Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Zitat von Atze: „Zitat von Elli59: „Die Todesstrafe ist für alle Menschenerfüllt worden, deshalb sollte die Todesstrafe für Straftäter, kein Thema für uns Christen sein. Jeder Christ der für die Todesstrafe ist, sollte wissen, dass er damit den Tod Jesus am Kreuz negiert “ Interessanter Gedanke. Wie aber passt das beispielsweise mit der Todesstrafe für bestimmte Vergehen im AT in den Rechtsbestimmungen zusammen? “ Bei solchen Fragen überlege ich mir echt, ob Du das Wirken Jesu und den Sinn desse…

  • Zitat von Atze: „Deine Feststellung beantwortet nicht die Frage warum "ein Christ der für die Todesstrafe ist das Kreuz negiert" während es des Juden doch sogar befohlen wurde zu töten. Dass Jesus die Todesstrafe nicht vollziehen musste (wie Du schriebst) mag nachvollziehbar sein, aber außer Jesus gab es noch andere Juden die die befohlene Todesstrafe vollstreckten. Haben diese damit das vorausgeschattete "Kreuz negiert"? “ Ein solcher Christ negiert ganz vieles: So negiert er z.B. dass er selbe…

  • Zitat von Stofi: „aber Gott fragt nicht nach deiner Phantasie oder nach deiner Kreativität, sondern ER schaut, ob du SEINEN Willen tust. “ Schon überraschend, dass Jesus bei vielen eingekehrt ist, die nicht den Willen Gottes getan haben oder ihnen sogar das Paradies versprochen hat. Liebe Grüsse DonDomi

  • Zitat von Stofi: „Und was hat es mit der Heiligung des Sonntags zu tun???? Davon weiß ich nichts, dass Jesus das Paradies denen versprochen hat, die den Willen Gottes nicht getan haben! Wir reden hier von der Bewußten (!) Ablehnung des Sabbats und die Eigenmächtige Kreation des ("heiligen") Sonntags. Man redet hier nicht von den irgendwelchen Menschen "da draußen", sondern wir reden hier untereinander. “ Überhaupt nichts, aber ich verstehe sowieso nicht, warum Du jedes Thema immer mit dem Sabbat…

  • Zitat von christ.ai: „Im AT war Israel als "Gottesstaat" begonnen worden. Gott war der König von Israel. Und Gott hat durchaus das Recht Todesurteile zu fällen. Aber die ist heute NICHT mehr so. Daher hat sogar der heutige Staat Israel nicht mehr das Recht Todesurteile zu fällen. Auch wenn eben dieser sich erdreistet eben solches immer wieder über seine Nachbarn zu fällen. “ Der Grund ist aber ein anderer: Wir leben heute unter der Gnade Jesu, deswegen ist die Todesstrafe obsolet geworden. Auch …