Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 154.

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von benSalomo: „Unverständlich wird das alles, wenn man, wie der Teufel es lehrt, von einem unsterblichen Teil des Menschen aus geht. “ Warum denn jetzt wieder sowas? Das hieße, daß alle Lehren ausser der adventischen und der der ZJ vom Teufel kommen!? Bitte lasse (lasst) sowas einfach sein! Ihr wisst es nicht! Die Bibel ist diesbzgl. längst nicht eindeutig auf eurer Seite! Auch wenn ihr es anders seht! Und ausserdem, was ändert es am Jetzt, ob die Seele sterblich oder unsterblich ist? Ric…

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Gut, man könnte jetzt sagen, "du bist selbst schuld, daß du dich in einem Adventistenforum angemeldet hast". Klar rechne ich damit, daß mein Glaube an die unsterbliche Seele - von dem mich niemand abbringt !! - kritisiert wird, wenn ich ihn einbringe. (Was ich bis jetzt vermieden habe) Damit habe ich auch kein Problem. Nur mit dem "als Teufelslehre" abstempeln, habe ich eben doch ein Problem. Das ist sie nämlich nicht. Mein Glaube kann an diesem Punkt falsch sein, ebenso wie eurer falsch sein ka…

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Hallo Gane, Niemand wird mich davon abbringen! Niemand! :) Ich will jetzt auch kein Faß aufmachen oder provozieren oder sowas. Es ist einfach so und bleibt es auch!

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Gane MacShowan: „ Zitat: „Niemand wird mich davon abbringen! Niemand!“ Auch nicht die heilige Schrift??? “ Ich habe doch einen klaren Punkt für die unsterbliche Seele angeführt. Ich könnte jetzt googeln und "Bibelbeweise" für eine unsterbliche Seele suchen. Ich mach es aber nicht. Denn denn diese Beweise würden ebenso wie deine Beweise die jeweils anderen Bibelausleger ummodeln. Noch eine Frage: Warum soll ein Toter noch einmal auferweckt werden, nur um ihn gleich wieder zum Tode zu ve…

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Als ich das erste Mal - und das ist noch nicht lange her - mit der nicht unsterblichen Seele konfrontiert wurde, habe ich mich schon damit befasst................................und bin dann zu dem Schluß gekommen, auch wenn es entgegen meiner Überzeugung so sein sollte, für mich ändert sich nichts am Jetzt. Es ändert sich nichts daran, wie ich mein Leben jetzt gestalten muß, um dabei zu sein, oder errettet zu werden. Ob die Lehre der unsterblichen Seele Grundlage für Spiritusmus ist, interressi…

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Norbert, es bringt nichts, hier irgendwelche Bibelzitate zu posten. Für beide Seiten bringt das nichts. Jeder Bibelvers wird von der jeweilig anderen Seite mit "jaaaaaaaa so darf man das nicht verstehen" entkräftet. Bibelkundige der Gegner wie die der Befürworter der unsterblichen Seele kennen alle betreffenden Verse und haben sich Gedanken gemacht. Garantiert!

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von benSalomo: „Bedenkt man die verschiedenen Phasen in einem Gerichts Prozess, verwundert mich eigentlich die Frage von Yppsi sehr. Aber bei jemand, der sich so verzweifelt an die "Unsterbliche Seele" und an die Märchen des Teufels klammert und jeden noch so fragwürdigen Strohhalm ergreift, ist das wohl verständlich. “ Wenn du mich von hier vertreiben willst dann sag´s! Ich habe damit kein Problem. Aber jetzt reicht´s! Definitiv! X( Obwohl ich anderer Überzeugung bin, würde ich nie Advent…

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Siehste, so findet der Eine da einen oder mehrere Hinweise in der Bibel und der Andere dort, um seine Lehre zu beweisen. Der eine legt seine Verse so aus und der Andere anders. Das habe ich schnell gemerkt, als ich mich informieren wollte, nachdem ich zum ersten Mal in meinem Leben mit der nichtunsterblichen Seele konfrontiert wurde. Dann bin ich auf das gestoßen, was Jesus am Kreuz sagte, welches erstmal eindeutig auf die unsterbliche Seele hindeutet. Nachdem ich dann die Erklärung hörte, daß e…

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von benSalomo: „ Aber dadurch wird die teuflischen Lüge natürlich nicjt zu einer göttlichen Wahrheit. “ Er kann´s einfach nicht lassen. Nicht überall wo du den Teufel vermutest, steckt er auch drin! Vielleicht aber ganz woanders? Freuen tut er sich auf jeden Fall, wenn er z.Z. hier in´s Forum schaut, da bin ich mir sicher. Weißt du, ihr könnt ja das Forum für Nichtadventisten sperren, kein Problem, ist euer gutes Recht. Solange dem aber nicht so ist und jeder Christ willkommen ist, verlang…

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrose: „ Ich finde aber auch, dass das sachlich besprochen gehört “ Jepp, darum geht´s! Und den Teufel aus dem Spiel lassen, der steckt in diesem Thema ganz bestimmt nicht drin, wenn man nicht meint, man müsse ihn mit aller Gewalt reinstecken! Neben den reinen Bibelversen, bei denen man aber auf keinen grünen Zweig kommt, weil sie von den einen so und den Anderen so ausgelegt werden, gibt es für mich 3 Stellen, die auf ein direktes Weiterleben nach dem Tod hindeuten: Das wäre ers…

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrose: „ Verstehst du was ich meine?“ Nee, nicht so richtig. Weißt du, für mich stehen diese Stellen, oder Geschichten wenn man so will, einfach klar und deutlich da. Ich möchte und kann auch nicht um so viele Ecken rumdenken, wie man vielleicht - was ich aber nicht glaube - müsste. Ich weiß nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß die Bibel so ein kompliziertes Schriftwerk ist, daß sie nur von überdurchschnittlich gebildeten oder inteligenten Menschen verstanden und von we…

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Ein Weiterleben nach dem Tod? Meinem Verständnis nach ist das dann halt die Seele, die weiterlebt. Zitat von Seele1986: „ "Unsterbliche Seele" finde ich als Ausdruck daher schwierig. “

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Der arme Lazarus ist tatsächlich ein schwächeres Beispiel, denn es ist ein Gleichnis. “ @seele1986, ich denke auch, daß das vom reichen Mann und armen Lazarus ein Gleichnis ist. Ist aber auch umstritten. Werner Gitt, oder war´s Rudi Joas(?) - aber die arbeiten ja zusammen und dürften deshalb dieselbe Auffassung haben? - behaupten Nein. In Gleichnissen würden nie Namen genannt.

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von benSalomo: „ Es ist eine rein sachliche und Bibel fundierte Aussage, dass die erste Lehre über ein Weiterleben nach dem Tod nicht von Gott stammt. Gott sagt zu Adam: Wenn Du von der verbotenen Frucht isst, musst Du sterben. Die Schlange, also der Teufel,. sagt dagegen: Das stimmt gar nicht, ihr werdet mitnichten sterben. “ Ähmm, ja klar "sterben"! So wie seitdem dann alle Menschen gestorben sind. Wenn Adam nicht gegessen hätte, hätte er nicht sterben müssen. Da er es aber tat, musste e…

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Ja und was ist hiermit: Offenbarung 6:9/10 Und da es das fünfte Siegel auftat, sah ich unter dem Altar die Seelen derer, die erwürgt waren um des Wortes Gottes willen und um des Zeugnisses willen, das sie hatten.Und sie schrieen mit großer Stimme und sprachen: HERR, du Heiliger und Wahrhaftiger, wie lange richtest du nicht und rächest unser Blut an denen, die auf der Erde wohnen? Ich weiß schon, daß es auch dafür eine Widerlegung gibt. :whistling: Habe alles von S. Wittwer schon gehört. Kam mir …

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von benSalomo: „ dass die Geschichte vom reichen mann und armen Lazarus kein Gleichnis sei, ist eine Behauptung der modernen darbystischen Theologie. Das ist eine der Irrlehren der Endzeit vor die Jesus in Matth. 24:24 warnt. “ Siehste, das ist jetzt wieder eine Behauptung, von der du überzeugt bist. Ich nicht! Ich weiß zwar nicht, was "darbystisch" ist, aber für mich ist z.B. Werner Gitt einer der vertrauenswürdigsten Bibelkundler: Das hier stammt zwar nicht von ihm, aber so ähnlich habe …

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Elli59: „ Offenbarung 6,9 Bibelstelle Und da es das fünfte Siegel auftat, sah ich unter dem Altar die Seelen derer, die erwürgt waren um des Wortes Gottes willen und um des Zeugnisses willen, das sie hatten. 10 Und sie schrieen mit großer Stimme und sprachen: HERR, du Heiliger und Wahrhaftiger, wie lange richtest du nicht und rächest unser Blut an denen, die auf der Erde wohnen? 11 Und ihnen wurde gegeben einem jeglich en ein weißes Kleid, und ward zu ihnen gesagt, daß sie ruhten noch …

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Also ich bin jetzt raus hier. Es führt zu nichts. Regt nur unnötig auf. Ich kann und will keinen Adventisten von der unsterblichen Seele überzeugen, ebensowenig wie mich ein Adventist von seiner Lehre (was diesen Punkt betrifft) überzeugen kann. Und wie schon öfter von mir geschrieben, ich finde weder das Eine noch das Andere - je nachdem, welches nicht stimmt - als vom Teufel kommend.

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    „Und diese werden hingehen in die ewige Pein“ ( Matthäus 25, 46) 8 Wörter deutlich und unzweideutig.

  • Die unsterbliche Seele

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Und Norbert, du redest auch schon von einer Irrlehre der Adventisten. Nein! Du und ich und vielleicht noch eine Handvoll hier (ich weiß es nicht) sind überzeugt, daß es so ist. Sicher können wir uns nicht sein! Dafür gibt es genügend Stellen, die auf das Andere hindeuten. Es wird also irgendwie eine Pattsituation sein? Ebensowenig wie die Adventisten! Sicher können sie sich auch nicht sein! Unmöglich! (Auch wenn sie sich einen gehörigen Ruck geben müssten) Bibelstellen, die "bequem" sind, muß ma…