Letzte Aktivitäten

  • Bogi111

    Hat eine Antwort im Thema Ist man ein Christ, wenn man Jesus nicht Gott nennt? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Petra)

    Hallo Petra, ich belege sie lieber mit Aposteln ,der Jesus erlebt und begegnet ist!!
    1.Petrus 1

    13 Darum umgürtet eure Lenden und stärkt euren Verstand, seid nüchtern und setzt eure Hoffnung ganz auf die Gnade, die euch dargeboten wird in
  • DonDomi

    Hat eine Antwort im Thema Ist man ein Christ, wenn man Jesus nicht Gott nennt? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von memra)

    Was soll ich dazu sagen. Ich teile diese Meinung nicht, denn er bleibt ja Mensch, so wie ein Prophet Mensch blieb. Dieses ganze Konstrukt einer erhöhten Person erinnert an Filme wie Matrix
  • Bemo

    Hat eine Antwort im Thema Moderne Theologie und Wahrheit verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von toccata)

    Es geht nicht um Jesu Pfahl, sondern um deinen Pfahl, den du täglich auf dich nehmen sollst. Wie groß oder schwer ist er denn nun bei dir? Bitte in SI-Einheiten angeben, danke.
  • toccata

    Hat eine Antwort im Thema Moderne Theologie und Wahrheit verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Bemo)

    In was denn ? In So-Tun-Als-Ob Einheiten ?
    Ähnlich euren "Abendmahl ohne Abend und ohne Mahl" ?
    Na, da wird wenigstens ein 2 cal Bot Stückchen konsumiert.

    --------------------------------------------------------------

    Jesu Pfahl war…
  • Hallo Norbert,


    zu:
    (Zitat)


    Jesus hat sich als den Weg und seinen Vater als das Ziel bezeichnet, Jesus hat sich als den Weinstock und seinen Vater als den Weingärtner bezeichnet.

    Beantworte mir bitte die Frage, wer der Vater von JHWH ist ( da du ja behauptest
  • Das sehe ich nicht so. Ich erkläre dir nur, was ich aus der Schrift bezüglich deiner Frage entnehme:

    Mir scheint, dass du noch nicht so ganz verstehst, was der Begriff "NEUE Schöpfung" bedeutet.

    Gott schuf den Menschen Adam, der in Sünde fiel und damit…
  • An DonDomi:

    Es stimmt, dass Gott Jesus die >Vollmacht< gegeben hat, Sünden zu vergeben. Genauso, wie er ihm auch die Vollmacht gegeben hat, Gericht zu halten. Liegt es nicht in Gottes souveräner Entscheidung, wem er diese göttliche Vollmacht…
  • Eine ganz allgemeine Antwort (auf die du, Bogi, dich nicht persönlich angesprochen zu fühlen brauchst):

    1. Was hat Jesus vorgelebt?
    -> >LIEBE< (nicht Göttlichkeit)

    2. Was haben Petrus und Paulus verkündigt?
    -> Einen >Mann</Menschen, den Gott gesandt hat, um
  • (Zitat von memra)

    Hallo memra,danke für Deine Antwort! Streiten brauche wir uns nicht sondern versuchen den Blick darauf zu werfen was Gott/Jesus gesagt und vorgelebt hat und auch die Apostel.
    (Zitat von memra)

    Und hier gehen unsere Wege auseinander. Du…
  • An DonDomi:

    Auch dir möchte ich nochmals erklären, dass die Lehre, "Jesus sei nicht nur Mensch" nichts mit dem christlichen Glauben an sich zu tun hat, sondern lediglich eine traditionelle Auslegung der Kirche darstellt. Bruder Memra und andere haben…
  • memra

    Hat eine Antwort im Thema Ist man ein Christ, wenn man Jesus nicht Gott nennt? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von DonDomi)

    Interessant ist, dass Du meine mehrfache Aussage, dass Jesus nicht nur Mensch war, sondern der von Gott erhöhte Messias, wiederholt ignorierst.
  • toccata

    Hat eine Antwort im Thema Moderne Theologie und Wahrheit verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von philoalexandrinus)

    Eure Phantasie ist falsch.

    Hasen, Kaninchen, Meerschweine, Ratten ...
    fressen zeitweise das bereits gekaute noch einmal.
    Also, exakt so, wie es die Bibel sagt: ein "Gekautes Herausbringender"

    Bloß die Übersetzung der…
  • memra und hnitschke
    Meine Fragen sind beantwortet und mittlerweile kann ich behaupten, dass Eurer Glaube aus meiner Sicht nur ein Halb christlicher Glaube ist. Denn gerade dass Jesus eben nicht nur Mensch war, ist sehr zentral für den christlichen…
  • Bemo

    Hat eine Antwort im Thema Moderne Theologie und Wahrheit verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von toccata)

    Da mein Pfahl nicht materiell ist kann ich dir auch keine SI-Größeneinheit nennen.
  • toccata

    Hat eine Antwort im Thema Moderne Theologie und Wahrheit verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Bemo)

    Hier, ein kleines Stückchen davon. Erlin: glauben, leiden, lieben
    Willst mehr solches sehen, dann frage.

    Und ? wie groß ist dein Pfahl ?
    Sieht man den ohne Mirkoskop ?
  • Hallo Norbert,


    zu:
    (Zitat)


    Jesus hat sich als den Weg und seinen Vater als das Ziel bezeichnet, Jesus hat sich als den Weinstock und seinen Vater als den Weingärtner bezeichnet.

    Beantworte mir bitte die Frage, wer der Vater von JHWH ist ( da du ja behauptest
  • "Bleibet in mir und ich in euch. Gleichwie die Rebe kann keine Frucht bringen von ihr selber, sie bleibe denn am Weinstock, also auch ihr nicht, ihr bleibet denn in mir. Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der
  • Pfingstrosen

    Hat eine Antwort im Thema Die Impfthematik verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von HeimoW)

    Nun ist das aber so eine Sache....es gibt viel, dass uns als Hilfe angeboten wird und letztenendes aber schadet.....
    Je nach Handhabung und weisem Umgang.....
    Wenn ich mich in den Til Schweiger hinein versetze, was es für ein furchtbares…
  • Petra

    Hat eine Antwort im Thema Ist man ein Christ, wenn man Jesus nicht Gott nennt? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Norbert,


    zu:
    (Zitat)


    Jesus hat sich als den Weg und seinen Vater als das Ziel bezeichnet, Jesus hat sich als den Weinstock und seinen Vater als den Weingärtner bezeichnet.

    Beantworte mir bitte die Frage, wer der Vater von JHWH ist ( da du ja behauptest