Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • Zitat von Pfingstrosen: „Denn wenn es eine wirkliche Auseinandersetzung mit den Inhalten der Religionen gäbe, dann würden viele ihre Macht verlieren. “ Verstehe nicht, wie Du das meinst! Ich bittte um Erklärung! Danke!

  • Ist der Islam mit dem deutschen Grundgesetz vereinbar? Die Alternative für Deutschland erklärte: "Der Islam ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar!" Im Grundgesetz besteht aber Religionsfreiheit! Also geht hier die AFD wohl zu weit! Die AFD fordert aber auch Minarett-Verbot und Verbot der Vollverschleierung! Hat sie damit nicht Recht? In der Schweiz hat das Volk darüber abgestimmt, ob Minarette gebaut werden dürfen und hat es mehrheitlich abgelehnt! Der Europäische Gerichtshof für Menschenrecht…

  • Wer sich vollverschleiert, bringt m.E. dadurch zum Ausdruck, dass er unsere christlich-abendländische Tradition ablehnt, unsere Werte verachtet und die Gleichberechtigung von Mann und Frau dadurch mit Füßen tritt! Sie setzt dadurch ein klares Signal, dass sie nicht bereit ist sich zu integrieren und unsere westliche Freiheit ablehnt, ja geradezu verachtet, denn wenn es anders wäre, würde sie sich anpassen!

  • Genauso, sehe ich das auch!

  • Zitat von DonDomi: „Der radikale(=Islam) stellt ein Problem dar und darf nicht geduldet werden, der gemässigte ist harmlos und stellt kein Problem dar. “ Es sollten die obersten Lehrer der Moslems - und zwar alle! - Gewalt gegenüber Andersgläubigen - im Namen Allahs (der arab. Name für Gott ---> siehe die ähnlich klingenden Worte "Eloah" und "Allah"!) stets verurteilen und mit der Kernbotschaft des Korans als unvereinbar erklären! Und zwar in aller Deutlichkeit die Gräueltaten des IS verurteilen…

  • Die Kreuzzüge waren ein schweres Verbrechen - durch nichts zu entschuldigen! Der US-Kreuzzug gegen den Irak 2003 - völkerrechtswidrig und mit Lügen begründet - ebenso! ===> Dieser hat die Gründung des Islamistischen Staates (IS) erst möglich gemacht!

  • Zitat von philoalexandrinus: „Ja, Moment einmal, wo liegt Harmagedon ? “ Das ist der Berg bzw. wohl besser die Anhöhe bei der Stadt Megiddo! Darunter die Ebene Jesreel.

  • Zitat von philoalexandrinus: „Aber : zwei mal sind die Türken vor Wien gestanden, haben es belagert und einstweilen bis in die Voralpen hinein (Wer z.B.) simpel gemordet. “ zwei mal sind die Türken vor Wien gestanden: 1529 und 1683 Deshalb sagte Luther: "Der Papst ist der Antichrist und der Türke ist der leibhaftige Teufel!"