Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Spaltungen

    Norbert Chmelar - - Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Spezifisch "christlich" wäre für mich kein postmodernes Wohlstands und Sozialevangelium zu verkündigen, sondern in Vollmacht zu verkündigen, dass es nicht um Kirchenpoitik, sondern um Bekehrung des Einzelnen geht, so wie z.B. Johannes der Täufer es getan hat..... “ Ja, so soll und müsste es sein! ===> Denn »so sehr hat Gott die Welt geliebt , dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat.« (Johannes 3,1…

  • Gerade sitzen wir in meinem Wohnzimmer, mein katholischer Freund und ich und schauen "Maybritt Illner" an. Da sagte er: "Nicht die Katholische Kirche ist die Hure Babylon, sondern die Kirche des II. Vatikanischen Konzils!" - "Scho isch noo au wieder!", wie der Schwabe sagt...!

  • Dieses Thema - ACHTUNG !!! - : Gast(!!!)-Mitgliedschaft der Kirche der STA bei dem ACK - also es geht nicht einmal um Voll (!!!)-Mitgliedschaft !!! - wird hier nunmehr auf 47 Seiten leidenschaftlich diskutiert, als ob - ich übertreibe bewußt! - das ewige Leben davon abhängig ist. Die einen regen sich über jeden noch so minimalen ökumenischen Fortschritt auf, die anderen darüber, dass die STA-Kirchenleitung nicht bereit ist Vollmitglied in der ACK zu werden - und für wieder andere ist allein nur …

  • Heute am Donnerstag, 24.5.2018 kommt für "Langaufbleiber"auf HOPE CHANNEL: 01:30 - 2:00 Uhr index.php Episode index.php LUTHERSPAZIERGANG Der Mensch Martin Luther - Das Tödlein Tod (9/9) Dr. Johannes Hartlapp (Theologische Hochschule Friedensau) und Dr. Winfried Vogel (Hope Channel) reden an einigen Originalschauplätzen über die Reformation und vor allem über Martin Luther. In dieser Folge sprechen sie in Wittenberg offen über Luthers verstörende Ablehnung der Juden und reflektieren am Grab Luth…

  • Was war da mit Sony?

  • Zitat von philoalexandrinus: „"Verschnittene" - eunouchoi - zu deuten lässt der Kontext zu : "Von Mutterleibe an -- " (Das Lexikon "Bauer" erwähnt auch die eine übertragene Bedeutung, also "eheunfähig" ohne verstümmelnden chirurgischen Eingriff) - das lässt eben auch - oder nur - Homosexuelle zu. “ Danke, philo für diese Klarstellung! Dieses Argument werde ich im September in der Gesamtkirchengemeinde Schorndorf vorbringen, die sich an drei Abenden - rein evangelisch intern (andere Konfessionen …

  • Oh HERR, schmeiß Hirn ra! Wollen Teile der STA noch hinter Ellen G. White zurück? Total reaktionäre Richtung einschlagen? Gemäss der Parole: "Der ACK - das ist der leibhaftige Teufel!"??? Oh HERR, schmeiß Hirn ra!

  • Also es heißt, "ein Geist, eine Taufe usw." Warum gibt es dann aber mehr als 40.000 christl. Denominationen? Und das alles soll "der ... e i n e .. Heilige Geist" bewirkt haben?

  • *** 10 christliche Feiertage ----> Diese sind: 1. Christliches Neujahr am 1.1. 2. Heilige Drei Könige = Besuch und Anbetung der Weisen Sterndeuter aus dem Morgenland am 6.1. 3. Karfreitag = Der Tod Jesu für uns! (war historisch am 3.4.33!) / »II« 4. Ostersonntag (+ Ostermontag) = Die Auferstehung Jesu vom Tode! (war historisch am 5.4.33!) / »III« 5. Christi Himmelfahrt = Jesu Rückkehr zum Vater (war historisch am 14.5.33!) / »IV« 6. Pfingsten = Die Ausgießung des Heiligen Geistes und Gründung de…

  • Heute war ein noch schwererer Bibeltext im Herrnhuter Losungsbuch bei der fortlaufenden Bibel-Lese dran: Hebräer 10, 19 - 25: Das Bekenntnis der Hoffnung und das Gericht Gottes 19 Weil wir denn nun, Brüder und Schwestern, durch das Blut Jesu den Freimut haben zum Eingang in das Heiligtum, 20 den er uns eröffnet hat als neuen und lebendigen Weg durch den Vorhang, das ist: durch sein Fleisch, 21 und haben einen Hohenpriester über das Haus Gottes, 22 so lasst uns hinzutreten mit wahrhaftigem Herzen…

  • Tagesspiegel - Aktuelle Nachrichten Überraschende Worte von Franziskus Papst zu Homosexuellen: „Gott liebt dich so“! von Friedhard Teuffel Bestätigend, bejahend, bekräftigend: In einer Audienz spricht Papst Franziskus in neuen Tönen über Homosexualität. Ein Kommentar. Es ist eine Überlieferung, aber es gibt keinen Grund, daran zu zweifeln, was der Papst in einem persönlichen Gespräch Juan Carlos Cruz gesagt hat. Es sind Worte über Homosexualität, und sie haben einen ganz anderen Klang als fast a…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Das war der Zeitgeist ... und ein bisschen das Heute sehen, ... verklemmt ... Das ist vorbei. Heute gibt es andere Diktate. Politische Korrektness, Umweltschutzdiktate, Schönheitswahn.... was auch immer. Es ist nunmal die Aufgabe des Menschen mündig zu werden. “ Was heißt hier "war" der Zeitgeist? Heute regiert der doch selbst hinein bis in die Evangelische Kirche und hat sogar den Papst der Katholiken erreicht! Wenn eine an das Wort gebundene evang. Kirche - wie der Zei…

  • ZITAT VON OBEN : "Darf der Gemeindebrief künftig beim Bäcker ausgelegt werden? Und, falls er dort liegt, darf der runde Geburtstag eines Gemeindemitglieds darin veröffentlicht werden?" KOMMENTAR von mir: Probleme haben die Leute !!! In Bayern wird der liberale Freistaat durch ein eindeutiges verfassungswidriges POLIZEI-ÜBERWACHUNGS-Gesetz abgeschafft - und die regen sich darüber auf ob im Gemeindeblatt ein Geburtstag drin stehen darf.... Ts, Ts, Ts ....!

  • Was liest Du gerade?

    Norbert Chmelar - - Literatur

    Beitrag

    30-jähriger Krieg: "Es spielten sich grauenhafte Szenen ab" Heute am 23. Mai wurde nicht nur das deutsche Grundgesetz der BRD vor 69 Jahren am 23.5.1949 verkündet, sondern heute am 23.5. begann vor genau 400 Jahren - 1618 - mit dem sogenannten »Prager Fenstersturz« auch der furchtbare "Dreißigjährige Krieg" von 1618 - 1648, der Mitteleuropa verwüstete und bei dem ein Drittel der Bevölkerung umgekommen ist. Im obigen Interview werden die Hintergründe für diese Tat vor 400 Jahren erlaütert!

  • DIE RECHTFERTIGUNG AUS DEM GLAUBEN - DIE LUTHERISCHE RECHTFERTIGUNGSLEHRE - AUCH LEHRE DER EGW! Zitat von Stofi: „Gottes Vergebung heißt, seine Rechtfertigung empfangen, 23.Mai Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind, dem die Sünde bedeckt ist! Wohl dem Menschen, dem der HERR die Schuld nicht zurechnet, in dessen Geist kein Trug ist! Psalm 32,1.2. Warum wollen wir denn genauer sein als das inspirierte Wort Gottes, wenn es die lebenswichtige Frage der Gerechtigkeit durch Glauben erklärt? We…

  • In der heutigen fortlaufenden Bibel-Lese der Herrnhuter Losungen kam der Bibeltext Hebräer 10,1-18 dran. BIBELTEXT: Das Ende der Opfer 1 Denn das Gesetz hat den Schatten von den zukünftigen Gütern, nicht die Gestalt der Dinge selbst. Deshalb kann es die, die opfern, niemals vollkommen machen durch die Jahr für Jahr gleichen Opfer, welche man immer wieder darbringt. 2 Hätte nicht sonst das Opfern aufgehört, wenn die, die Gott dienen, ein für alle Mal rein geworden wären und kein von Sünden beschw…

  • Spaltungen

    Norbert Chmelar - - Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Was da aber in KEINEM Fall drin steht, dass wir Kompromisse mit anderem Glauben eingehen sollen oder das wahre Evangelium durch "Modernisierung" verbiegen. “ Stichwort: "Modernisierung": Durch die von Philo erwähnte Stelle im Evangelium, wo Jesus von "den Verschnittenen" sprach (Matthäus 19,12 : "Denn es gibt Verschnittene, die von Geburt an so sind; und es gibt Verschnittene, die von den Menschen verschnitten worden sind; und es gibt Verschnittene, die sich selbst verschnitten…

  • Zitat von DonDomi: „Meine Glaubensgemeinschaft musste wegen der ACK einen Katechismus ausarbeiten und ich kann Dir sagen, es war Segensreich das zu tun. Liebe Grüsse DonDomi “ Ja, DonDomi, euer Katechismus (ca.650 Seiten) ist sehr gut! Es sind viele Gemeinsamkeiten mit anderen christlichen Kirchen und Gruppierungen darinnen beschrieben! Alle Christen haben doch viel mehr gemeinsames als trennendes! Natürlich werden im Katechismus der Neuapostolischen Kirche auch deren "Sonderlehren" , wie 3. Sak…

  • Was haben die Schweizer STA. "verbrochen", weshalb man einen ganzen Landesverband ausschließen will?

  • Zitat von Stofi: „Wenn aber einer sich hinstellt und auf Missstände zeigt, wird er als Störenfried attackiert .... “ Ja, das war sowohl bei Petrus Waldes, bei Jan Hus und Martin Luther der Fall! Jan Hus musste das mit seinem Leben bezahlen durch seine schändliche Verbrennung auf dem Scheiterhaufen in Konstanz am 6. Juli 1415! Die Waldenser mussten blutige Verfolgung erleiden und Martin Luther wurde unter Kirchenbann (3.1.1521) und Reichsacht gestellt. (Trotz "500 Jahre Reformation" wurde der Kir…