Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Die Atheisten befürworten die Todesstrafe und behaupten Jesus hätte sie nicht augehoben. Ist das nicht die Strategie Satans und macht sie Jesus damit unglaubwürdig ? Wer an Jesus glaubt, mit ihm lebt wird niemals ein Befürworter der Todesstrafe sein, Gott allein ist Richter. Durch das durchführen der Todesstrafe werden Menschen die dies machen, die dies verordnen zu Mördern gemacht. Auge um Auge, Zahn um Zahn, Jesus hat dieses durch seinen Tod aufgehoben, nicht gleiches mit gleichen zu vergelten…

  • Zitat von HeimoW: „Zitat von ingeli: „Wer an Jesus glaubt, mit ihm lebt wird niemals ein Befürworter der Todesstrafe sein, Gott allein ist Richter. Durch das durchführen der Todesstrafe werden Menschen die dies machen, die dies verordnen zu Mördern gemacht. ..“ Inge, ich finde es inakzeptabel, dass du Menschen, die ein anderes Bibelverständnis haben, als Du den Glauben an Jesus absprichst! GOTT SELBST hat die Todesstrafe (z.B. für Mord) angeordnet, bist Du mehr als GOTT? Erlaubst Du Ihm, welche …

  • was meinte Jesus damit: "Stecke dein Schwert an seinen Ort! Denn wer das Schwert nimmt, der wird durchs Schwert umkommen. Matth. 26,52 "Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet. Denn nach welchem Recht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welchem Maß ihr messt, wird euch zugemessen werden." (Matthäus 7, 1-2)

  • Zitat von HeimoW: „Zitat von ingeli: „@Heimo, ... und wem spreche ich den Glauben ab. ....“ Hier, wie von mir zitiert:Zitat von ingeli: „Wer an Jesus glaubt, mit ihm lebt wird niemals ein Befürworter der Todesstrafe sein“ Damit sprichst Du dem Befürworter der Todesstrafe den Glauben an Jesus ab, und lehnst etwas ab, was Gott angeordnet hat (Todesstrafe). .“ Heimo, ich spreche dir nicht den Glauben an Jesus ab und auch niemand anderen. Ein Beispiel: ich spreche im Du, aber spreche keinen Menschen…

  • Das Opfer Christi und was es bewirkt, so heißt der dieser Thread, wer kann dies bewirken, das wir nicht Rache üben, nicht nach dem Prinzip leben Auge um Auge, Zahn um Zahn leben, die Todesstrafe nicht befürworten, doch nur der der selber Opfer war. Einzig Christus in uns. Das ist auch kein sich im Kreis drehen, das gehört alles zusammen, Kriegsdienstverweigerung, Menschenrechte, Todesstrafe, alles beginnt in den Gedanken und das nicht nur beim ehebrechen, sondern auch jeder Mord, jede Befürwortu…

  • Mein ist die Rache, ich will vergelten, heißt ja, nicht die Menschen sollen vergelten, sondern Gott will es tun und tut es auch, durch sein Gesetz von Ursache und Wirkung. Da verstehe ich, ohne zuwirken von Menschen. Ich bin der Herr über Leben und Tod, heißt, nicht die Menschen sollen Richter sein, sondern Gott ganz allein.

  • Ja, als Jesus, im AT als er lebte, aber ich glaube nicht als Christus, der Auferstandene.