Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Norbert Chmelar -

    Hat eine Antwort im Thema WAR DIE PRÜFUNG ABRAHAMS NICHT VIEL SCHWERER ALS DIE FÜR ADAM UND EVA? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von freudenboten: „Hebräer 11:17.-19. AT+NT Die Schrift legt die Schrift aus... “ Ja, Danke für den Hinweis, der mir im Moment nicht eingefallen war.

    Bibelstelle

    17 Durch den Glauben hat Abraham den Isaak dargebracht,
  • Zitat von benSalomo: „Ellen White war mit dem Gehalt eines Predigers angestellt. war aber von Menschen nicht "ordiniert" worden. bS.“ Sicher? Zumindest gibt es eine Ordinationsurkunde. Von Menschen unterzeichnet. index.php Quelle:
  • philoalexandrinus -

    Hat eine Antwort im Thema Polemik zur RKK verfasst.

    Beitrag
    Zitat von freudenboten: „Mag sein, aber der Puritanismus in Amerika auch. “ Darin liegt aber schon ein Problem : Die Ur - Adventisten in Deutschland sagten zu vielem, das ihnen Erzberger brachte Haben wir schon ! Kennen wir schon ! Da brauchen…
  • philoalexandrinus -

    Hat eine Antwort im Thema Polemik zur RKK verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von philoalexandrinus: „Die Predigt des August Brückmann vom 18. August 1848 ist eine Revolutionspredigt - und nicht "Mitleid mit den Armen", (so interpretriert im Bestandsjubiläumsblatt der STA - Gemeinde Solingen), …
  • philoalexandrinus -

    Mag den Beitrag von freudenboten im Thema Polemik zur RKK.

    Like (Beitrag)
    Mag sein, aber der Puritanismus in Amerika auch. Der Punkt ist, spätestens seit William Miller, dass das Millennium nicht ohne die Wiederkunft, ohne die vollzogenene "Scheidung" beginnen kann. Unter der "offenen Tür" (Offb. 2:7.8.) verstehe ich genau…
  • Zitat von benSalomo: „Nach meiner Ansicht wäre die Verlagerung der Kompetenz in dieser Sache an die Verbände eine logische und richtige Entscheidung. Natürlich mit der Konsequenz, dass die Ordination natürlich dann nur in den Grenzen des betr.
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema WAR DIE PRÜFUNG ABRAHAMS NICHT VIEL SCHWERER ALS DIE FÜR ADAM UND EVA? verfasst.

    Beitrag
    Hebräer 11:17.-19. AT+NT Die Schrift legt die Schrift aus...
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Polemik zur RKK verfasst.

    Beitrag
    Mag sein, aber der Puritanismus in Amerika auch. Der Punkt ist, spätestens seit William Miller, dass das Millennium nicht ohne die Wiederkunft, ohne die vollzogenene "Scheidung" beginnen kann. Unter der "offenen Tür" (Offb. 2:7.8.) verstehe ich genau…
  • philoalexandrinus -

    Mag den Beitrag von freudenboten im Thema Können wir sündlos leben?.

    Like (Beitrag)
    Die "Sünde" Laodizeas: Wir haben ALLES durch die "Adventpioniere", es ist ALLES schon geprüft durch die General Conference. Wir brauchen kein "neues Licht", kein Wachstum in der Erkenntnis (Epheser 4:13.ff.
  • philoalexandrinus -

    Hat eine Antwort im Thema Empfehlungen des Unity Oversight Commitee zu nichtkonformen Verhalten verfasst.

    Beitrag
    Addendum : Auf meinem Bildschirm kamen auch die Stellungnahmen von Friedensau sowie eine Nachricht, dass auch eine nordamerikanische Administrationseinheit - - gar die NAD ? - ihre massiven Bedenken / Proteste eingebracht haben.
  • Norbert Chmelar -

    Hat eine Antwort im Thema WAR DIE PRÜFUNG ABRAHAMS NICHT VIEL SCHWERER ALS DIE FÜR ADAM UND EVA? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von freudenboten: „Gott "versuchte" Abraham nicht so wie Satan versucht. Bei Abraham wollte Gott seinen Glauben stärken, seine Verheißung "erweitern". “ Wie sollte das dann aber geschehen, wenn der „verheißene Same” Isaak getötet worden…
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Urknall vor Milliarden von Jahren und die biblische Schöpfung: passen beide zusammen? verfasst.

    Beitrag
    Es gibt in der Bibel keine Erschaffung aus nichts, sondern aus Gott. Es geht lediglich um die Frage, ob außer Gott VOR der Schöpfung etwas existierte. Die Antwort der Bibel: Nein. Das ist die absolute Finsternis. Da hat Martin Buber leider etwas…
  • Sollte es nach der Spaltung der Adventisten wegen der Kriegsdienst-Frage 1914 ("Orthodoxe" STA + Reformationsbewegung, derer, die den Kriegsdienst im Weltkrieg I verweigerten!) nun 104 Jahre später wegen einer im Grunde genommenen nebensächlichen Sache…
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Können wir sündlos leben? verfasst.

    Beitrag
    Die "Sünde" Laodizeas: Wir haben ALLES durch die "Adventpioniere", es ist ALLES schon geprüft durch die General Conference. Wir brauchen kein "neues Licht", kein Wachstum in der Erkenntnis (Epheser 4:13.ff.
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Wer oder Was ist Babylon? verfasst.

    Beitrag
    Der Begriff "Heidenchristen" im Gegensatz zu "Judenchristen" ist eine zutiefst "römische" Erfindung. In der Apostellehre finden wir EIN "Israel" aus Juden und gottesfürchtigen Nichtjuden. Und im ersten Konzil versuchte man dies unter Leitung des…
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Zitate - Thread verfasst.

    Beitrag
    "Aus der Tiefe rufe ich, HErr, zu Dir. Herr, höre meine Stimme! Lass Deine Ohren merken auf die Stimme meines Flehens! Wenn Du, HErr, Sünden anrechnen willst - / Herr, wer wird bestehen? Denn bei Dir ist die Vergebung, dass man Dich fürchte. Ich harre…
  • Bogi111 -

    Hat eine Antwort im Thema Wer oder Was ist Babylon? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von philoalexandrinus: „Situation in Oesterreich . Wir sind stramm konservativ. “ In Villach habe ich dieses Jahr eine aufgeschlossene Gemeinde erlebt. Obwohl ich in meiner Meinung nicht zurückhaltend war, hatte man mir am zweiten Sabbat eine…
  • Bogi111 -

    Mag den Beitrag von philoalexandrinus im Thema Wer oder Was ist Babylon?.

    Like (Beitrag)
    Situation in Oesterreich . Wir sind stramm konservativ. Wilsons geplante Inquisition fürchten wir nicht. Die "Coming Out Ministries" haben wir durch unsere Gemeinden ziehen lassen - damit alle Geschwister informiert sind _ - Und da haben wir jetzt…
  • Bogi111 -

    Mag den Beitrag von Babylonier im Thema Wer oder Was ist Babylon?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Junker: „Mir ging es bei meiner Aussage über die heutige "Glaubensvielfalt" in der weltweiten Gemeinde der STA, um ihre theologische Polarisierung (also primär um deutliche Meinungsunterschiede zu: Bibelauslegung und nötiger persönlicher…