Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 245.

  • Zitat von Jacob der Suchende: „Ich denke nicht, dass das Absprechen des Adventist-Seins das gleiche ist wie einen anderen Menschen schlecht zu machen oder seinen Glauben abzusprechen.“ Doch, ist es. Es ist eine Form der Ausgrenzung und der Diskriminierung. Eine vorweggenommene Sichtung in den eigenen Reihen. Und diese Ausgrenzung und Sichtung erfolgt aufgrund eines bestimmten Merkmals: eine bestimmte, eng abgegrenzte Auffassung von der Schöpfung. Und natürlich wird ausgegrenzt und das Adventsein…

  • Zitat von Jacob der Suchende: „Wohlgemerkt, ich kenne keinen Adventisten, der einen anderen Menschen wegen seinem nicht-adventistischen Standpunkt zu 7 Tage Schöpfung bzw. 24 Stunden schlecht macht oder ihm den Glauben abspricht.“ Leider kommt das durchaus vor. Man lese nur die Oktober-Ausgabe von Adventist Review. Dort war auf S. 9 zu lesen: "Siebenten-Tags-Adventisten in aller Welt glauben und akzeptieren, dass die Schöpfung dieser Welt in sechs buchstäblichen Tagen stattfand... Wer das Verstä…

  • Genesis 3,15

    BWgter - - Bibelübersetzungen

    Beitrag

    Zitat von tricky: „"Liest man die Bibel genau, dann stellt man fest: Bei 1. Mo 3,15 kommen "die Nachkommen" nicht vor. Von Nachkommen spricht 1. Mo 3,15 nicht. Das ist nur eine Deutung aus der Tradition."“ Hallo Tricky, mit welcher Bibel arbeitest du? Wie kommst du auf den Gedanken, dass "Nachkommen" nicht vorkommt? Kannst du die These sprachlich begründen? Und zweitens: an welcher Stelle der Tradition taucht dann "Nachkommen" auf? Hast du dafür einen Beleg? Der Wortlaut ist grammatisch in der E…

  • Genesis 3,15

    BWgter - - Bibelübersetzungen

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Die Schlange war im Paradies das schönste Tier. Bevor sie nach dem Fluch auf dem Bauch kriechen musste, war sie ein herrlicher Drache.... durch den Satan zu Eva gesprochen hatte.“ Wie gesagt: Seit dem 1. Jh. gab es die Tradition, die Schlange mit Satan zu identifizieren. Das begann mit Philo von Alexandria. Der Verfasser der Johannesoffenbarung macht das auch. Sprachlich - und da meine ich das, was die Genesis sagt - ist das aber nicht zwingend und auch nicht direkt möglich. Es…

  • Zitat von Dimitri: „Es gibt keine "EUMenschenrechtscharta". Was Du hier zitierst ist die Grundrechtecharta. Sie gilt nur für Rechtsakte der EU, aber nicht für die einzelnen Staaten.“ Da die "Charta der Grundrechte" die grundlegenden Rechte der Menschen benennt, ist sie faktisch eine Menschenrechtscharta, auch wenn sie einen anderen Titel trägt. Dass die Charta der Grundrechte nicht für einzelne Staaten gilt, ist falsch. Man schaue einmal in Art. 51: Zitat: „Diese Charta gilt für ... die Mitglied…

  • Genesis 3,15

    BWgter - - Bibelübersetzungen

    Beitrag

    Zitat von tricky: „Ja, stimmt und 1.Mose 3,15 hat sich auch genau so zugetragen: 3/15 Und ich werde Feindschaft setzen zwischen dir und der Frau, zwischen deinem Samen und ihrem Samen; er wird dir den Kopf zermalmen, und du, du wirst ihm die Ferse zermalmen. Nach deiner Deutung ist das dann Feindschaft zwischen den Eizellen(Samen???) der Frau und den Jungen anwesenden Schlange. Ja und Eva hat der Schlange physisch den Kopf zertreten - irgendwann halt in ihrem Leben. Echt jetzt?“ Hallo Tricky, ic…

  • Genesis 3,15

    BWgter - - Bibelübersetzungen

    Beitrag

    MOD: Abgetrennt von hier Zitat von Atze: „Was hat Satan davon dass Adam und Eva in eine Frucht beißen?“ Eine rein spekulative Frage, die nicht weiterführt. Liest man die Bibel genau, dann stellt man fest: Bei Adam und Eva kommt Satan nicht vor. Der Text schreibt von einer Schlange. Also ein Tier, das Teil der Schöpfung ist, die Gott gerade geschaffen hat. Von einem übernatürlichen Wesen oder gar von einem Gegenspieler auf Augenhöhe Gottes spricht die Schöpfungsgeschichte nicht. Das ist nur eine …

  • Zitat von Immanuel777: „Das Redeverbot wurde wegen eines Missverständnissen des Antisemitismus verteilt nicht wegen angeblichen Verschwörungstheorien !“ Falsch. Erklärung der deutschsprachigen Verbände vom 9. November 2012: "Wir distanzieren uns entschieden von derartigen Äußerungen und Verschwörungstheorien. Wir sehen darin nicht unseren Verkündigungsauftrag. Hier wird eine spekulative Weltsicht verbreitet, die in der Bibel keine Grundlage findet und vom eigentlichen Anliegen des Evangeliums ab…

  • Zitat von stadenker: „Tippe in google NWO ein oder Neue Weltordnung, dort wirst du mit Sicherheit spannende Erläuterungen zu deiner Frage: "Was ist damit gemeint?", finden können.“ Nein. Meine Frage war, was Daniel1234 hier konkret in diesem Forum mit NWO meint, zumal Putin in der Bibel geforscht haben soll. Was Daniel1234 in diesem Zusammenhang dazu meint, finde ich nicht in Google, das müsste er schon selbst sagen. Nur mit Andeutungen, Schlagworten, Begriffen um sich zu werfen, ist für eine Di…

  • Zitat von stadenker: „New world order.“ Was ist damit gemeint? Und wo wird das in Russland diskutiert, wie von Daniel 1234 behauptet?

  • Zitat von Daniel1234: „Das die Russen oder einige von denen auch gern die NWO installiert haben wollen,brauch ich hier ja wohl nicht sonderlich betonen.“ Was ist "die NWO"?

  • Sorry, aber mir fallen keine Schuppen von den Augen. Ich sehe nur, dass die russische Propaganda nun auch im STA-Forum anzukommen scheint. Ich sehe, dass der Demokrator Putin seine diktaturähnliche Politik damit rechtfertigen will, gute Werte zu verteidigen und die Religion zu schützen. Dabei scheut er auch nicht vor rassistischen Argumenten zurück. So gehen eine Reihe von Diktatoren vor. Sie erklären, das Gute zu wollen und den einzig richtigen Weg aufzuzeigen, in dem Menschen angemessen leben …

  • Zitat von Stephan Zöllner: „Ich empfehle Euch diesen hervorragenden Artikel: [...] Es geht hier um gewissenlose und rücksichtslose Verführer, die jeden (auch [ pseudo-] christlichen) Unfug verbreiten und wie man sich davor schützt.“ Das Anliegen, vor gefährlichen Menschen zu warnen, ist ehrenwert. Die Sache hat nur einen Haken. Der Artikel ist von Mike Adams. Ein guter Teil seiner Punkte, woran man eine, ich sage mal, schwierige Person erkennt, könnte man auch bei ihm selbst wiederfinden. Adams …

  • Dabei konnte Paulus auch anders. Im theoretisch-theologischen Teil über die Rechtfertigung konnte Paulus als Ergebnis festhalten: "Hier ist nicht Jude noch Grieche, hier ist nicht Sklave noch Freier, hier ist nicht Mann noch Frau; denn ihr seid allesamt einer in Christus Jesus." (Gal 3,28) Also: Dort, wo Christus herrscht, im Bereich des Glaubens, in der Gemeinde, da spielt das Geschlecht keine Rolle. Theoretisch. Aber offenbar war Paulus doch selbst kulturell geprägt und konnte nicht über seine…

  • Zitat von Immanuel777: „...nur im Internet auf alternativen NewsSeiten politisch informieren wie z.B. info.kopp-verlag.de...“ Danke, lieber Immanuel777, dass du deine Quellen genannt hast. Dann kann ich deine Weltsicht nachvollziehen. Was den Kopp-Verlag angeht: Da treibst du den Teufel mit dem Belzebub aus. Der Kopp-Verlag ist alles andere als ein seriöses Nachrichtenmedium, sondern lullt seine Leser mit einer rechtslastigen und esoterischen Weltsicht ein. Dazu ein Zitat aus gut recherchierter …

  • Zitat von Immanuel777: „so kann man effektiv die ganze Welt kontrollieren ... und das haben die Jesuiten im Auftrag des Papstes seit Jahrhunderten gemacht. ... alles was in den Mainstream Nachrichten kommt sollte man skeptisch betrachten denn es hat zu 99% nicht viel mit der Wahrheit zutun sondern ist einfach nur Propaganda für Satans Plan, es gibt keinen unabhängigen TV Sender sie dienen alle zur Täuschung der Menschen und Ablenkung von Gott und der Bibel !“ Da bleibt einem ja die Luft weg. Wen…

  • Immer wieder (oder: noch immer) stößt man in einigen adventistischen Kreisen auf die Ansicht, dass der Vatikan eine weltweite Einheitsreligion anstrebt. Um diese "neue Weltordnung" aufzubauen, soll die UNO die Staaten der Erde zusammenbringen. In der UNO sehen einige Adventisten eine Schattenorganisation des Papstes. Nun berichten die Zeitungen über einen gravierenden Konflikt zwischen UNO und dem Vatikan. Die UNO hat den Vatikan wegen der Fälle von Kindesmissbrauch scharf attackiert. Die Haltun…

  • Zeitschrift Info Vero

    BWgter - - Neuigkeiten

    Beitrag

    Zitat von menoflip: „habe gelesen das die Vereinigung in Niedersachen die Zeitschrift: Info Vero verbieten will in den Gemeinden auszulegen“ Sicher? Nach meinem Eindruck steht das in dem Schreiben nicht so drin. Da fühlte sich wohl eher jemand auf den Fuß getreten und hat laut geschrien. In dem Schreiben informiert der Vereinigungsvorsteher, dass die Zeitschrift gegen den Wunsch der Freikirche in Deutschland und gegen die Ordnung unserer Kirche verschickt wurde. Das ist ja schon mal gut zu wisse…

  • Adventistengruppe bei Facebook

    BWgter - - Neuigkeiten

    Beitrag

    Seit wenigen Tagen hat die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten eine offizielle Facebook-Gruppe: facebook.com/groups/adventisten.de/

  • Ich möchte auf einen Artikel in der Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung aufmerksam machen. Der Artikel beschreibt neue Forschungsergebnisse zu den babylonischen Sintflut-Texten, die als Vorlage für die biblische Sintflut-Geschichte gelten - das sind der Atrahasis-Epos und der Gilgamesch-Epos. Nun wurde auf einer schwer lesbaren Tontafel des Atrahasis-Epos entziffert, dass schon in dieser babylonischen Fassung jeweils ein Paar von jeder Tierart mit an Bord zu nehmen. Dieses Detail ist neu. De…