Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 35.

  • ACK: Vorteile und Nachteile

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Hallo in diesem Treat bitte ich nur Adventisten zu antworten da es sich rein um eine interne Frage handelt. Meinungen von externen der Gemeinde helfen mir da nicht wirklich weiter. Wie steht ihr zu unserer ACK-Mitgliedschaft. In der Satzung geht es um gemeinsames Beten (soweit ok) und gemeinsames dienen und Erfüllen des Missionsauftrages. Ist eurer Meinung eine Gemeinschaft mit der katholischen Kirchen auf theologischer Seite überhaupt möglich? ich gebs gleich offen zu ich bin da strickt dagegen…

  • ACK: Vorteile und Nachteile

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Satzung § 1 Grundlage 1.1 Die unterzeichneten Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften in Deutschland bilden die „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland e.V.“ zu gemeinsamem Zeugnis und Dienst. 1.2 Sie bekennen den Herrn Jesus Christus gemäß der Heiligen Schrift als Gott und Heiland und trachten darum, gemeinsam zu erfüllen, wozu sie berufen sind, zur Ehre Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

  • euer Ernst?

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    ist es euer Ernst dass wir gemeinsam mit Rom Mission machen können? Meint ihr wir können mit einem System wie Rom die "Gute Botschaft" verbreiten? Unsere gute Botschaft ist Christus allein und das Wort Gottes Hier beißt es sich. Ich kann doch nicht mit einem System arbeiten dass die ewige Hölle, Maria als Mutter Gottes, Erlösung durch Gnade UND WERKE, Heiligenverehrung und Anbetung, Bibel UND Tradition usw. propagiert.Rom instrumentalisiert die Ökumene für sich und ist nicht teil davon. Das sage…

  • ACK: Vorteile und Nachteile

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Pinoy weißt du denn bescheid wie die treffen ablaufen und bist du dir sicher dass unsere Brüder dort irgendwie die dreifache Engelsbotschaft verkündigen? Es ist ja eigentlich deren Meinung (der ACK anderen) dass wir unseren Glauben geändert haben keine Sonderlehren mehr glauben....usw. Ist das das richtige Bild wie wir öffentlich gesehen werden wollen wenn wir alles über Bord werfen was irgendwie adventistisch ist?

  • ACK: Vorteile und Nachteile

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Wie istn das gemeint? sorry versteh ich nicht. Zitat von Pinoy Klaus: „Ich selbst bin nicht dabei, aber ich kenne jemand der als Pastor uns da vertritt und der ist über jeden Zweifel (hinsichtlich Ökumene etc.) erhaben. “

  • über jeden Zweifel..

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    ..erhaben?? was meinst du denn damit......ist er frei von Sünde dieser Bruder? pupillenefwd ne nur Spaß aber was soll das in deiner Aussage bedeuten?

  • ich wollts...

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    ..gerade sagen denn nicht alles was da mit meinem Namen steht habe ich so geschrieben. Außer ich wurde eine Zeit fremdgesteuert. Kein Problem

  • Wir Sind Gottes Volk, Alle!

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zum Allerersten mal, egal wie frustriert ihr alle seid. Die Adventgemeinde ist die Gemeinde die Gott ins Leben gerufen hat für die Endzeit. Es wird keine andere Bewegung bzw. Gemeinde mehr geben. zu Nachtperle ich bitte dich an deinem Ton zu arbeiten, bitte. und zu Kathrin, ich weiß nicht was bei dir ernst gemeint ist und was ironisch gemeint ist. Denn wenn alles was du schreibst ernst gemeint ist dann wirbelt dich in letzter Zeit verschiedene Meinungen hin und her. Nachdem ich das Thema begonne…

  • ACK: Vorteile und Nachteile

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    ich versteh dich schon aber sowas zu wiederholen ist net gut und jemandem zu empfehlen sich nicht in die STA taufen zu lassen find ich etwas unvorteilhaft. Ich kapier im Moment nur Bahnhof, leider entwickeln sich meine gutgemeinten Beiträge immer zu mega Diskussionsgründen.

  • ACK: Vorteile und Nachteile

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Nein hast du nicht und ich glaube der Antrag auf kontrolle des Tons wäre geschickter weise an Sanfterengel gerichtet gewesen. Ich glaube nur dass sie es ironisch dargestellt hat. (hoffe ich zumindest).

  • ACK: Vorteile und Nachteile

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Also ich denke das Thema ACK hat sehr stark der Dr. Martin Kobialka geprägt. Er hat es sachlich, theologisch sehr gut ausgearbeitet und steht zu seiner Meinung. Ich teile lediglich seine Meinung intensiv. Leider ist Bruder Kobialka ja auch ein rotes Tuch für viele weil er zu direkt spricht. in diesem Sinne, abhaken NEUE THEMEN. Friede ins Herz. OK Gilles und war es zum Segen für das Volk?

  • ACK: Vorteile und Nachteile

    Baptist - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Bedenken zum thema ACK zu haben braucht hier wohl keiner mit Feindbildern gleichsetzen lieber Heimo. Es gibt für beide Sichtweisen pro und contras, warum du da nur die rosarote Brille aufziehst verstehe ich ebenfalls nicht. Warum kann man nicht die Meinung des anderen aktzeptieren bzw. warum muss man immer gleich Begriffe benutzen die spalten z.B. Zitat von HeimoW: „ Ich frage mich allerdings, was ein Glaube, der ohne Feindbilder nicht auskommt für Kosequenzen hat.“ So wie in unserer echten Geme…

  • Aus Adventistischer Sicht ist eine Zusammenarbeit mit der Römischen katholischen Kirche nicht möglich Grund: Die Lehraussagen sind einfach zu unterschiedlich. Mit Baptisten z.B. kann man zusammenarbeiten wenn es um die Gnade und die Taufe geht. MIt Methodisten zum Thema Gebet. Es gibt viele Möglichkeiten die offen sind (wenn man so etwas braucht wie Ökumene) Es geht um folgenden Satz in der ACK Carta dass das Hauptproblem darstellt. § 1 Grundlage 1.1 Die unterzeichneten Kirchen und kirchlichen G…

  • Ich habe ein paar Probleme mit der ACK WEIL: Folgender Beitrag von Idea Spektrum Friedrich Weber: Vertreter der Verbalinspiration bleiben hinter Luther zurück. idea.de/index.php?id=181&tx_tt…s]=73426&cHash=ef9ad8f7a9 B e r l i n (idea) – Fundamentalismus und Kreationismus dürfen kein Einfallstor in die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) finden. Diese Ansicht vertrat der ACK-Vorsitzende, der braunschweigische Landesbischof Friedrich Weber (Wolfenbüttel), auf der Mitglie…

  • @HeimoW :Gerhard Pfandl(GK Mitglied) hat zum Thema ACK in Deutschland folgendes gesagt. Ihm ist das bekannt und die GK bedauert den Schritt vom Beobachter zum Gaststatus. Die GK empfielt Beobachterstatus aber keinen Mitgliederstatus. Die GK respektiert die Entscheidung Deutschlands aber empfielt sie selbst nicht. Anscheinend ist Frankreich voll MItglied und das bedauerte Pfandl sehr. Von GK geprüfte Entscheidung die einen MItgliederstatus empfielt kann keine Rede sein. Empfohlen wird Beobachter.…

  • Das ist nun einmal der Nachteil in einer Gemeinde die den freien Willen betont. Auch ich denke es ist ein Fehler mit der ACK. Aber das Prinzip dass wir so frei sind ist KEIN Fehler. Ich will kein absoluten Papst wie andere Kirchen (NAK, Mormonen usw). Aber ich bin froh dass ich in einer Gemeinde bin die die Menschen respektiert und nicht von oben diktiert (so wie eine große Volkskirche ihr wisst wen). Die ACK hat Vorteile gebracht, ganz klar. Nun werden wir nicht mehr als Sekte gesehen, Verkehrs…

  • Die MItgliedschaft in der ACK ist kein Generalausweis um in alle annerkannten Clubs reinzukommen. Ich denke Vorteile für Deutschland sind folgende: Untereinander werden wir nichtmehr als Sekte bezeichnet. Von Evangelischer Seite und von römischer gibt es gewisse solche Aussagen. Wir sind öffentlich annerkannt im Gegensatz zu Österreich, aber ob das die ACK Freundlichkeit war glaube ich nicht. z.B. Friedensau, wir sind staatlich anerkannt als Theologische Hochschule und es studieren auch nicht ST…

  • Zitat von Jacob der Suchende: „Ich möchte daran erinnern, dass auch außerhalb der Adventgemeinde viele gute, tiefgläubige Menschen gibt. Ich habe sogar einige Baptisten getroffen, die ich mehr "christlich" fand als unsere Adventisten. Diese Menschen haben ihre feste Beziehung mit Gott, und leben so, wie sie es aus der Bibel verstehen. Bitte nicht alles schwarz-weiß darstellen: wir sind die guten Adventisten, alle anderen die bösen, sündigen Babyloner, mit denen wir keine Gemeinschaft haben solle…

  • Moment der Rainer ist doch im Bayerischen Bereich und nicht im SDV , oder?

  • Stellungnahme der Weltkirchenleitung Richtlinien der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten für die Beziehungen zu anderen christlichen Kirchen und religiösen Organisationen Um das Aufkommen von Missverständnissen oder Spannungen in den Beziehungen zu anderen christlichen Kirchen und religiösen Organisationen zu vermeiden, werden die folgenden Richtlinien beschlossen: 1. Wir anerkennen jede Organisation, die Christus vor den Menschen erhöht, als Bestandteil des göttlichen Plans zur Evangelisi…