Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Daniel 7:26. Hier ist von "Machtentzug" und Vernichtung am "Ende" die Rede, nicht von einem Wiedererstarken. Die Ängste der Protestanten/Adventisten des 19. Jahrhunderts sind keineswegs historisch mit Offenbarung 13 zu begründen.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Er stürzte drei römische "Teil"-Reiche Verse 8.24 Offenbarung 13:3;die "arianischen", 508-538 n. u. Zt. Der römische/athanasische "Kirchenstaat" = Papst+Kirche Seine Vorherrschaft endete nach 3 1/2 Zeiten = 42 Monaten = 1260 Tage/Jahre im Jahre 1798 (Napoleon) Offenbarung 9:13.-21. Kap. 11:1.-14. Die Übereinstimmung zwischen Daniel und Offenbarung ist auffällig.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Die längste Periode von Daniel 12:12. geht bis 1843/44 (Yom Teruah). Danach gibt es laut Offenbarung 10:6.7. keine "Frist/Zeit" mehr.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Die Mission der RKK setzte seit Kaiser Konstantin, spätestens seit Augustinus auf die mächtige Hand/Hilfe des Staates. Jesus erwähnte in seinen Missionsaufträgen nichts derartiges.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    "... dem der ihm flucht". Das Gericht hat sich leider die griechisch-römische Kirche seit Konstantin und Augustinus angemaßt. "Gotteslästerung" Daniel 7:25 Matthäus 24:15.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Der ursprüngliche Weihnachtsbrauch besteht darin, am Dienstagabend (24. des neunten Neumonds) die erste Kerze, oder wenn man will, alle sieben anzuzünden. (Offenbarung 1:12.ff.) Für sehr verwegen halte ich die Auffassung, alle Puritaner, Zeugen Jehovas, Adventisten und ähnliche Freikirchler seien frei von "Heidentum". Wer sich aus der Bibel nur das heraussucht, was ihm passt, ohne zu vergleichen/prüfen, findet sich unter der Kritik Jesu an seinen "Sieben Gemeinden" wieder. Der "Auszug aus Babylo…

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Wir (Der Westen) werden mittlerweile vom Islam missioniert, weil es zu viele abgefallene Christen/Atheisten gibt. Die "Geißel Gottes"

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    sta-forum.de/index.php?attachm…91a958db8348e4b5b30f18539

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Es nützt nichts, die katholische/irgendeine Religion zu verurteilen, wenn man nichts Besseres (Evangelium) weiß.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Lasst uns zurückkehren zum Gebet Jesu: Matthäusevangelium 6:9.ff. Das ist eine gute Grundlage für alle Gläubigen. Das fälschlich so genannte "Apostolikum" (Symbolum Romanum) hingegen bildet keine Grundlage für "Einheit" im Sinne von Johannesevangelium 17:17.ff.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Deswegen sollte man sich die biblischen Aussagen zu Sündenfall, Tod, den beiden Auferstehungen und den "Zweiten Tod" zu Gemüte führen.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    "Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!" Was verstehst Du unter Barmherzigkeit? Offenbarung 20:12.ff. "... und die Toten wurden gerichtet (verurteilt) nach dem, was in den Büchern geschrieben steht, nach ihren Werken. Und das Meer gab die Toten heraus, die darin waren, und der Tod und sein Reich gaben die Toten heraus, die darin waren; und sie wurden gerichtet (verurteilt), ein jeder nach seinen Werken (Taten). Und der Tod und sein Reich wurden geworfen in den feurigen Pfuhl …

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Das pietistische Trauma kommt mir vor wie die babylonische "Gefangenschaft" der Gläubigen. Lukas 21:28. "...und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht." Trotz ihrer "Unwissenheit" war die Miller-Bewegung vor 1844 optimistischer als die traumatisierte "kleine Herde" nach 1844 aus denen die STA entstanden. Puritanische/Pietistische Prägung führt zum erneuten "Einschlafen" von Gemeinde.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Ich schlage vor, es mit Johannes 21:21-23. zu versuchen.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Das mit der Idee einer Wiederkunft um 100 war ein "Missverständnis" welches durch die Johannes-Offenbarung ausgeräumt wurde. Johannes kannte, wie Jesus selbst, die beiden Zeitweissagungen Daniels. Daher die "Sechs Posaunen" bis 1844. Mir ging es um Wichtigeres: "Was geht es dich an? Folge du mir (Jesus) nach!" Ich denke an Luther Spruch vom Kommen des Herrn und dem Pflanzen des Apfelbaumes.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Hoffentlich! Ein "Bruder" gestand: "Je fester dass man glaubt, desto eher/mehr wird man erlöst." Wie schade, eine Verzerrung der Rechtfertigung aus Gnade.

  • Polemik zur RKK

    freudenboten - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Jede Tradition gehört "reformiert". Offenbarung 3:12. "wer überwindet..." An Philadelphia: Vers 8. "Siehe ich habe vor dir eine Tür aufgetan, ..."