wenn Du eine besonders schöne Kette hast wirst Du auch die …

  • Ich kann meiner Freundin auf Grund dieses Petrus Verses keinen Schmuck schenken, weil so sonst sehr schief in der Gemeinde angeguckt wird und was bis zum Entzug von Ämtern führen kann. Gruss DonDomi

  • Zitat von binich: „Wo,@DonDomi,in einer Gemeinde der SiebentenTagsAdventisten? Das würde mit dem vortrefflichen Beitrag von @tricky:kollidieren.“ Ja natürlich in einer Gemeinde der SiebenTagsAdventisten... Gruss DonDomi

  • Hi Wisst ihr was für mich das Schizophrene in der Gemeinde meiner Freundin ist: Bei Schmuck macht man ein riesen Tamtam, eine teure Uhr ist erlaubt, das ist schliesslich etwas nützliches. Bei teurer Kleidung sagt auch niemand etwas und bei einem Sportwagen, einem teuren i-Phone oder dergleichen auch nicht. Ich weiss nicht, ob ihr mich versteht, aber als Nichtadventist sind mir die Begründungen schleierhaft, es erinnert mich persönlich an Willkür. Ich bin ja auch kein Fan davon, dass jemand wie e…

  • Das Innere kommt meiner Meinung immer nach aussen, ein Mensch mit einem wunderbaren Herzen und viel Liebe, wird diese immer ausstrahlen, egal ob sie nun superschön und mit viel Schmuck gekleidet ist oder ob sie in Lumpen daher kommt und ich glaube das ist das, was Petrus uns sagen wollte, wir sollen uns primär um unser Inneres kommen, das Äussere ist nur makulatur. Gruss DonDomi

  • @Die Glückliche: Nein es ist nicht nur ein Österreichisches Problem, ich war wegen meiner Freundin schon auf mehrere Kontinente in STA-Gemeinden und immer wieder bin ich auf solche gestossen, wo es praktisch verboten war Schmuck zu tragen... Gruss DonDomi