Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

  • Genau um diese Thematik geht es in diesem Vortrag von Herrn Gerber: youtube.com/watch?v=14vqyeHR4po Ich wollte eigentlich dieses Jahr mal zu diesem Treffen namens "Gott ist einer" hinfahren, Leider bin ich frisch operiert und es ging nicht. Aber sicher werden auch die diesjährigen Beiträge bald ins Netz gestellt. Ich wünsche uns allen die gnädige Führung des heiligen Geistes Gottes, der uns in die ganze Wahrheit leiten möge und uns nicht mehr davon abirren lassen möge.

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Zitat von Rosen: „Ich habe meinen Beitrag von gestern nicht hier in dieses Thema geschrieben, er wurde von jemandem hierhin verschoben. Ich hatte meinen Beitrag als eigenes Thema aufgemacht, weil ich es für sehr wichtig erachtet habe. “ Ich finde es nicht so wichtig das es hier nicht hineinpassen würde.Kannst Du Deine Meinung näher begründen? Dein Zitat: Was meint Ihr wohl, wie Gott Vater, der mit seinem (eigenen) Geist alles geschaffen hat, es findet, wenn jemand aus seinem …

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Rosen: „Der heilige Geist ist der Geist des Vaters, den der Vater auch dem Sohn gegeben hat. Der Tröster/Beistand konnte erst kommen, nachdem Jesus wieder im Himmel/beim Vater war nach der Auferstehung und ist der Geist Jesu. Und der Vater hat auch Jesus seinen Geist gegeben, der so auch selbst in uns wirken kann. Ja meint Ihr denn, Gott Vater bräuchte etwas Drittes, wo er mit seinem (eigenen) Geist alles bewirkt?! Was meint Ihr wohl, wie Gott Vater, der mit seinem (eigenen) Geist alle…

  • Denkanstoß aus Nächstenliebe

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Der heilige Geist ist der Geist des Vaters, den der Vater auch dem Sohn gegeben hat. Der Tröster/Beistand konnte erst kommen, nachdem Jesus wieder im Himmel/beim Vater war nach der Auferstehung und ist der Geist Jesu. Und der Vater hat auch Jesus seinen Geist gegeben, der so auch selbst in uns wirken kann. Ja meint Ihr denn, Gott Vater bräuchte etwas Drittes, wo er mit seinem (eigenen) Geist alles bewirkt?! Was meint Ihr wohl, wie Gott Vater, der mit seinem (eigenen) Geist alles geschaffen hat, …

  • Seltsame Wendungen

    Rosen - - Persönliche Erfahrungen

    Beitrag

    Weil mir jemand erzählt hat, dass User Seele1986 sich hier verabschiedet hat, was ich traurig finde, bin ich hier in dieser Rubrik Off Topic gelandet, die ich noch nicht kannte. Erstaunt und ehrlich gesagt auch entrüstet sehe ich da, dass Beiträge von mir nach Off Topic verschoben wurden, insbes. aus meinem Taufthema, welches auch einfach geschlossen wurde. Über das Schliessen und das Verschieben meiner Beiträge wurde ich nicht informiert, es ist auch an den Stellen, wo sie weggenommen wurden ni…

  • Zitat von HeimoW: „Also ich weiß ja nicht, woher Du Dein "Wissen" beziehst “ Hab ich doch angegeben, oder liest Du meine Beiträge gar nicht? Ich habe diese Informationen aus den Abhandlungen langjähriger Adventisten. Es geht konkret darum, dass die Lehre der Trinität nicht über die Versammlungen ging sondern von einer Gruppe von wenigen Leuten unter Umgehung dieser Versammlungen postuliert wurde. So schreiben es die beiden oben von mir verlinkten Autorden, die viele Jahre Adventisten waren oder …

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Es wird in diesen wenigen Passagen m.E. sichtbar, wie um die Dreieinigkeit gerungen wurde, diese aber dann doch wie oben zitiert offiziell 1931 endgültig als advent. Glaubenselement aufgenommen wurde. “ Ja es wurde gerungen, aber es sind komische Sachen gelaufen, es wurde der weitweiten Adventistengemeinde eher untergeschoben als dass sie es mehrheitlich gewünscht oder beschlossen hätte. Der Widerstand dagegen existiert bis heute. Das ist vermutlich der Omega-Abfall. …

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Dass es sich bei diesem Tröster um eine Person handeln muß, ist m.E. offensichtlich; es kann nur die dritte göttliche Person sein, da Christus ja im Himmel neben seinem Vater auf dem Thron sitzt. Da der Heilige Geist aber zugleich Geist ist, kann er daher in dieser Form in unser Herz kommen. “ Lieber Norbert, ich fürchte, da denkst Du einfach zu menschlich. Christus MUSS erstens nicht pausenlos neben seinem Vater auf dem Thron sitzen und zweitens kann er als Geist ebe…

  • Taufe ohne Befürwortung der Trinität

    Rosen - - Gemeinde

    Beitrag

    Hallo wenn ich mich nun taufen lassen wollte, hätte ich ein Problem: Ich könnte den offiziellen Glaubenspunkten der heutigen Adventisten wie es bei der Taufe dort gefordert ist (siehe Gemeindehandbuch) nicht komplett zustimmen, weil ich nicht an eine Trinität glaube. Wo könnte ich mich dann taufen lassen? Gibt es eine Art überkonfessionelle christliche Taufe? Ich habe einmal gehört, dass es am Jordan nur noch eine Stelle gibt, an der getauft wird. Wer tauft dort und mit welchem Text? Ich habe ab…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Rosen: Norbert, das von Dir verlinkte 9seitige PDF habe ich gelesen. Es enthält aus meiner Sicht einige falsche Schlussfolgerungen. NCH: Welche sollen das sein? “ Also, ich hatte es reingeschrieben in den Ausdruck, aber später den ganzen Ausdruck zerrissen, weil die ganze Abhandlung für mich nicht schlüssig war. Jetzt hab ich extra wegen Dir das wieder aus dem Altpapier geholt und versucht zusammenzulegen. Wahrscheinlich bringt es nix, wenn ich das jetzt schreibe, Du …

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von Pfingstrosen: „Es gibt viel, das man am Adventismus reformieren müsste. “ Ja, v.a. endlich Mal "die Lehre, was nach dem Tod passiert" auf Grund der Worte Jesu in Matthäus 10, 28, Lukas 16,19ff., Lukas 23,43 und Johannes 11,25f. ! “ Zu dem, was nach dem Tod passiert, hab ich mir auch schon viele Gedanken gemacht. Wie kann es denn sein, dass Moses mit Elia Jesus auf dem Berg bei der sog. "Verklärung" getroffen hat, wenn wir alle bis zur Wiederkunft von Jesus s…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Zitat von Rosen: „Ich möchte noch zu bedenken geben: Sollte denn Gott sein Wort so verfasst haben, dass man es nur richig verstehen und deuten kann, wenn man eine trinitarische von Rom verordnete Brille trägt?! “ Wenn Du Dich bisschen mit der Kirchengeschichte zwischen 100 und 400 N.Chr. beschäftigen würdest,könntest Du eventuell zu einer ganz anderen Erkenntnis kommen. Verordnet und in Gemeinschaft gerungen, ist doch für mich ein kleiner unterschied. Warum erzählst Du hier i…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „ - Kann man denn die Dreieinigkeit nicht auch durch die vielfach dreifachen Sachen - z.B. Wasser, das in den 3 Erscheinungsformen fest - flüssig - gasförmig vorkommt oder das dreiblättrige Kleeblatt oder auch die Dreiheit von Vater - Mutter - Kind oder auch die 3 Gattungen Mensch - Tier - Pflanze oder Sonne - Mond und Sterne - erkennen? “ Hinken alle, diese Vergleiche. Und sind eben menschengemachte "Erkenntnisse". Gerade dieser Vater/Mutter/Kind-Gedanke spielt doch i…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Ich bete zu allen Dreien! Sicher ist sicher,falls einer gerade beschäftigt ist.. “ Dazu würde ich keinem raten. Wenn Du im Namen Jesu zu Gott Vater betest bist Du auf der sicheren (biblischen) Seite. Wenn es eine ungefährliche Art der Anbetung gibt, nämlich Gott Vater im Namen von Jesus anzubeten, dann kann ich nicht verstehen, warum irgendjemand das Risiko eingehen sollte DARÜBERHINAUS zu gehen! Zitat von Bogi111: „Du Glaubst nicht an an den Hl. Geist, vertraust aber wilfrem…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich soll nicht wildfremden Personen vertrauen?! Aber Dir soll ich vertrauen? Warum soll ich mir nicht die Gedanken von Bruno Fischer zur Trinität ansehen, einem ernsthaften gläubigen Adventist, aber Dir soll ich (blind) vertrauen?! Deshalb lese ich die Bibel, damit ich nicht glauben muss, was Menschen mir erzählen. Und aufgrund dessen halte ich es für biblisch, den heiligen Geist als Gottes Geist anzusehen, den er auch Jesus gegeben hat, der ihn auch uns geben kann. Aber deshalb muss ich nicht d…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich habe nun die 50 Seiten von Bruno Fischers Abhandlung zur Trinität "Ist das wirklich so?" gelesen und ich möchte Euch, die sich mit diesem Thema beschäftigen, wärmstens empfehlen, es auch zu lesen. Hier kann man es herunterladen oder ansehen: dreieinigkeit.info/01ab2d942a1339504/index.html Er hat aufgezeigt, dass es nicht nur darum geht, ob man den heiligen Geist für den Geist Gottes hält und nicht für etwas Unabhängiges, ein eigenes Wesen. Sondern, wenn man dies glauben würde, dass der heili…

  • Seltsame Wendungen

    Rosen - - Persönliche Erfahrungen

    Beitrag

    Zitat von Rosen: „Du hast auch eine "Kurzfassung für eine aufregende GOTTES SUCH- und FINDENPHASE" erwähnt. Ich wäre auch an der langen Fassung interessiert. Falls Du sie hier nicht für alle schreiben möchtest, würde ich mich auch über eine persönliche Nachricht freuen. “ Alexandra, ich sehe, Du hast hier bisher nur diesen einen Beitrag geschrieben, den weiter oben in diesen Thema. Deswegen frage ich nochmal, ob Du nicht noch mehr sagen möchtest. Ich bin sehr interessiert an persönlichen Begegnu…

  • Künstliche Intelligenz

    Rosen - - Wissenschaft und Philosophie

    Beitrag

    Generell ist die sog. künstliche Intelligenz wahrscheinlich eines der letzten Dinge, die Satan versucht, um Gott nachzuäffen. Satan macht Gott meistens nach, aber was er dann macht ist immer schlechter. Gott machte den Menschen, Satan will einen künstlichen Menschen. Der ist vielleicht langlebiger, robuster, was auch immer aber er ist eben niemals ein richtiger Mensch. Und dass am Wetter herummanipuliert wir ist ebenso frevlerisch und geht bestimmt auch auf Satans Konto. Gott hat das Wetter "ein…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Die Dreieinigkeitstheorie lehne ich ab, ...weil man aus Gottes Geist eine dritte Person macht. “ So kurz und prägnant hätte ich es nicht formulieren können. So sehe ich es auch.

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Rosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ruapehu, bitte Gott doch inständig darum, es Dir zu zeugen, wie es im Urchristentum war, vielleicht zeigt er es Dir. Du bist offen für sein Wort, Dir könnte er es vielleicht zeigen. Es gibt hier welche, die sind dogmatisch in ihren Gedankenkonstrukten festgefahren und nicht mehr offen für sein persönliches Wort. Er kann auch heute noch zu den Menschen direkt sprechen. Natürlich auch zu den Festgefahrenen, er kann alles, wenn er will. Ich habe gehört, dass bei den urchristlichen Gemeinden alle ih…