Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 903.

  • Was liest Du gerade?

    stadenker - - Literatur

    Beitrag

    Heiko A. Oberman Luther Mensch zwischen Gott und Teufel Pantheon Verlag 446 Seiten

  • Was liest Du gerade?

    stadenker - - Literatur

    Beitrag

    Thomas Kaufmann Erlöste und Verdammte Eine Geschichte der Reformation 508 Seiten C. H. Beck “Ein Meisterwerk zum 500. Reformationsjubiläum - kenntnisreich und packend geschrieben, kritisch und sicher im historischen Urteil.“ Heinz Schilling

  • Was liest Du gerade?

    stadenker - - Literatur

    Beitrag

    Martin Luther Rebell in einer Zeit des Umbruchs Eine Biographie Heinz Schilling

  • Was liest Du gerade?

    stadenker - - Literatur

    Beitrag

    Melanchthon Vermittler der Reformation Eine Biographie Heinz Scheible

  • Was liest Du gerade?

    stadenker - - Literatur

    Beitrag

    Der Mensch Martin Luther: Die Biographie von Rydnal Roper

  • b) gibt es greifbare Fortschritte in Sachen Ökomene? Ökomene ist nur ein kleiner Teil der Bemühungen des Papstes. Ob es für den einen oder anderen greifbar ist, wie weit Ökomene vorangeht, was erreicht wurde, ist natürlich subjektiv. Ist es an einer einzigen Versammlung oder einer einzelnen Rede vom Papst zu erkennen, wie weit die Ökomene ist, für mich noch interessanter,wie weit die EINEWELTRELIGION angestrebt wird, und wie Nahe das Ziel ist? Beachten wir doch mal was der amtierende Papst in Ge…

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    stadenker - - Ellen White

    Beitrag

    Schweinefleisch ist heute deutlich unreiner als im Jahre 1500 vor Christus. Sind die Speisegebote aus Mose, die Gott gab, aufgehoben?

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    stadenker - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Zitat von stadenker: „Zitat von Yppsi: „Zitat von stadenker: „ Hat Jesus die Wirksamkeit von Giften aufgehoben? Wenn Jesus es tatsächlich getan hat, dann kann jeder von uns alles essen, Plutonium, Heroin, Quecksilber... “ :patsch:“ Was willst du damit sagen?“ Daß du und noch jemand hier sich einmal mit einer einzigen Frage, auf die es nur eine Antwort gibt, befassen soll. Nämlich mit der Frage, warum Jesus auf der Erde war! Er war nicht hier, um Leute vor irgendwelchen hirnlose…

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    stadenker - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Zitat von stadenker: „ Hat Jesus die Wirksamkeit von Giften aufgehoben? Wenn Jesus es tatsächlich getan hat, dann kann jeder von uns alles essen, Plutonium, Heroin, Quecksilber... “ :patsch:“ Was willst du damit sagen?

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von Stofi: „...ich dachte an die Aussagen und Anweisungen Gottes in der Bibel ... und die Vertiefung von Seiner Botin.“ Hallo liebe Stoffi! Seine Botin ist für Dich sicher Ellen Gould White? Willst Du aber deren Worte über die von Jesus und von Gott in der Bibel stellen? Jesus sagt in Matthäus 15,11: "Nicht das, was zum Mund hineinkommt, verunreinigt den Menschen, sondern was aus dem Mund herauskommt, das verunreinigt den Menschen." Das ist die Vorwegnahme des H…

  • Zitat von Seele1986: „Zitat: „ Alkoholeinnahme ist langsamer Selbstmord. Das 6. Gebot verbittert Mord/Töten. Lg “ Das wäre aber problematisch mit unserem Herrn Jesus... Nun ja, macht ja nix. Alle Medikamente sind letztlich Gifte. In der Fachsprache nennt man ein Medikament "Droge" (übrigens auch Tees oder pflanzliche Mittel). Die Ableitung ist davon abgesehen generell fehlerhaft: Alles, was man verabreichen oder einnehmen kann, könnte zum Tode bringen. Das Wundersame der Medizin ist es eben, das…

  • Gifte

    stadenker - - Biblische Geschichte

    Beitrag

    Morgen muss ich ins Büro meiner Firma, weil ich meinem Patienten das Verabreichen von Alkohol und THC verweigere, er selbst ist nicht in der Lage es selbst einzunehmen. Es ist eine weitere Möglichkeit Zeugnis für Gott abzulegen. Alkohol und THC sind Gifte die den Menschen emotional und körperlich sehr stark schädigen. Ich kann aus Glaubens- und Gewissensgründen kein Gift geben, das zum Tod führen kann. Alkoholeinnahme ist langsamer Selbstmord. Das 6. Gebot verbittet Mord/Töten. Lg

  • Zitat von stadenker: „Daniel 2,21 Er ändert Zeit und Stunde; er setzt Könige ab und setzt Könige ein; er gibt den Weisen ihre Weisheit und den Verständigen ihren Verstand, Hat Gott in der Vergangenheit Zeit verändert und Könige ab und eingesetzt? Läuft Weltgeschichte zufällig ab? Wie sehr war Jesu Leben, von Gott, durchgeplant? Wann hat Gott, bei Jesus eingegriffen? Hat Gott die Umstände, hier und da, verändert um seinen Plan durchzusetzen?“ Gott beendete Belsazar Reich, Weltreich, siehe Daniel …

  • Selbst wenn es einen Menschen geben würde, der die Welt tatsächlich so wahrnehmen würde, wie sie wirklich ist, so könnte er doch nicht wissen, dass es ihm gelungen ist... Wie gut, dass wir Menschenkinder das "Gnadengeschenk" empfangen haben, eine ganz andere Wahrheit persönlich erkennen und zu erleben dürfen: Jesus - "Ihr werdet die Wahrheit (Jesus) erkennen und diese Wahrheit wird auch frei machen." - Amen! @gabriel87 Kein Mensch nimmt, die Realität so war wie sie ist, auch nicht ein Prophet. W…

  • Zitat von gabriel87: „Zitat von Seele1986: „ Ich jedenfalls halte diese Ableitung für falsch: "Es gibt keine Christen, die PC-Games spielen"; denn damit sagt man: "Leute, die PC-Games spielen, sind keine Christen". “ Das ist ein Gedanke, der auch mir auf dem Herzen liegt. Wenn mir jemand erklärt was oder wie er Christ oder Christ sein versteht und sagt, dass "Herr Müller" oder "Frau Müller" niemals Christen sind, weil sie eben den Ausführungen "des Erklärenden" nicht entsprechen... Wenn mir jema…

  • Was wollte Satan erreichen?

    stadenker - - Sabbatschule

    Beitrag

    Zitat von Bemo: „Zitat von tricky: „Was ist das Problem dabei, wenn man sich als Gottes Sohn (Gott Vater hat das aus dem Himmel vor den Versuchungen ja bestätigt) aus Steinen Brot zaubert? Gegen welches Gebot hätte Jesus verstoßen, hätte er es gemacht?“ Ich denke, hier geht es im Wesentlichen um die Beziehung zwischen Gott-Vater und Sohn. Der Teufel möchte sich dazwischen schieben, indem er einerseits Zweifel säät (Wenn du Gottes Sohn bist, dann...) und die Bedingungen formuliert. Er hat eigentl…

  • Wie war Jesus als Kind?

    stadenker - - Sabbatschule

    Beitrag

    Zitat von tricky: „Hier schwingt sehr viel Erfahrung mit, die Maria mit Jesus hatte. Obwohl er relativ schroff antwortet weiß Maria, dass er das, was sie von ihm indirekt verlangt hat, erfüllen wird. Ich gehe davon aus, dass Jesus schon öfter so oder so ähnlich gehandelt hatte.“ Wir haben leider nur Ausschnitte von den Worten Jesu. Es wirkt von Jesus recht schroff. Aber war es wirklich so schroff gemeint, wie es auf uns wirkt? Nach meinen Infos war es damals nichts außergewöhnliches als Frau von…

  • Daniel 2,21 Er ändert Zeit und Stunde; er setzt Könige ab und setzt Könige ein; er gibt den Weisen ihre Weisheit und den Verständigen ihren Verstand, Hat Gott in der Vergangenheit Zeit verändert und Könige ab und eingesetzt? Läuft Weltgeschichte zufällig ab? Wie sehr war Jesu Leben, von Gott, durchgeplant? Wann hat Gott, bei Jesus eingegriffen? Hat Gott die Umstände, hier und da, verändert um seinen Plan durchzusetzen?

  • Es steht geschrieben : Es werden nicht alle, die zu mir sagen : Herr,HERR! ,in das Himmelreich kommen, sondern die den Willen tun meines Vaters im Himmel. Ist es Gottes Wille, das wir wertvolle Zeit für Spiele verbringen? Ich kann es aus der Bibel nicht erkennen.

  • Computerspiele

    stadenker - - Freizeit und Hobbys

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Folglich warst du in der Zeit, als du dich mit PC-Spielen beschäftigt hast, kein Christ; warst aber bereits getauft.... Grade in der Großtaufe "entscheidet" man sich doch bewusst für Jesus, oder nicht? Versteh ich nich....“ Wir verstehen vieles nicht. Wenn Jesus Christus nicht unser Mittelpunkt ist, und wenn wir ihn nicht von ganzem Herzen lieben , was sind wir dann? Was ist ein Christ?