Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Karl-Heinz Vanheiden übersetzt die Stelle so: Bibelstelle Es bleibt also dabei: Das Gesetz ist heilig, und seine Forderungen sind heilig, gerecht und gut. Hat nun das Gute mir den Tod gebracht? Auf keinen Fall! Schuld war die Sünde. Sie hat mir den Tod gebracht und das Gute dazu benutzt. So hat sie ihr wahres Gesicht gezeigt. Die Forderungen des Gesetzes haben nur die Abscheulichkeit der Sünde ans Licht gebracht. Zitat: „Roemer 7, 12f laut Neuer evangelistischer Übersetzung (Stand: Juni 2017)“ M…

  • Zitat von philoalexandrinus: „Ich schlage vor, ab vers 7 zu lesen: "Denn ich wüsste nichts von derLust, wo das Gesetzt nichtgesagt hätte - - Das Gesetz ist heilig, recht und gut - . . Ist denn das, was da gut ist, mir zum Tod geworden ? - - - - hat sie mir durch das Gute den Tod gewirkt, auf dass die Sünde wird sündig durch das Gebot" “ Bibelstelle Heißt das nun, dass das Gesetz Sünde ist? Auf keinen Fall! Aber ohne Gesetz hätte ich nie erkannt, was Sünde ist. Auch die Begierde wäre nie in mir e…

  • Ich kann zu den alt-griechischen Quelltexten nichts sagen und ich habe mich auch kaum, fast gar nicht, mit dem weiteren Kontext, ich meine mit dem Römerbrief, beschäftigt. Folgende Deutung halte ich für möglich: Die Sündenfall genannte biblische Geschichte erklärt, dass die ersten Menschen durch das Essen vom Baum der Erkenntnis den Unterschied von gut und böse erkannten. Davor waren sie im Stand der Unschuld oder Einfalt. Ein sehr kleines Kind, das durch eine Handlung einen Schaden anrichtet, o…

  • Zitat von josef-maria59: „Wie oben Martin Luther erläutert: Das Gesetz Moses geht uns nicht an....sondern die Juden, es heißt im Anfang der 10 Gebote: 2. Mose 20,2...Ich bin der HERR, dein Gott, der ich dich aus dem Land Ägypten, aus dem Sklavenhaus, herausgeführt habe. “ Schließt Du aus der Einleitung "Ich bin der Herr, dein Gott, der ich dich aus dem Land Ägypten, aus dem Sklavenhaus, herausgeführt habe.", dass die Gebote und die Thora sich nur an die Juden richten und auch nur für die Juden b…