Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Azatoth -

    Hat eine Antwort im Thema Die Bereitschaft des Abraham, seinen Sohn zu opfern... verfasst.

    Beitrag
    Abraham hatte zu Gott eine tiefe Beziehung. Er wird ja auch Freund Gottes genannt. Eine freundschaftliche Beziehung mit einem tiefen Vertrauensverhältnis wächst mit der Zeit, die kann man nicht durch Formalitäten, sprich Gesetze, verordnen oder durch…
  • Yppsi -

    Hat eine Antwort im Thema QUO VADIS GERMANIAE? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Manuel: „@ Yppsi Zu deiner Meinung, dass es in Deutschland uns sehr gut geht. Das kann nur jeder für sich sagen. Finde es nicht richtig, dass immer soviel jetzt vorallem bei Politikern verallgemeinert wird. Das ist ein Schlag ins Gesicht von…
  • Manuel -

    Hat eine Antwort im Thema QUO VADIS GERMANIAE? verfasst.

    Beitrag
    EU zurückschrauben wäre gar nicht so schlecht. Finde man macht bzw. ist zu sehr abhängig von dort. Für ein weiteres Problem halte ich die Größe sehe es als zu aufgebläht an. Die Währungsunion halte ich ebenfalls für bedenklich bzw. bei…
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Zitate - Thread verfasst.

    Beitrag
    Deuteronomium 8:2. "Und du sollst an den ganzen Weg gedenken, den der Ewige, dein Gott, dich diese vierzig Jahre in der Wüste hat wandern lassen, um dich zu demütigen, um dich zu prüfen, um zu erkennen, was in deinem Herzen…
  • HeimoW -

    Mag den Beitrag von freudenboten im Thema QUO VADIS GERMANIAE?.

    Like (Beitrag)
    "Es könnte noch schlimmer kommen!" Indem möglichst Viele AfD wählen, die EU zurückschrauben und mehr an SICH selber denken.
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema QUO VADIS GERMANIAE? verfasst.

    Beitrag
    "Es könnte noch schlimmer kommen!" Indem möglichst Viele AfD wählen, die EU zurückschrauben und mehr an SICH selber denken.
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Was schaust du gerade? verfasst.

    Beitrag
    Hal Mayers Sicht der Globalisierung unter der Führung Europas kann ich auch erkennen, BEVOR Offenbarung 18 sich erfüllen wird. Ein Wiedererstarken der Führungsrolle einer römischen Kirche ist aufgrund Daniel 7:12. AUSGESCHLOSSEN. Offenbarung 15-19…
  • Manuel -

    Hat eine Antwort im Thema QUO VADIS GERMANIAE? verfasst.

    Beitrag
    @ Yppsi Zu deiner Meinung, dass es in Deutschland uns sehr gut geht. Das kann nur jeder für sich sagen. Finde es nicht richtig, dass immer soviel jetzt vorallem bei Politikern verallgemeinert wird. Das ist ein Schlag ins Gesicht von Leuten auf der…
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kommt in den Himmel? Nur die, die an Jesus glauben, oder auch Andersgläubige? verfasst.

    Beitrag
    Die "Tauftheologie" des Paulus findet sich ja in Römerbrief 6. Demnach ist die Taufe Jesu ein symbolisches Bekenntnis zu den Tatsachen der Inkarnation des Ewigen in Jesus von Nazareth, seinen unschuldigen Tod anstelle aller Menschen von Adam an, seine…
  • Zitat von Bobby68: „Zitat von Yppsi: „Es gibt mehrere Bibelstellen, die aussagen, daß alleine der Glaube und die Gnade errettet. “ Ist es nicht tatsächlich so, dass der Verfasser mit dem expliziten Hinweis auf die Taufe darauf hinweisen wollte, dass…
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Die Bereitschaft des Abraham, seinen Sohn zu opfern... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von HeimoW: „Zitat von Rosen: „Nun verlangt Gott aber doch von Abraham das Gleiche!! Wie kann man das nun einmal als so verwerflich betrachten, dass es die Ausrottung des ganzen Volkstammes rechtfertigt und im anderen Fall ist es die höchste…
  • Yppsi -

    Hat eine Antwort im Thema Die Bereitschaft des Abraham, seinen Sohn zu opfern... verfasst.

    Beitrag
    Norbert, in deinem vorletzten post hast 14 mal Gott geschrieben, und 2 mal JAWEH! Warum? ?( Würde mich jetzt wirklich interessieren!!
  • Abraham wird durch diese Erfahrung zum Glaubenszeugen und die Geschichte zu einem Zeichen. Das geht nicht theoretisch, sondern er muss das durchleiden. Man wird nicht Glaubenszeuge, weil man die Beweggründe zuvor weiß oder weil Gott einem vorher…
  • Zitat von freudenboten: „Aus christlicher Sicht Hebräer 11:17.-19. “ dort lesen wir: 17 Durch den Glauben hat Abraham den Isaak dargebracht, als er versucht wurde, und gab den einzigen Sohn dahin, als er schon die Verheißungen empfangen hatte, 18 von…
  • Pfingstrosen -

    Hat eine Antwort im Thema Was schaust du gerade? verfasst.

    Beitrag
  • Bogi111 -

    Mag den Beitrag von Seele1986 im Thema Die Bereitschaft des Abraham, seinen Sohn zu opfern....

    Like (Beitrag)
    Abraham wird durch diese Erfahrung zum Glaubenszeugen und die Geschichte zu einem Zeichen. Das geht nicht theoretisch, sondern er muss das durchleiden. Man wird nicht Glaubenszeuge, weil man die Beweggründe zuvor weiß oder weil Gott einem vorher…
  • Seele1986 -

    Hat eine Antwort im Thema Die Bereitschaft des Abraham, seinen Sohn zu opfern... verfasst.

    Beitrag
    Abraham wird durch diese Erfahrung zum Glaubenszeugen und die Geschichte zu einem Zeichen. Das geht nicht theoretisch, sondern er muss das durchleiden. Man wird nicht Glaubenszeuge, weil man die Beweggründe zuvor weiß oder weil Gott einem vorher…
  • Norbert Chmelar -

    Hat eine Antwort im Thema Die Bereitschaft des Abraham, seinen Sohn zu opfern... verfasst.

    Beitrag
    Danke HeimoW für Deine guten Anmerkungen! Zitat von HeimoW: „Ja, was Du hier schreibst ist- so denke auch ich - eine Frage, die wir uns stellen können.6 Es gibt einige interessante Aspekte dazu: - Woher wusste Abraham, dass es GOTT war, der das forderte,
  • Zitat von Rosen: „Nun verlangt Gott aber doch von Abraham das Gleiche!! Wie kann man das nun einmal als so verwerflich betrachten, dass es die Ausrottung des ganzen Volkstammes rechtfertigt und im anderen Fall ist es die höchste Treue Gott gegenüber…
  • Zitat von Yppsi: „Lassen wir mal Bibelstellen beiseite, und gehen einfach von der Logik aus: In der Schrift ist nur von Erwachsenentaufen die Rede. Ob auch Kinder getauft wurden, ist zwar nicht ausgeschlossen, aber nie die Rede davon. Also, wenn die…