Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 52.

  • 1 Petrus 3,19-20

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Azatoth schrieb im Beitrag 3, im Thread 1 Petrus 3, 19-20 Folgendes: Zitat: „Hallo, in diesem Bibelabschnitt, ist von den Toten doch gar keine Rede. Ein Geist ist immer etwas, das zu einem lebendigem Wesen gehört, mit toten Gestalten hat das überhaupt nichts in der Bibel zu tun. Die Geister im Gefängnis ist ein typisch hebräischer Ausdruck für Menschen die in ihrer Sünde und Glaubenswelt gefangen und geknechtet sind. Siehe dazu die Verse : Psalm 59,12 ; Jesaja 42,6-7 & 61,1 ; 2. Timotheus 2,24-2…

  • Es geht um die Notwendigkeit der Taufe

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Gane MacShowan: „Danke für das interessante Zitat! Darf ich fragen, ob diese Ausführungen dem Verständnis der Adventisten entsprechen? “ Ich meine schon, bin mir aber nicht sicher. Ich glaube nicht, dass die STA lehren, dass Jesus, nach seinem Tod, gefallene Engel predigte Zitat von Gane MacShowan: „Nein, nicht immer! Es gibt auch lebendige Wesen, welche selbst „Geister“ sind:“ Sicherlich, es gibt gute und böse Engel, die als "Geister" bezeichnet werden Zitat von Gane MacShowan: „Was s…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    @Norbert, diese Bibelstellen beweisen nicht sie Unsterblichkeit der SeeleZitat von Norbert Chmelar: „Bibelstelle 2. Korinther 5,1: "Denn wir wissen: Wenn unsere irdische Zeltwohnung abgebrochen wird, haben wir im Himmel einen Bau von Gott, ein Haus, nicht mit Händen gemacht, das ewig ist."“ So ist es!! Wenn ich heute sterbe und mein Sohn erst in 50 Jahren...und mein Ehemann und meine Eltern - die schon viele Jahre tot sind - werden,sofern sie gerettet sein sollten, alle zusammen in einem Augenbl…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Auch Mose ist erweckt, wie Judas zeigt. Elia sollte kein Thema sein, der wurde entrückt. Zudem auch die Aussage, dass zahlreiche Heilige aus ihren Gräbern stiegen, als der Herr starb und der Vorhang des Allerheiligsten zerriss.“ Bei Moses heißt es, dass sein Grab nicht gefunden wurde.. Bei Elia heißt es, dass er mit seinem Körper entrückt wurde. Ebenso ist es mit den zahlreichen Heiligen, die aus den Gräbern stiegen, als der Vorhang zerriss. Hier haben wir doch eine Auferst…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    @Norbert, wenn es heißt, dass die Toten nichts wissen, dann ist es so..Wenn Tote wie der "Reiche" geqüalt werden sollten, dann werden sie wie der "Reiche" im Gleichnis sehr wohl "wissen" Im Kontext folgender Verse geht es um Gläubige, die Gott nicht loben können, die aber nach deiner Vorstellung schon im Himmel sein sollen Psalm 115,16.. Der Himmel allenthalben ist des HERRN; aber die Erde hat er den Menschenkindern gegeben. 17 Die Toten werden dich, HERR, nicht loben, noch die hinunterfahren in…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Der Todeszustand im Hades wird auch mit dem Schlaf verglichen (1. Thess. 4,14; 1. Kor. 11,30). Dieser Zustand wird für jeden ein Ende haben: „Gott tötet und macht lebendig; er führt in den Scheol hinab und führt herauf“ (1. Samuel 2,6). Im AT ist von Qualen im Sheol nie die Rede, im Hades des NT ebenfalls nicht, abgesehen von der Verwendung des Begriffs Hades in einem Gleichnis. Wird aber diese Rede Jesu vom reichen Mann und armen Lazarus (Luk. 16,19ff) angemessen, d.h. als Gleichnis, interpreti…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Aber so werden alle Stellen, die (einem) nicht passen widerlegt. Plötzlich soll man alles nicht wörtlich nehmen.“ Die Offenbarung ist kaum wörtlich zu nehmen Dann überprüfe doch bitte, ob es im Himmel einen Altar gibt! Wieso und warum sollte dort ein Altar sein. Nur weil in unsern Kirchen "Altäre"sind (was ich nicht verstehe) muss es nicht auch so im Himmel sein, warum auch. Der" Thron" ist der Sitz Gottes. Auf dem Altar wurde geopfert... LG

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Das AT sagt klipp und klar: "Moses ist mit 120 Jahren gestorben!"“ Ja, sage ich auch! Zitat von Norbert Chmelar: „Bislang von der Archäologie noch nicht gefunden wurde, müsste es korrekt heißen! Frau Ruth Lapide sagte hierzu sinngemäß: "Gott hat das Grab Moses versteckt, damit es keine Prozessionen zum Grab des Moses geben sollte - um einen Personenkult um Mose zu vermeiden und einen Rummel um seine Person gar nicht erst aufkommen zu lassen." Deshalb weiß man bis heut…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Auch Martin Luther hatte nicht immer Recht“ Ja, sicherlich..Luther war auch nur ein Mensch...wollte nur erwähnen, was er so gesehen hat. Luther ist doch noch das große Vorbild der EKD.... Zitat von Norbert Chmelar: „Ich habe schon von gläubigen Sterbenden gehört, die schon die Engel kurz vor dem Tode gesehen haben wollen, die ihre Seele bereit waren in den Himmel zu führen -“ Ich kenne solche Berichte auch. Gerade in der Krankenpflege wird immer wieder von unbegreifli…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Vitez Kojo: „Sorry, entweder du erkennt den "Kommafehler" an oder du behauptest Jesus lügt. Dazwischen gibt's nichts! “ Doch dazwischen gibt es einiges!. Man kann den Text so mit Komma stehen lassen und dennoch glauben, dass die Toten schlafen. Zitat von Vitez Kojo: „Jeder der behauptet, dass Jesus gesagt hatte, dass er noch am Freitag im Paradies sein würde, behauptet Jesus sei wirr oder ein Lügner! “ Nein, warum...du solltest mit "Lügner und Wirr" vorsichtig sein! Habe gerade keine Z…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Warum soll es dann richtig sein, wenn sich alles dagegen sträubt? Nicht nur das Innere, sondern auch zig Bibelverse? Warum wird als Letztes der letzte Feind, der Tod, vernichtet? Der Tod ist doch die Strafe der Sünde!? Wenn der endgültig vernichtet ist, kann eigentlich nur Eins bleiben, ewiges Leben? Ich weiß zwar nicht, was ich als STA einem Sterbenden sagen würde, aber einfach soviel Geschriebenes ignorieren................nee. “ @Yppsi, ich komme mit deiner Theologie nicht m…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Nee Elli, so wie du es hier beschreibst lese ich es nicht..............und es ist nichts egal. Und nein, ich kann es nicht biblisch erklären, zumindest nicht so, daß es einfach nachzulesen wäre. “ Nein, ist nicht egal, und weil es nicht egal ist, muss alles anhand der Schrift erklärt werden. Jeder der das nicht kann, sollte einfach sagen, dass er das nicht kann, warum ist das so schwer! Zitat von Yppsi: „Man müßte schon "eins und eins" zusammenzählen.............und möglicherwe…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Nein, es ist nicht egal! Es gilt: >>Wer an Jesus Christus glaubt, kommt nicht in das(Jüngste!) Gericht(!), er ist vom Tod zum Leben hindurchgedrungen.<< (Johannes 5,24) Auslegung: vom Tod (danach das Gericht für Gläubige vor dem Richterstuhl Christi! (---> siehe Hebr.9,27+1.Kor.5,10) Aber durch den körperlichen + leiblichen Tod zum ewigen Leben (im Himmel!) hindurchgedrungen, denn sonst würde der Satz des Paulus aus Philipper 1,21 (>>Denn für mich ist Christus das Leb…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Jeder Christ weiß, dass Gläubige Unsterblichkeit bekommen werden. In diesem Sinne sind schon mal alle Gläubige unsterblich. Der körperliche Tod kann einem Christen nichts anhaben. Er schläft, so sagt es die Schrift....nichts anderes.Er schläft und wird am Tag der Wiederkunft Jesus wieder auferweckt. Ich wundere mich immer wieder wie Gläubige, nicht selten über ihre Geschwister herabschauen, weil sie nicht an die unsterbliche Seele glauben. Warum eigentlich. Ich weiß um den zweiten Tod. Dann ist …

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Gane MacShowan: „Von Martin Luther Ein guter Geist ist Gott in seinem Gebot gehorsam, der will nicht, daß wir wissen sollen, wie es mit den Todten zugehet. Daher kompt es, daß der heilige Geist selbst dieß Gebot Gottes so stracks hält, daß auch gar keim Erempel von Todten in der ganzen Schrift gefunden wird; ja sie verbeut, denselbigen Geistern zu glauben. Denn daß Samuel 1 S. 28, 11. 12 durch eine Wahrsagerin oder Zauberin erweckt ward, ist gewiß des Teufels Gespenste gewest: nicht al…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „@Elli59, es war nicht der tatsächliche Samuel, denn dieser war tot. Gott spricht an mehreren Stellen der Bibel, dass es nach dem Tod weder Denken, noch Fühlen, noch Loben, .... gibt. Es war also nicht einen Millimeter Gottes Tun dabei. “ Liebe Stofi, das habe ich mehrfach gesagt....ich weiß nicht, liest du meine Beiträge nicht. Zitat von Yppsi: „"Wahrlich, ich sage dir/euch" kommt dutzendfach im neuen Testament vor und immer ohne den Zusatz "heute". Wäre schon komisch, wenn aus…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Der Schächer war so im Paradies, wie Jesus es ihm gesagt hat: Heute. - Wo ist das Problem dabei? “ Und er sprach zu Jesu: HERR, gedenke an mich, wenn du in dein Reich kommst! 43 Und Jesus sprach zu ihm: Wahrlich ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradiese sein. Jesus war aber als er mit Maria sprach, noch nicht zum Vater zurückgekehrt. Wann war Jesus im Paradies....Am Karfreitag, im Grab.?

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    . Zitat von Seele 1986: „Zitat von Elli59: „Jesus war aber als er mit Maria sprach, noch nicht zum Vater zurückgekehrt. Wann war Jesus im Paradies....Am Karfreitag, im Grab.? “ Ich sehe hier kein Problem, wenn Jesus Gott ist “ Zitat von Seele1986: „Wir haben (das erkennt man am Inhalt) immer zwei Reden Jesu: die Rede als Mensch und die Rede als Gott. Zum Schächer redet er als Gott. “ Wo siehst du da den Unterschied. Wann redet Jesus als Mensch und wann als Gott. Diese Thematik ist sehr komplizie…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    .. Zitat von Elli59: „Wann war Jesus im Paradies “ Zitat von Norbert Chmelar: „Sofort als er starb, ist die Geist-Seele Jesu im Triumphzug in das himmlische Paradies aufgefahren und hat den grössten Sieg der Menschheitsgeschichte unter dem Jubel der Engel verkündetWann war Jesus im Paradies...Wann war Jesus im Paradies... “ Wo steht das in der Bibel.?? Zitat von Norbert Chmelar: „er ist dann anschließend in den Hades/Scheol gefahren und hat die Gläubigen Seelen des Alten Bundes, wie Mose, Abraha…

  • Die unsterbliche Seele

    Elli59 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Gane MacShowan: „Martin Luher Darumb siehe, es können nicht gute Geister sein, die uns vom Wesen und Leben der Todten sagen wöllen. Ein guter Geist ist Gott in seinem Gebot gehorsam, der will nicht, daß wir wissen sollen, wie es mit den Todten zugehet. Daher kompt es, daß der heilige Geist selbst dieß Gebot Gottes so stracks hält, daß auch gar keim Erempel von Todten in der ganzen Schrift gefunden wird; ja sie verbeut, denselbigen Geistern zu glauben. Denn daß Samuel 1 S. 28, 11. 12 du…