Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Dies Wort wird sich im ewigen "Laubhüttenfest" erfüllen. (Sacharja 14:16.ff Offenbarung 21/22)

  • Am 01.03. ist "Purim". Zur christlichen Bedeutung ein Beitrag in "Quo Vadis Germania".

  • Offenbarung 1:17.18. Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte und der Lebendige. Ich war tot, und siehe ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und des Toten(be)reichs."

  • "ZIEHEN", nicht "zwingen" Es heisst nur, dass die Gottheit wieder sein wird ALLES IN ALLEM 1. Kor. 15:28. Von den Nachkommen Adams werden nur erlöst, die GLAUBEN=ERLÖST WERDEN WOLLEN. Ich habe den Verdacht, dass bei der sog. "Allversöhnung" ein Fortschaffen der Welt-Sünde (Symbol Lev. 16) weggelassen werden soll. Jesus betet: "...erlöse uns von allem Bösen." In der Bibel steht nirgends, dass die ganze Welt erst gut werden muss, bevor Jesus kommen "kann".