Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seele1986 -

    Mag den Beitrag von Pfingstrosen im Thema Leid und ein gütiger Gott - ein Widerspruch ?.

    Like (Beitrag)
    Ich weiß auch, dass ich wenig Zeit habe ^^
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Sexueller Missbrauch in der kath. Kirche verfasst.

    Beitrag
    Ich sagte "ZWANGS"-Zölibat der "Kirche". Ehe wäre ein anderes Thema. Es geht hier nicht um einen individuellen Weg. Paulus betonte, dass seine Entscheidung nicht ein Gebot des HErrn (für die Gemeinde) war.
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Leid und ein gütiger Gott - ein Widerspruch ? verfasst.

    Beitrag
    "Ich und der Vater sind einig/eins." Johannes 10:30. (Ein antignostisches Evangelium)
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Ist das Neue Testament antisemitisch? verfasst.

    Beitrag
    Historische Kontinuität bedeutet, dass Dan. 8:9. auf Rom deutet und der "Fürst des Heeres" V. 11 Jesus Christus=Immanuel/Michael ist. Die Antiochus-Theorie ist eine Geschichtsfälschung rabbinischer Gelehrter aus nachchristlicher Zeit. Sie haben…
  • Norbert Chmelar -

    Mag den Beitrag von freudenboten im Thema Chronik der Entstehung des NT.

    Like (Beitrag)
    Im AT stehen auch grausame Geschichten. Das sind darum aber keine Einfügungen anderer "Autoren" aus anderen Zeiten. Ebenso stehen im NT persönliche Meinung eines Autors neben inspirierter Lehre. Konnte Jesus nicht darüber wachen, dass Matth. 28:18.ff.…
  • Norbert Chmelar -

    Mag den Beitrag von philoalexandrinus im Thema Chronik der Entstehung des NT.

    Like (Beitrag)
    No, und der erste Clemensbrief ? Ichhabe mich leider mit dem noch nicht befasst ! Und das Comma Joanneum ( ( 1. Johannes 5, 6. und 7. ) Und das sich in der Diktion doch sehr vom Rest des Matthäusevangeiums abgrenzende Schlusswort Matth 26, 18. -…
  • Bogi111 -

    Mag den Beitrag von philoalexandrinus im Thema Zitate - Thread.

    Like (Beitrag)
    Danke !!! Sehr besinnlich !
  • Norbert Chmelar -

    Mag den Beitrag von renato23 im Thema Leid und ein gütiger Gott - ein Widerspruch ?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Norbert Chmelar: „von hinten: »Wer aus Gott geboren ist, der sündigt nicht« = Damit kann nur Jesus Christus gemeint sein, denn Christus wurde aus Gott - aus dem Heiligen Geist geboren, Christus, der selber Gott war und daher auch nicht
  • renato23 -

    Hat eine Antwort im Thema Leid und ein gütiger Gott - ein Widerspruch ? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Norbert Chmelar: „von hinten: »Wer aus Gott geboren ist, der sündigt nicht« = Damit kann nur Jesus Christus gemeint sein, denn Christus wurde aus Gott - aus dem Heiligen Geist geboren, Christus, der selber Gott war und daher auch nicht
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Chronik der Entstehung des NT verfasst.

    Beitrag
    Im AT stehen auch grausame Geschichten. Das sind darum aber keine Einfügungen anderer "Autoren" aus anderen Zeiten. Ebenso stehen im NT persönliche Meinung eines Autors neben inspirierter Lehre. Konnte Jesus nicht darüber wachen, dass Matth. 28:18.ff.…
  • Ich meine der Mensch reagiert auf strikte Verbote so bescheuert trotzig, dass in der Mäßigkeit ein viel größerer Segen liegt. Ich kann nicht vermeiden, dass jemand Alkoholiker wird, weil ein striktes Alkoholverbot gilt, wenn vielleicht gerade die…
  • freudenboten -

    Hat eine Antwort im Thema Leid und ein gütiger Gott - ein Widerspruch ? verfasst.

    Beitrag
    Psalm 90:12. "Lehre uns zählen unsere Zeiten/Tage (Luther: sterben müssen), auf dass wir klug werden."
  • philoalexandrinus -

    Hat eine Antwort im Thema Chronik der Entstehung des NT verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von Bemo: „Zu dem war sicher auch nicht alles inspiriert, was Paulus schrieb (z.B. seine Rechnungen, die er als Zeltmacher schrieb :D ). “ Ja, stimmt, mit Sicherheit war das frauendiskriminiernde Zitat des Paulus: »Das…
  • Norbert Chmelar -

    Hat eine Antwort im Thema Leid und ein gütiger Gott - ein Widerspruch ? verfasst.

    Beitrag
    »Des Menschen Jahre währen 70 Jahre und wenn's hochkommt so sind's 80 Jahre!« Psalm 90,10 Gestern haben wir eine Verwandte zu Grabe getragen, die vor 7 Tagen in den Sessel gesessen war, deren Herz einfach aufgehört hatte zu schlagen. Sie war nicht…
  • philoalexandrinus -

    Hat eine Antwort im Thema Chronik der Entstehung des NT verfasst.

    Beitrag
    No, und der erste Clemensbrief ? Ichhabe mich leider mit dem noch nicht befasst ! Und das Comma Joanneum ( ( 1. Johannes 5, 6. und 7. ) Und das sich in der Diktion doch sehr vom Rest des Matthäusevangeiums abgrenzende Schlusswort Matth 26, 18. -…
  • Ich meine der Mensch reagiert auf strikte Verbote so bescheuert trotzig, dass in der Mäßigkeit ein viel größerer Segen liegt. Ich kann nicht vermeiden, dass jemand Alkoholiker wird, weil ein striktes Alkoholverbot gilt, wenn vielleicht gerade die…
  • philoalexandrinus -

    Mag den Beitrag von freudenboten im Thema Chronik der Entstehung des NT.

    Like (Beitrag)
    Paulus meinte (spekulativ): Hätte Eva nicht der Schlange geglaubt sondern Adam gefragt... Genauso gut hätte sie aber selbst Gottes Wort glauben können. Jesus hingegen hatte die Folge der Sünde Gen. 3:16. aufheben/einschränken wollen. Matthäus…
  • philoalexandrinus -

    Mag den Beitrag von Norbert Chmelar im Thema Chronik der Entstehung des NT.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Seele1986: „ Ich finde eigentlich sowieso, dass die Schriftensammlung hätte weitergehen sollen. Das Problem ist freilich, dass man dann heute kein Buch auf dem Altar oder zuhause auf dem Tisch liegen haben würde, sondern eine ganze Schrankwand
  • philoalexandrinus -

    Hat eine Antwort im Thema Hat man in der Bibel alkoholischen Wein oder Traubensaft getrunken? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Pfingstrosen: „ “ Zitat von Pfingstrosen: „ “ Pfingstrsen, ch habe Deen Beitrag gekürzt. Aber ich darf dazu erinnern : Die Prohibitin in den USA liess das organisierte Gangstertum dort erst enmal auftreten ud dann erstarken. Ein hier…
  • Norbert Chmelar -

    Hat eine Antwort im Thema Ist das Neue Testament antisemitisch? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von freudenboten: „Die historische Kontinuität Daniel 7-12 ... “ ... ist doch wohl folgende: 1. Daniel 7: die 4 (von insg. 7 !) Weltreiche [= Raubtiere!] seit der Zeit Daniels ab 606 v.Chr./ das "kleine Horn" (= Papsttum) seit 538 u.Z. aus 4.Reich…