Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bogi111 -

    Hat eine Antwort im Thema Frauenordination verfasst.

    Beitrag
    Zitat von HeimoW: „Der Befund ist offensichtlich widersprüchlich, den vorliegenden Dokumenten entsprechend war sie "ordained minister", “ Und dieses Dokument sieht nicht nach einer Fälschung aus. Was mich wundert,das es erst 1887 ausgestellt…
  • Seele1986 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Welt Übersetzung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Azatoth: „aber ein Wort (Logos) das Gott (Theos) ist, ist von seiner Natur her ambivalent. Diese Ambivalenz kann nicht aufgelöst werden, sondern mündet darin, dass darin auch das Leben als Licht der Menschen ist. “ Danke!
  • Azatoth -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Welt Übersetzung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von freudenboten: „Adjektive bescheiben Eigenschaften eines/mehrerer "Nomen"/Substantive. “ Richtig, aber adjektive ergänzen die Eigenschaften von Substantiven, die wiederum aus einem Wort gebildet werden, dem ein spezifischer Inhalt zugrunde…
  • Bogi111 -

    Mag den Beitrag von HeimoW im Thema Frauenordination.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Bemo: „Trotz ihrer prägenden Rolle als Buchautorin und Prophetin hatte Ellen White nie ein autoritatives Amt inne - ähnlich wie die Propheten des AT. Bei der Frage der Frauenordination geht es innerhalb der STA nicht dadrum ob Frauen…
  • Seele1986 -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Norbert Chmelar: „ich will es mal so sagen - »die sündigen Gene« stets weitervererbt haben/ weitergegeben wurden; “ Gene können nicht sündig sein. Zitat von Norbert Chmelar: „oder wie es der Psalmbeter (David) sagte : „Da ist…
  • Norbert Chmelar -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
    Jeder Mensch ist selbstverständlich für seine eigenen Sünden verantwortlich. Es geht um das Prinzip, dass seit Adam und Eva alle Menschen Sünder sind, d.h., dass sich - ich will es mal so sagen - »die sündigen Gene« stets weitervererbt haben/…
  • Seele1986 -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Norbert Chmelar: „biblisch begründbar ist die Erbsündenlehre sehr wohl - und zwar mit einem Psalm Davids: “ Warum ziehst du dir Davids Schuhe an? Der stand für seine Schuld schon selbst ein.
  • Seele1986 -

    Hat eine Antwort im Thema Haben die ersten Christen die Ansicht vertreten, Jesus sei dem allmächtigen Gott gleich? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Pfingstrosen: „Ich lese da nicht, dass er der Vater war.....daher unterscheide ich das. “ Richtig, der Vater war er nicht. Er war sein geliebter Sohn. Am Ende geht es um Gott und die Verbindung des Menschen zu Gott, und dort stellt Paulus…
  • Yppsi -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von HeimoW: „die ganze Erbsündenlehre ist ein Konstrukt, das kaum biblisch begründbar ist … “ ... biblisch begründbar ist die Erbsündenlehre sehr wohl “ Die Sünde ist ein Erbe Adams. Das heißt aber nicht, daß er…
  • Norbert Chmelar -

    Mag den Beitrag von freudenboten im Thema Zitate - Thread.

    Like (Beitrag)
    "Und als ich ihn sah, fiel ich zu seinen Füßen wie tot. Und er legte seine Rechte auf mich und sprach: Fürchte dich nicht! Ich BIN der Erste und der Letzte und der Lebendige, und ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und…
  • Norbert Chmelar -

    Mag den Beitrag von HeimoW im Thema Frauenordination.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Bemo: „Trotz ihrer prägenden Rolle als Buchautorin und Prophetin hatte Ellen White nie ein autoritatives Amt inne - ähnlich wie die Propheten des AT. Bei der Frage der Frauenordination geht es innerhalb der STA nicht dadrum ob Frauen…
  • Norbert Chmelar -

    Mag den Beitrag von DonDomi im Thema Frauenordination.

    Like (Beitrag)
    Hi Ich kann nur von meiner Erfahrung aus meiner Religionsgemeinschaft berichten (Ich bin ja Neuapostolisch). Bei uns sind alles Laienprediger, keiner oder nur ganz vereinzelte haben eine theologische Ausbildung. Einige haben Erfahrung aus dem Beruf,…
  • Norbert Chmelar -

    Mag den Beitrag von benSalomo im Thema Frauenordination.

    Like (Beitrag)
    Hallo Norbert Ch. Von der Buchreihe "Menschen in Gottes Hand" besitzt Du den ersten Band vom neuen Testament. Insgesamt gibt (gab) es 6 Bände vom AT und 4 Bände vom NT. Arthur Maxwell hat die ganze Bibel für Kinder nach erzählt. Hute sind sie…
  • conradi -

    Mag den Beitrag von HeimoW im Thema Frauenordination.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Bemo: „Trotz ihrer prägenden Rolle als Buchautorin und Prophetin hatte Ellen White nie ein autoritatives Amt inne - ähnlich wie die Propheten des AT. Bei der Frage der Frauenordination geht es innerhalb der STA nicht dadrum ob Frauen…
  • conradi -

    Mag den Beitrag von freudenboten im Thema Frauenordination.

    Like (Beitrag)
    Ein Beispiel, wie Jesus die antike ROLLENZUWEISUNG für Frauen durchbrach im Sinne der "Gleichbehandlung". Lukas 11:38.-42. Jesus war GAST, kein Verwandter! In der Tat waren die Jüngerinnen genauso wichtig wie die Männer. Dass Paulus die…
  • conradi -

    Mag den Beitrag von freudenboten im Thema Frauenordination.

    Like (Beitrag)
    Ob Pfandl oder Paulus? Dann schon eher Paulus.... Selbst bei Paulus findet sich ein Widerspruch zwischen Gleichheit von Mann und Frau vor dem Evangelium und "gesellschaftsabhängiger" Leiterschaft in der Gemeinde. In der Erlösungsgeschichte (AT/NT)…
  • conradi -

    Mag den Beitrag von Bogi111 im Thema Frauenordination.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Bemo: „dort finde ich nicht meinen Zugang zur Schrift wieder. Ich schließe mich da im wesentlichen der Kritik von Dr. Pfandl an (s. Anhang). “ Leider komme ich zu einer aderen Beurteilung. Das was er zum Schluss über die feministische…
  • Norbert Chmelar -

    Mag den Beitrag von DerEwigeStudent im Thema Feminismus?!.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Pfingstrosen: „In Österreich hat es in diesem Jahr 33 Frauenmorde gegeben, schreiben die Zeitungen. Es gibt sie in allen Ländern und die meisten Morde an Männern werden auch von Männern verübt. Femizid – Wikipedia Ich würde es ja Zeit finden,
  • Pfingstrosen -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
  • Pfingstrosen -

    Hat eine Antwort im Thema Zitate - Thread verfasst.

    Beitrag
    Bei der Wahl ihrer Umgebung machen nur wenige ihren geistigen Wohlstand zur ersten Überlegung. E.G.W. In choosing their surroundings, few make their spiritual prosperity the first consideration. - CL 5