Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 39.

  • Vorsicht !

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Vorsicht ist geraten in der Kommunikation mit Amerikanern ! _ Als "tea" verstehen die )(meist) nur schwarzen/grünen Tee. Dass es beí uns einen Hagbuttentee, einen Johannisbeerblättertee, einen Pfefferminztee - - - gibt, sehn die nicht sofort !

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Von Ellen Gould White oder auch den Adventisten lasse ich mir in meiner evangelischen Freiheit meinen Kaffeegenuss nicht verbieten, das wäre ja noch schöner!“ Bei einem Wahlkampf sagte einer Wahlkampfhelferin :. Nein bitter, kein Kaffee, bitte ein Cola, ich bin Mormonin" (die interpretiere nämlich eine "Prophetenaussage" heißes Getränk =Kaffee) Beim SCBL ( = Society of Biblical Literature) Kongress in der Wiener Uni 2007 standen unzählige Kaffeetassen herum, gratis zu…

  • Süchtig ? wie schrecklich !

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Bobby68: „auch süchtig machen kann“ Bitte definiere erstes "Süchtig" - Mein Großvater konnte nicht einschlafen, stand nicht ein Tellerchen mit frischen Apfelspalten auf dem Nachttisch. Ich habe vor sehr sehr sehr langer Zeit einen einzigen Coffeinsüchtigen erlebt : Den Gatten der Inhaberin des Otto - Kernstock -AHsuesin Mönickitrchen, sie Adventistin. Der bekam ohne Kaffe alle Zustände -Zittern, Schweißausbrüche, Unruhe - - - - also ein Entzugssyndrom.

  • I humbly beg your pardon

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „ne Bombe“ Boiiiing! -Ceash !!!! Flash !!!!! etc.

  • [quote='Stofi','index.php?page=Thread&postID=80493#post80493, dass alles, was der Gesundheit schadet, für uns einfach weg zu lassen ist[/quote] Ja, Stoffi, aber wo ist die Gesundheitsschädigung bei schwarzem/grünem Tee oder Kaffee ? Oder Essig ? Zu lezterem gibt es die Begründung von EGW, dass der Spitzer Essig am Salat (leicht sauer) alles mögliche Böse im Magen ( extrem stark sauer) anrichtet; in Europa, vor allem in Deutschland nahm man das sehr gerne an, hat man doch in der "Naturheilkunde" …

  • Vorreiterrolle ?

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrose: „Das Außergewöhnliche ist das Gesamtkonzept der Adventbewegung vor mehr als 120 Jahren....als noch geschnürt und zur Ader gelassen wurde.“ Bitte, man lese einmal genau Doris Eugene Robinson : "The Story of Our Health Message" und zudem Ronald Numbers "Prophetess of Health", derzeit dritte Auflage (derzeit bei amazon erhältlich) Oder vergleiche mit Kneipp - von wegen Gesamtkonzept und Datum des Aufkommens..

  • Und die Erfahrung ?

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „In solchen Fällen glaube ich einfach Gottes Inspiration mehr, als der menschlichen Wissenschaft, die heute etwas beweist, was morgen schon widerlegt wird.“ Stofi, da brauche ich keine Statistik und keine Wissenschaft, da mussss ich nur nachdenken : Ich habe zum Beispiel in 25 Jahren Erfahrung mit Akutaufnahmen in Spitälern noch nie ein "Koffeientzugssyndrom" vorgestellt bekommen . Und wenn man bedenkt, dass zusammen mit Finnland Oesterrsich an der Weltspitze des Kaffekonsums st…

  • Numbers

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrose: „Warum was steht da drinnen?“ Es geht nicht nur um Vegetarismus. Die New Age ud die Esoterik waren im 19. Jahrhundert wohl noch keine uz beachtenden Elemente; höchstens die Naturphilosophie der Romantik ("The remedies of Nature"!)Robinson ist wohl schwer aufzutreiben, aber Numbers gibt es als Paperback. Ich hatte eine Erstauflage, welche zunächst noch auf den Büchertischen der US Gemeinden feilgeboten wurde - bis sie dann plötzlich auf den Index librorum prohibitorum kam. …

  • Numbers

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrose: „Warum was steht da drinnen?“ Es geht nicht nur um Vegetarismus. Die New Age ud die Esoterik waren im 19. Jahrhundert wohl noch keine uz beachtenden Elemente; höchstens die Naturphilosophie der Romantik ("The remedies of Nature"!)Robinson ist wohl schwer aufzutreiben, aber Numbers gibt es als Paperback. Ich hatte eine Erstauflage, welche zunächst noch auf den Büchertischen der US Gemeinden feilgeboten wurde - bis sie dann plötzlich auf den Index librorum prohibitorum kam. …

  • das 19. Jahrhundert

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrose: „Der Fakt ist, Mitte des 19.Jahrhunderts enstand so ziemlich alles was uns heute ausmacht....kurz gesagt.“ aber ja, zur Theosophie und Anthroposophie und Rudolf Steiner und der "Christian Science" ud Krishna Murti und Hare Krishna müsste es sogar aus Wien um 1930 Dokumente geben. Nur : Was hatt das mit "Lebensreform" Schweiz, Deutschlamd) Vollkornbrot , dem tödlichen Essig und Tee / KAffee zu tun ?

  • Zitat von DonDomi: „Ich muss ehrlich gestehen, ich beachte keine speziellen Ernährungsregeln, ich esse das, auf das ich Lust habe. Das ist meist recht ausgewogen, beinhaltet aber halt auch Dinge wie Kaffee, Tee, Alkohol, Schweinefleisch, Meeresfrüchte etc.“ Für mich : Kein Schweinernes, keine Meeresfrüchte, kein Waller. 3. Mose 11 und 5. Mose 14, als Begründung dort Vers 20. (Für mich ist das eine Verneigung vor Gott und keine Gesundheitsmaßnahme. Und eine vernünftige Gestaltung des Speisezettel…

  • Kaffeeabhängigkeit

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Kaffeeabhängigkeit nicht heilungsrelevant ist,“ Stofi, ich habe nur einen einzigen (!!) in meinem ganzen Leben kennengelernt. Und: Weder in unserer ehemaligen Urlaubsdestination Kroatien noch in der, darauffolgend; Korsika ist Kaffee genießbar: Die Urlauber dort zeigen in keiner Weise das Unbehagen eines Entzuges noch das Behagen wegen auf einmal fehlender Nebenwirkungen . Auf meine Beobachtungen bei Akut - Spitalsaufnahmen bist Du gar nicht eingegangen: Das plötzliche Absetzen…

  • Zitat von Stofi: „EGW hat VOR etwa 150 Jahren ein ganzes Gesundheitskonzept verfasst, fundiert und komplex.... was erst heute so pö a pö Wissenschaftler und Ärzte entdecken und bestätige“ Leider, Stofi, das ist einfach falsch. Vor Jahren schrieb ich einmal, wir hätten ganz einfach ihre Zeit vergessen. Bitte beschaffe Dir doch endlich - als Übersichtsquelle - Ronald Numbers "Prophetess of Health" Ich weise nur darauf hin, dass die Ideen von Trall, Jackson, Graham, Maudsley, Sweetser - - in der da…

  • Zitat von DonDomi: „ch möchte anmerken, dass ich niemanden verurteile weil er sich an die Speisegebote aus dem AT oder an die Speiseempfehlungen von Frau White hält. Ich stelle einfach an mir selbst fest, dass ich wegen dem Nichteinhaltens solcher Regeln persönlich keinen körperlichen oder geistigen negativen Einfluss feststellen konnte.“ Und ich verurteile niemanden, der sich nicht an diese (angeblich gesunde) oder jene (angeblich heilsnotwendige) Speiseregel hält. Deine Selbstbeobachtung stimm…

  • Kompetenz und Knkurrenz

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Ghasel: „Welche Kompetenz wird Ellen W. in dieser Frage zugemessen?“ Man bedenke dazu noch bitte eines: wenn die Methodisten und die Mormonen Kaffee grundsätzlich ablehnen und die Adventisten nicht - dann sind sie die "weniger Frommen". Das haben wir in Europa auch: Wenn die Pietisten, alle die Konventikelgemeinden, Spielkarten als "Gebetbuch des Teufels" ablehnen, wären sonntagnachmittags bei Kaffee und Kuchen kartenspielende Adventisten ganz einfach "Sündige Weltmenschen" (gewesen).

  • Diese Argumentation ?

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Bei dieser Argumentation“ Für jedes oberbayrische Dorf gab es ein Pendant im "Bergischen Land", nur dass sie dort nicht vom Herrn Pfarrer streng an der Kandare der Gleichschaltung gehalten worden sind. Ich versuchte, die Situation um 1850 im Wuppertal aufzuzeigen, nicht aber zu argumentieren. Die Haltungen kamen nicht aus heiterer Hölle, sondern auf Grund sozialer Umwälzungen, sehr beschränkten Mitteln (um nicht zu sagen : Armut) und total erstarrter Landeskirchen. Da…

  • Bewegung - und noch viel mehr.

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Schwertwal: „Aspekt der Bewegung“ Bogenhofen hat die Zeitschrift gute zehn Jahre lang über mein Konto bekommen, Friedensau hat sie von sich aus : "Kunst-, Musik- und Tanztherapie" Aber was mir so geboten wird : Das ist die Lebensmittelchemie alles, allheilend, für das Stirnhirn und dessen Empfang des Heiligen Geistes über Suppe und Tofu zu optimieren . Wie war das doch mit dem Tasuendfüssler ? Als ihm jemand riet, mit genauer Kontrolle seiner Beinchen besser gehen zu können - das sei s…

  • Ich auch nicht

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „dass ich wegen dem Nichteinhaltens solcher Regeln persönlich keinen körperlichen oder geistigen negativen Einfluss feststellen konnte.“ - - zumindest was die gewissen Regeln betrifft : Essig, Gewürze, Käse, oder meine Frage : Trägst Du grundsätzlich lange Unterwäsche ? Sonst sind nämlich Deine Arme und Beine unterkühlt, es kommt zu Clogging des Blutes - - - Damit konnte ich bis dato bei jedem und jeder, welche sich der strengen Enhaltung gegenstämndlichen Regeln beriefen, mit…

  • Frust

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrose: „eine Menge Frust gegenüber medizinischer Inkompetenz“ Sehr richtig. Sitze einmal im Vienna Hilton an einem Tisch mit der medizinisch nicht sehr hellen Frau Gesundheitsminister und einem medizinischg hochkompetenten Sektionschef und erlebe die Darstellung der Gesundheitsabteilung der GK (die das Bankett zahlte) - Steed (?) - und das Angebot , der Republik einen Film zum Thema gratis zur Verfügung zu stellen : "Alcohol Damages the Brain - Permanently". Die ausgeteilte Sonde…

  • Absurdes

    philoalexandrinus - - Ellen White

    Beitrag

    Zurück zum Thema : Frage an das "Adventist Review" : Has the SDA Church changed its stance about pepper ?" Pfeffer war / ist immer noch ein weiterer Baum, dessen Früchte verboten sind. (So wie Essig) Und da schreibt das Schweizer "Leben und Gesundheit" auch immer etwas die Küche Betreffendes. Und empfielt ( ! ) ein Gewürz, bei dem dieser Empfehlungstext hinzufügen muss : Nichts für Kinder, Vorsicht bei eingeschränkter Nierenfunktion, Vorsicht bei Herzleiden - - - Aber diese anatolische - odre so…