Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Zitat von Gane MacShowan: „Tatsächlich hat Jesus mit seinen Worten die Aufmerksamkeit von sich abgelenkt und auf den Höchsten Gott hingewiesen! "Was nennst du MICH gut..."? “ Du lässt den Kontext, in dem Jesus diese Worte sagt, völlig ausser Acht. Jesus hat die Welt geschaffen, und sie war "sehr gut" - aber der Schöpfer selbst war nicht "gut"?? Wenn Jesus, im sündigen Fleisch geboren, dennoch ohne Sünde war, sodass wir "mit dem kostbaren Blut Christi als eines Lammes ohne Fehler und ohne Flecken…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Und doch haben ja Jesu Wunder ihn eindeutig als "Gott in Menschenform" ausgewiesen. “ Jesus hat nur in Form eines Menschen agiert. Wäre es anders, wäre Sein Sieg über die Versuchungen wertlos, kein Vorbild für uns. Die Wunder vollbrachte Jesus allein aus dem Glauben durch die Kraft des Heiligen Geistes. Aus demselben Glauben konnten ebenso die normalen Menschen damals (die Aposteln) Wunder vollbringen.