Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 433.

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Babylonier - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Rosen: „Die Leute in den Elektrizitätswerken und zentralen Überwachungs- und Steuerzentralen für das Stromnetz müssen aber natürlich trotzdem arbeiten, man kann ja nicht jeden Sabbatbeginn das ganze Stromnetz "herunterfahren" und bei Sabbatende wieder herauffahren. “ Und was machen Adventisten, die in solchen Einrichtungen arbeiten? Tauschen sie sich den Sabbat frei und lassen die Kollegen für sich arbeiten? Oder treten sie ihren turnusgemäßen Schichtdienst auch am Wochenende an und er…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Babylonier - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Rosen: „Und wenn man mal das 4. Gebot liest, steht da nix von Essen Aufwärmen verboten und nur kalt essen am Sabbat! Woher kommt denn das? “ Ganz einfach: Essen aufwärmen kannst Du heutzutage am Sabbat nur, wenn Menschen im Strom- oder Gaswerk just genau an diesem Tag für Dich arbeiten. Ich bin ja auch de Meinung, dass es nicht anders geht. Aber Menschen zu verurteilen, weil sie am Sabbat auch für Dich arbeiten, halte ich dann schon für etwas unfair.

  • Zitat von philoalexandrinus: „? Es ist tatsächlich die Selbsteinschhätzung einiger - vieler ( ? ) STA, besonders in den USA, dass unmittelbar nach dem Tod der Apostel ein Abfall eingesetzt hat, “ Eine sehr gewagte These. Dies würde u.a. bedeuten, dass der biblische Kanon des Neuen Testaments in Zeiten des "Abfalls" von genau den Leuten erstellt worden sei, die diesen Abfall begingen.

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Babylonier - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Das "Sabbathalten" - ja, wie sah das in Rom aus ? Mit Sabbatschule, Predigt, Potluck und Danielseminar am Nachmittag ? “ Eine Satelliten-Evangelisation, die das ganze Römische Reich umfasste, wird es dann bestimmt auch gegeben haben... Lieber Philo, Deine Beiträge sind immer wieder amüsant und lesenswert. Hut ab vor Deinem Wissen und Deinem Humor!

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Babylonier - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Ich fragte nicht, wie der Charakter ist, sondern woran machst du (macht man) den Segen Gottes Fest? “ Interesant, dass das für Dich ein Unterschied ist.

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Babylonier - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Hallo Babylonier! Hier ist Dir ein kapitaler Fehler - vermutlich nur verschrieben! - passiert: Zitat von Babylonier: „Aber selbst wenn, da es sich bei der Jerusalemer Gemeinde um die Heidenchristliche Gemeinde schlecht hin handelt, wäre eine Sabbathaltung dort nicht verwunderlich. Sagt aber nichts über Heidenchristen, die vor allem auf Paulus' Wirken zurückzuführen sind. “ Es muss selbstverständlich richtig heißen : „Aber selbst wenn, da es sich bei der Jerusalemer Ge…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Babylonier - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Hallo Heimo, ich hatte geschreiben, dass es keinen Beleg gibt, dass der Sabbat in der Antike auch von "den" Heidenchristen gehalten wurde. Was allerdings natürlich nicht ausschließt, dass er in judenchristlichen Kreisen (oder bei vereinzelten Heidenchristen, die sich an ihm orientiert hatten), wohl noch eine gewisse Bedeutung hatte. Genaues ist da nicht dokumentiert, was darauf hindeuten kann, dass das Feiertagsthema trotz unterschiedlicher Handhabung als nicht sehr wichtig erachtet worden ist. …

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Babylonier - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Er überzeugte dann andere „übriggebliebene“ Milleriten unten Ihnen die Familie White. “ Woraufhin E.G. White dies durch eine Vision "bestätigte". Manchmal ist bei Adventisten das, was sie nicht sagen, interessanter. Zitat von HeimoW: „Als bemerkenswert könnte man in dem Kontext noch erwähnen, dass die sabbatheiligende Kirche ohne „eigene Prophetin“ kein vergleichbares Wachstum aufweisen kann. “ Wieviel der angeblich so vielen Neumitglieder zahlen regelmäßigen Beitrag und zeige…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Babylonier - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Ich denke zwischen intellektuell und theologisch ernst zu nehmenden Adventisten und Katholiken ist die Frage, die zur Diskussion steht klar, auch wenn die Antwort unterschiedlich ausfällt: Ist es legitim, wenn Christen den Aufersehungstag Christi zu einem Feiertag machen und damit die Heiligung des Sabbats substituieren. Adventisten sind davon überzeugt, dass die Sabbatheiligung schon in der Schöpfung angelegt ist un dass Jesus sogar im Grab am Sabbat ruhte. Katholiken meinen,…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Babylonier - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Um den Sabbat muss man als Christ unter Christen kämpfen, wird deswegen sogar verfolgt. “ Ist das nicht eher Wunschdenken? In den letzten Jahren erleben wir in der Tat weltweit leider sehr viele Christenverfolgungen. Aber bei keiner einzigen dieser Verfolgungen geht es darum, ob die verfolgten Christen einen bestimmten Feiertag halten.

  • Zitat von Jacob der Suchende: „Das Alte Testament wurde spatestens im 2. Jhd VOR Christus kanonisiert und ins Griechisch ubersetzt (LXX). “ Hallo Jacob, kanonisiert wurde die Hebräische Bibel erst nach der Zerstörung des Temples nach 70 n. Chr. Zur Zeit Jesu und der Apostel bestand die Bibel aus der Thora, den 5 Büchern Mose. Daher z.B. auch die Diskussion der Pharisäer mit Jesus zum Leben nach dem Tode, das so in der Thora nicht vorkommt und nach damaligen Maßstäben quasi "unbiblisch" war.

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Hast Du diese Zusammensetzung gemeint? “ Zitat von Norbert Chmelar: „Hast Du diese Zusammensetzung gemeint? Wenn ja, gibt es keine christliche Bibel, die nur das NT enthält! Jede christliche mir bekannte Kirche, religiöse Gemeinschaft bzw. Gruppierung lehrt und bezeugt, dass die christliche Bibel immer AT und NT enthält! Oder meintest Du folgende dreifache Aufteilung: Die christliche (PROTESTANTISCHE) Bibel bestehend aus AT und NT Die KATHOLISCHE Bibel bestehend aus A…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Niemand stellt die Inspiration der Heiligen Schrift in Frage! Denn wie sagt es uns die Bibel selbst in 2.Timotheus 3,16 : " Alle Schrift ist von Gott eingegeben10 "! “ Hallo Norbert, kleiner Hinweis am Rande (und schon stehen wir wieder auf unterschiedlichen Seiten... ) Zu dem Zeitpunkt, als der 2. Timotheus geschrieben wurde gab es die Bibel noch nicht. Weder die Hebräische Bibel (das sog. "Alte" Testament), noch den christlichen Kanon, das Neue Testament. Man kann j…

  • Zitat von Stofi: „Es ist vollkommen klar, wessen Interesse "man" damit verfolgt. “ Zitat von Jacob der Suchende: „Zitat von Babylonier: „Mit anderen Worten: Norbert ist vom Teufel besessen. “ Bitte richtig lesen. Das von Stofi Gesagte hat mit (Unterstellung der) Besessenheit nichts zu tun. Ich schließe mich Stofi (und auch Heimo) an: Die Authorität der Bibel ist nicht zu kritisieren, die Inspiration nicht in Frage zu stellen. Wer die Meinung vertritt, dass Teile der Bibel weniger inspiriert (aut…

  • Zitat von Stofi: „Keineswegs!!!!! Bei deinen Beiträgen zeichnet sich permanent das gleiche Muster ab, das schon im Himmel seinen kläglichen Ursprung hat: Gottes Herrschaft und Seine Gebote infrage zu stellen. Sein Wort als Teillüge zu deklarieren, verdrehen und als fraglich einzustufen. Es ist vollkommen klar, wessen Interesse "man" damit verfolgt. “ Mit anderen Worten: Norbert ist vom Teufel besessen. Ein sehr sinnvolles Argument. Bestätigt leider das alte Vorurteil, dass Adventisten immer dann…

  • Die Welteinheitskirche

    Babylonier - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Die Weltregierung des Antichristen wird keine 30 Jahre mehr dauern “ Das habe ich vor 30 Jahren auch schon gehört!. Und falls ich in 30 Jahrne noch leben sollte, werde ich es wohl immer noch von den üblichen Verdächtigen hören...

  • Was schaust du gerade?

    Babylonier - - Video, Doku

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=x3G4N6_qU3A Mal ein angenehmer Kontrast zu dem, was man sonst so zu diesem Thema zu hören bekommt!

  • Zitat von Stofi: „Die arme Frau. “ . ???

  • Zitat von HeimoW: „Ich habe die Predigt nicht angesehen, “ Solltest Du aber noch tun, solange die Aufzechnung online ist. War wirklich ein guter Gottesdienst und zudem offenbar ein Meilenstein in der deutschen Adventgeschichte. Zitat von HeimoW: „Daher finde ich die Themenwahl in Ordnung und die Kritik daran nur als die bedauerliche übliche Nörgelei an dem was unsere Kirche macht. “ Dem ist nichts hinzuzufügen!

  • Zitat von Tobias: „Verkündigt wurde also: Wir feiern Sabbat. Wir hoffen auf ein gerechtes Weltgericht. Frieden wird es geben, wenn Jesus wiederkommt. Während dessen haben wir einen Auftrag das Miteinander besser zu machen. “ Ich fand's ganz gut gelungen. Ein protestantischer Gottesdienst, bei dem der Pfarrer noch wirklich etwas zu sagen hat und nicht nur Bedenken anmeldet. Die Losung "Schwerter zu Pflugscharen" hat im ostdeutschen Stammgebiet der Reformation ja eine ganz besondere Bedeutung, vor…