Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Stofi: „Zitat von Yppsi: „Ich weiß nicht, ob es Satans Hauptvorhaben ist, möglichst viele Leute umbringen zu lassen? Ich denke, daß er seit dem 19. Jahrhundert mit dem Atheismus und der Gleichgültigkeit gegenüber Gott mehr Menschen "umgebracht" hat, als in allen Kriegen zusammen? “ Nicht so viel der Atheismus, wie falsche Anbetung, falsche Lehren. Atheismus ist offensichtlich. Aber satan kommt mit scheinbar religiösen Dingen..... mit einer religiösen Lüge, die der Wahrheit Gottes seeeh…

  • Zitat von Stofi: „Eines steht fest: wir sollen nicht sündigen! Es ist möglich, sonst würde Gott von uns etwas unmögliches verlangen und uns dafür sogar noch mit dem ewigen Tod bestrafen. Dieses Thema ist ein ewiges negativ Thema, weil man immer und immer diesen Willen Gottes mit Unmöglichkeit des Erfüllens negiert. Gläubige Menschen machen aus den 10 Geboten der Liebe eine gigantische, unüberwindliche Last. Dabei sind die Gebote etwas schönes, etwas herrliches sogar, sie dienen zum Guten, sie er…

  • Zitat von Atze: „Zitat von Pfingstrosen: „dass Gott den suchenden Zuseher gibt, was sie brauchen, um ihm näher zu kommen. “ Genau hierin liegt ein zentrales Problem…..die Meinung dass man Gottesdienste nach „Suchenden“ (unbekehrten) „Zusehern“ ausrichten muss. Die Welt bekehrt auf diese Art die Gemeinde und nicht die Gemeinde die Welt....wie viele Beispiele der Bibel braucht man vor Augen damit dies auch bei der liberal-pluralistischen Führung in Deutschland ankommt?Mission und Gottesdienst sind…

  • Der Sinn des Gesetzes im Neuen Bund

    DonDomi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Zitat von DonDomi: „Woher willst Du das wissen. Jesus hat ihm zumindest nicht widersprochen und auch die Bibel gibt keinerlei Hinweise in diese Richtung. Von dem her ist deine Aussage eine reine Behauptung. Liebe Grüsse DonDomi “ Natürlich hat ihm Jesus widersprochen.. in dem Er sagte: "... dann gehe, verkaufe und gib den anderen.." (...denn du sagst nicht die Wahrheit, ich beweise es dir......) Die Reaktion des Jünglings ist der Beweis. . “ Es ist eigentlich ein Jammer, aber w…

  • Der Sinn des Gesetzes im Neuen Bund

    DonDomi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „DonDomi, was ziehst du jetzt in Zweifel? Das die 10 Gebote die Definition der Liebe sind, die eine Hälfte der Liebe zu Gott und die andere der Liebe zum Nächsten..... gehört zum 1x1 der Bibel und des Göttlichen Glaubens - das brauche ich weder zu behaupten noch zu interpretieren. Die Juden hielten alle Zeremonien und alle Gebote der Gottesliebe penibel genau...mit Stolz. Nur an der Nächstenliebe hat es gehapert... was Jesus und auch Seine Jünger und Apostel so viel angeprangert…

  • Der Sinn des Gesetzes im Neuen Bund

    DonDomi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Die Liebe zu Gott und zum Nächsten ist in den 10 Geboten definiert. Der reiche Jüngling hielt eben nicht alle Gebote Gottes ... sondern nur die Hälfte. Die Nächstenliebe (die auch in den 10 Geboten beinhaltet ist) hat er, wie die meisten Juden damals, nicht so ernst genommen. .Die 10 Gebote SIND die Gebote der Liebe, es ist nichts anderes. So, wie die Juden Betonung an die Liebe Gott gegenüber geben (oder damals gaben), die Nächstenliebe aber zu kurz ausgeht.... so fehlt es den…

  • Der Sinn des Gesetzes im Neuen Bund

    DonDomi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Zitat von DonDomi: „.... ..... . Daraus ist sehr klar ersichtlich, was das wichtigste ist. Die Liebe zu Gott und Jesus soll an erster Stelle stehen und nicht der Versuch sündlos zu leben. “ Das ist doch das selbe! . “ Nein, ist es eben nicht. Der reiche jüngling konnte behaupten er habe alle Gebote gehalten, aber es mangelte ihm an Liebe, weil er den Reichtum nicht loslassen konnte. Liebe Grüsse DonDomi

  • Hi Ich finde es auch spannend, dass Jesus Petrus beim Sendungsauftrag nicht gefragt hat, ob er nicht mehr sündige (er hat das ja erst kruz zuvor mit der dreimaligen Verleumdung, wohlgemerkt eine grosse Sünde, getan, sondern er hat ihn gefragt, ob er ihn liebt. Daraus ist sehr klar ersichtlich, was das wichtigste ist. Die Liebe zu Gott und Jesus soll an erster Stelle stehen und nicht der Versuch sündlos zu leben. Liebe Grüsse DonDomi

  • Zitat von renato23: „Ich glaube nicht, dass der Verlorene Sohn, nachdem er Vergebung seitens dem Vater erlebte und von ihm liebevoll in sein Haus aufgenommen wurde, immer mal wieder mal das Haus des Vaters verliess, also immer wieder sündigte und um jedesmal wieder um Vergebung bitten zu müssen, somit wiieder ins Haus gelassen zu werden. “ Ich finde dieses Gleichnis nicht passend. Es geht hier um einen Vater mit einem Hof und um zwei Söhne. Es werden zwar gewisse Aspekte von Gottes Wirken aufgez…

  • Zitat von HeimoW: „Je näher uns Menschen sind, desto wichtiger ist die Bereitschaft zu, die Entscheidung für, Vergebung. Es geht um Vergebung nicht nur wenn wir an großes Leid, große Übeltaten denken – wie im Bespiel von Eva Kor, nein es geht auch um die vielen kränkenden oder verletzenden „Kleinigkeiten“. So meine ich, dass das (Vergebung) nicht nur ein heilsnotwendiges Thema ist, sondern auch eines, das die Lebensqualität hier bestimmt. “ Vergebung ist vor allem auch etwas, dass es einem selbs…

  • Die unsterbliche Seele

    DonDomi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von Stofi: „Was verstehst du überhaupt unter Erlösung, warum dieses Angebot, wozu sollte Jesus als Erlösung STERBEN ? “ Jesus sollte sterben für unsere Sünden!----> siehe Bibelstelle Römer 5,6+8: 6 Denn Christus ist schon zu der Zeit, als wir noch schwach waren, für uns Gottlose gestorben. ... 8 Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. “ Aber warum, warum musste Jesus grade ster…

  • Zitat von Stofi: „Wenn man Regeln unterschreibt, wenn man überhaupt unterschreibt.... dann ist es ein Vertrag.... (in dem Fall eine "Ehe"). . “ Hui, bin ich mit vielen Personen verheiratet. Hier eine kleine Auswahl: - Kreditkarteninstitut - Arbeitgeber - Versicherungsvertreter diverser Art - Wohnungsvermieterin - Mit dem Vorstand des Orchestervereins - Mit dem Alpinen Sportklub - Dem Kletterhalleninhaber - Verkäufern von diversen Artikeln - Einstellhallenbesitzer - Mit dem Bahninhaber - Mit dem …

  • Zitat von Stofi: „Zitat von HeimoW: „Zitat von Stofi: „Aber eine geistliche Ehe zu schließen i “ Wer schließt eine "geistliche Ehe"?Mir scheint hier eher geistlicher Verfolgungswahn dokumentiert! “ Sorry, natürlich habe ich eine geistliche Ehe mit Andersgläubigen gemeint. Leute, (wie hier schon ein paar mal gesagt wurde), liest ihr nicht die Bibel? seht ihr keine Nachrichten, wisst ihr wirklich nicht, was abgeht? . “ Mitarbeit in der Ökumene oder das Wertschätzen von anderen christlichen Glauben…

  • Die unsterbliche Seele

    DonDomi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Zitat von DonDomi: „Zitat von Stofi: „@DonDomi, ich werde mich mit Sicherheit nicht zurückentwickeln und die Erkenntnis, zu der der Herr mich geführt hat, über den Haufen werfen. Mit Sicherheit nicht. . “ Musst du auch nicht, aber stur auf seiner Meinung beharren und nicht einmal versuchen sich in andere Denkensweisen hineinzuversetzen ist stillstand und stillstand kann auch im Glauben ein Rückschritt sein. Manchmal muss man auch umdrehen um falsche Denkensweisen loszuwerden. D…

  • Die unsterbliche Seele

    DonDomi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „@DonDomi, ich werde mich mit Sicherheit nicht zurückentwickeln und die Erkenntnis, zu der der Herr mich geführt hat, über den Haufen werfen. Mit Sicherheit nicht. . “ Musst du auch nicht, aber stur auf seiner Meinung beharren und nicht einmal versuchen sich in andere Denkensweisen hineinzuversetzen ist stillstand und stillstand kann auch im Glauben ein Rückschritt sein. Manchmal muss man auch umdrehen um falsche Denkensweisen loszuwerden. Das heisst nicht, dass du das hier tun …

  • Zitat von Stofi: „Nochmal: der Kampf Wahrheit gegen Lüge, Licht gegen Finsternis.... nimmt zu, umso näher Jesu Wiederkunft ist. Dieser Kampf wird auch und besonders die Gemeinde nicht meiden, in der die Wahrheit gepredigt wird. Die Wahrheit Gottes entzweit (Bruder-Schwerster, Schwiegermutter-Schwiegertochter, Vater-Sohn, ..etc). Trotzdem ruft Jesus zur Besinnung, zur Feindesliebe, zur Geduld auf. ER verspricht aber einen PERSÖNLICHEN Frieden im Herzen, wenn man zu Ihm kommt. Niemals darf man abe…

  • Die unsterbliche Seele

    DonDomi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Zitat von DonDomi: „Die Bibel bezeichnet den Zustand der Toten als Schlaf. Das ist für mich schon einmal ein Riesenunterschied zu gar nichts mehr. Das ist auch mehr, als das Speichern von Daten. Wenn wir uns mal anschauen, was Menschen im Schlaf alles machen und auch noch wahrnehmen, dann ist. Es wäre eigentlich ein hochspannendes Thema, aber leider wird nur gestritten wer Recht hat. Ich habe im Beruf die Erfahrung gemacht, dass es sich lohnt auch einmal etwas weiterzuspinnen, …

  • Die unsterbliche Seele

    DonDomi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Der Seelenschlaf wird aus dem Buch Daniel abgeleitet. Die NAK geht darauf nicht ein. Die STA nicht auf die anderen Stellen. Bzw schon, aber sie werden ihrer Lehre angepasst. Aber das wissen wir doch alles. Und daran ändern tun du und ich nix! “ Es ist aber auch ein Thema bei dem in der Bibel eine Änderung statt gefunden hat. Viele Christen sehen als eine Entwicklung des Wissens an, STA geben den Aussagen im AT mehr gewicht. Trotzdem könnte man ja versuchen einzelne Aspekte mal …

  • Zitat von Stofi: „Weil sich die Menschheit, und die Christenheit sowieso, bewusst von der Wahrheit abgewandt hat, deshalb hat sich auch der Heilige Geist zurück gezogen. “ Diese Aussage strotzt nur so von Fehlern: 1. Gott und der Heilige Geist ziehen sich nie zurück, wennschon sind es Menschen, die sich zurückziehen. 2. Die Menschen und grosse Teile der Christenheit folgen vielleicht nicht Deiner Interpretation der Wahrheit, aber bewusst abgewandt haben sich nur wenig Aktive Christen 3. Ich durf…

  • Die unsterbliche Seele

    DonDomi - - Der Mensch

    Beitrag

    Die Bibel bezeichnet den Zustand der Toten als Schlaf. Das ist für mich schon einmal ein Riesenunterschied zu gar nichts mehr. Das ist auch mehr, als das Speichern von Daten. Wenn wir uns mal anschauen, was Menschen im Schlaf alles machen und auch noch wahrnehmen, dann ist. Es wäre eigentlich ein hochspannendes Thema, aber leider wird nur gestritten wer Recht hat. Ich habe im Beruf die Erfahrung gemacht, dass es sich lohnt auch einmal etwas weiterzuspinnen, das der eigenen Ideologie widerspricht…