Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo Norbert. Alles das, was der Herr Liebi schriebt, hat er aus den Büchern adventistischer Autoren vor und nach dem erstreb Weltkrieg zusammen geschrieben. Insofern sagt er nichts Neues. Die Auslegungs-Prinzipen der HKM besagen, dass kein Mensch wissen kann, was morgen oder im nächsten Monat sein wird. Also gibt es für sie keine Zukunffts-Weissagungen, sondern immer nur Berichte der Gegenwart, die man aber früher lebenden Personen unter schiebt. Also das, was Porphyrius machte. Interessant is…

  • Hallo Für die Stellung Daniels und die seiner drei Freunde am babylonischen Hof haben wir nur den Bericht der Bibel im Buch Daniel. Dann wird uns darüber hinaus nur noch gesagt, dass Daniel zu denen gehört, die für sich selbst vor Gott stehen können. Sonst nichts. Vor einiger Zeit hat man bei Ausgrabungen zufällig auch eine Liste der königlichen Hofbeamten, hohen wie niedrigen, aus der Zeit um 560 /570 v. Chr. gefunden. Erstaunt waren die Archäologen, dass weder die hebräischen noch die babyloni…

  • Ga 5,22: Frucht des Geistes

    benSalomo - - Christliche Nachfolge

    Beitrag

    Guten Abend. In Gal. 5,22 wird von der " F r u c h t ! und nicht von den "Früchten der Hl. Geistes gesprochen. Das bedeutet, dass bei einem echten Nachfolger Jesu sämtliche Teil-Früchte vorhanden sein müssen. Nun lese ich aber in der Bibel. dass selbst der "Gerechte" noch 7 mal pro Tag fällt Da kann er sich noch so sehr anstrengen (nach renato), 7 mal Fallen ist bei ihm vor programmiert.Ich hatte einen lieben Bekannten, der aus Australien heim kam und behauptete,: Wenn ich es mir rixchtig vor ne…

  • Die unsterbliche Seele

    benSalomo - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Ein ewiges "brennen lassen" wäre ja eine ,Ewige Verdammnis' ! Dies betrachte ich als eine Irrlehre! Aber ist das Auslöschen so viel "gnädiger"? Warum traut man der Allmacht und Liebe Gottes nicht zu, dass er alle Menschen - auch die Ungläubigen und Gottlosen - wieder zu Recht bringt? Entweder durch Gnade oder durch Gericht! Gnade + Gericht sind nämlich die "pädagogischen" Erziehungsmaßstäbe Gottes. ----> siehe Weis 11,9: "Denn als die Israeliten zwar geprüft, doch nur…

  • Hallo Norbert. In seinen Briefen bezeichnet Paulus durchgehend die damaligen Gemeindeglieder, egal ob jüdischer oder heidnischer Herkunft, als "Heilige". Heilige waren also Menschen, die an Jeus von Nazareth als den Erlöser glaubten. Völkische Herkunft als Heilsnotwendigkeit Grundlage gibt es seit dem Missionsbefehl Jesu nicht mehr. lg benSalomo.

  • Die unsterbliche Seele

    benSalomo - - Der Mensch

    Beitrag

    lg von benSalomo. Zitat von Yppsi: „Kurios finde ich allerdings, daß ihr Norbert immer wieder zur Nennung einer Bibelstelle zur unsterblichen Seele auffordert, obwohl ihr wißt, daß er diesen Beweis nicht liefern kann. Wenn's andersrum ist, dann heißt es, jaaaaa das muß man im Kontext lesen “ Liebe Yppsie, Norbert ist doch ein sehtr kluger Kopf und versteht, mit der Bibel um zu gehen. Aber an diesem Punkt versagt scheinbar sein Verstand. Gleich am Anfang sagt die Bibel, dass Gott zunächst Dreck v…

  • Die unsterbliche Seele

    benSalomo - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Es stehen sich somit die 35 Stellen für Unsterblichkeit der Geist-Seele und die 14 Stellen für Seelenschlaf gegenüber! Jeder Christ muß daher für sich persönlich entscheiden, welcher Lehre er/sie glauben will! Ich halte mich dabei an die drei zentralen Aussagen meines Herrn in Matthäus 10,28 (--> siehe oben!), in Lukas 16,19ff. und in Lukas 23,43! Denn Jesus Christus muss es ja wissen! “ Jesus Christus weiß das auch, lieber Norbert. Aber er zwingt niemanden wie Dich, …

  • Ich habe fast 70 Jahre in ganz verschiedenen Advent Gemeinden ehrenamtliche Tätigkeiten ("Gemeinde-Änter) aus geführt, so lange, bis ich fast nichts mehr sehen konnte. Dass mich jemand angemeckert hätte, habe ich nicht erlebt. Aber ich habe auch nicht damit gerechnet, es allen recht machen zu können. Irren ist eben menschlich, und Fehler sind dazu da, dass man aus ihnen lernt. lg benSalomo

  • Gemeindezucht

    benSalomo - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    In Deutschland wird bei einer >Ehescheidung keine Schuld oder Unschuld mehr fest gestellt. Es wird lediglich die totale Zerrüttung der Ehe fest gesterllt. Deshalb gibnt es die zwei jährige Wartefrist. benSalomo-

  • Zitat von Atze: „In Deutschland haben wir seit einiger Zeit die sogen. FID. Ich denke es ist kein Geheimnis, dass diese sich auf einer Seite positioniert hat. An sich wäre das bei einer funktionierenden „demokratischen Wahl“ nicht das entscheidende Problem. Irgendwie hat es die FID aber geschafft sich sehr viel Macht anzueignen. Z.B. ist sie es die inzwischen die Vereinigungsvorsteher vorschlagen, und nur aus diesen Vorschlägen auch gewählt wird. Welche Ausrichtung diese haben dürfte klar sein. …

  • Die unsterbliche Seele

    benSalomo - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Werden wir dann mit "Über-Lichtgeschwindigkeit" fliegen können? Sind wir dann in wenigen Sekunden am Rande des Universums? “ Diese Fragen kann ich hier nicht lösen. Deshalb schrieb ich: "Vielleicht". Aber es ist inzwischen Wissenschaftlern gelungen, in kleinem Rahmen zu beamen. Was Menschen unmöglich ist, ist für den Herrn Jesus aber ein Kinderspiel. Lass Dich mal überraschen ! Liebe Grüße von benSalomo.

  • Die unsterbliche Seele

    benSalomo - - Der Mensch

    Beitrag

    Hi. die Frage, auf welche Art Gott den Gottlosen am Ende der Zeit einmal bestrafen wird, wird m.W. in der Bibel nicht beantwortet. Die Tätigkeiten der Erlösten werden ja auch nur an gedeutet, und zwar im Hinblick auf Tätigkeiten, die auch schon jetzt stattfinden: Arbeiten, die Freude machen, Hegen und Pflegen, Gottes schöne Welt genießen. wöchentliche Sabbat feier zusammen mit Jesus und Gott, vielleicht auch Weltraum Reisen zusammen mit Jesus Es wird jedenfalls viel schöner werden als alles, was…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Davon zu unterscheiden ist die Wiederkunft Jesu „mit den Seinen” am Ende dieser Trübsalszeit, also nach diesen 7 Jahren, wenn der Messias als siegreicher König zur Schlacht von Harmagedon erscheinen wird - sichtbar für alle Welt - um sein geliebtes Volk Israel zu erretten! “ Norbert, Du hast eine blühende darbystische Phantasie. Ehrlich. benSalomo.

  • Die unsterbliche Seele

    benSalomo - - Der Mensch

    Beitrag

    Hallo zusammen. Unsern heutigen Begriff "ewig" kannten die alten Griechen nicht, und auch nicht die Hebräer. Dafür gab es in ihrer Sprache kein Begriff. Im ABC (Adventist Bible Commentary) steht, dass das griechische "aion" einen Abschnitt, auch Zeit-Abschnitt bedeutet. Es hat aber keinen Zahlenwert. Ein Aion ist also von unbestimmter Länge. Den Zeitwert eines Aion kann man erst aus dem Substantiv ersehen, auf den es sich bezieht. Ein römischer Kaiser regierte ein Aion, d.h., so lange seine Herr…

  • Küchenarbeit am Sabbat

    benSalomo - - Sabbat

    Beitrag

    Hallo Jonas. Wie wäre es denn, wenn Du die Arbeiten, die Deine Mutter am Sabbat von Dir verlangt (erbittet) schon am Freitag erledigst ? Wir machen das als Familie auch so. Alles, was man vor arbeiten kann, wird am Freitag erledigt. Wie beim Sammeln von Manna. Liebe Grüße von benSalomo.

  • Die unsterbliche Seele

    benSalomo - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „PS: Was mir bei den STA immer wieder auffällt ist, dass immer dann wenn Bibelstellen der "STA-Theologie/Ideologie" und den Lehren der Ellen Gould White widersprechen , gesagt wird: "Diese Stellen (wie diese hier im 1.Sam.28 oder auch Luk.16,19ff.) darf man nicht wörtlich nehmen! Sie sind nur symbolisch aufzufassen!" ---> Das ist keine redliche Vorgehensweise! “ Wer die Geschichte Jesu in Luk. 16 wörtlich nimmt, der muss auch die Schlussfolgerung Jesu aus dieser Geschi…

  • Die unsterbliche Seele

    benSalomo - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Nein dieser Satz aus Pred.7,1 ist ganz klar gegen die "Todesschlaf-Irrlehre" der STA ins Feld zu führen und er passt zu der Lehre des Paulus in Phil.1,21+23, der sich hier ganz sicher - inspiriert durch den Heiligen Geist! - auch an diese Stelle des AT erinnert hat! Und deshalb ist und bleibt es so, “dass Sterben Gewinn ist" (Phil.1,21) Nicht ich vergewaltige Gottes Wort, sondern die STA ignorieren entscheidende eschatologische Stellen Jesu Christi und des Paulus von …

  • Hallo. Die Frage: Was ist Heils relevant? hat Je Jesus mit dem Hinweis auf die zwei Gebote der Liebe zu Gott und zum Nächsten beantwortet. Da der Mensch aber hier laufend versagt, ist das Vertrauen in die Vergebung Gottes durch das Opfer des Gotteslammes als nächstes Heils relevant. Nun gibt es auf der Welt über 40 000 christliche Denominationen, die alle irgendwo eine unterscheidbare Bibel Erkenntnis besitzen. Ich möchte da nur auf zwei Pfingstgemeinden in meiner Heimatstadt verweisen. Eine war…

  • Die unsterbliche Seele

    benSalomo - - Der Mensch

    Beitrag

    Lieber Norbert, Du gebärdest Dich hier wie ein Prophet. Wenn ich Deine Beiträge so lese, dann entsteht vor meinem Auge das Bild eines neuen Propheten, so ähnlich wie zur Zeit Jeremias, der ja auch ständig von Propheten bedrängt wurde, die Gott nicht berufen hatte. Ich weiß aus meinem Bekanntenkreis, dass böse Geister und auch der Satan selbst menschliche Gestalt annehmen können und es ist ihnen auch möglich, die nahe Zukunft voraus zu sagen, da sie die Bibel viel besser kennen als ihre Opfer. So…

  • Lieber Norbert, der Herr Jesus hat uns - und damit auch Dich - ausdrücklich davor gewarnt, die Wiederkunft zu berechnen. Er nennt allerlei Zeichen, die die Gemeinde bis zu diesem großen Tag begleiten, mahnt aber immer wieder, dass seine Wiederkunft plötzlich und schnell geschieht, wenn es niemand erwartet. Also sind alle Deine Zahlen nicht mehr als Schall und Rauch. Und den Hinweis auf Dr. Roger Liebi kannst Du Dir auch sparen. Der Mann ist zwar ein tüchtiger Sprachen Kenner, aber nichts desto t…