Letzte Aktivitäten

  • Lothar60 20. April 2024 um 16:03

    Hat eine Antwort im Thema Nach dem Tod verfasst.
    Beitrag
    Der Tod ist ein Freund, schützt dieser uns doch vor allem Leid und Elend dieser Welt und wir müssen auch nicht wieder zurückkommen. Es gibt Menschen, die sehr leiden müssen und es nicht mehr aushalten. Sie wissen genau, dass der Tod diesem Zustand…
  • Christel 20. April 2024 um 15:56

    Hat eine Antwort im Thema Wer/Wie/Was ist Gott? verfasst.
    Beitrag
    […]

    Stimmt, zuweilen wird die Reihenfolge verändert, auch wird nicht unbedingt an der Wörtlichkeit festgehalten, um den Text leichter lesbar und für den Leser verständlicher zu machen.

    Nur schau mal bei Johannes 1,1 ist das gar nicht nötig:

    […]

    Also, ich…
  • Lutz Neweklowsky 20. April 2024 um 15:38

    Hat eine Antwort im Thema Adams Alter verfasst.
    Beitrag
    An Christel :

    Du schriebst , daß Abraham ( Luk.3:34 ) eine historische Person war , aber Noah ( Luk.3.36 ) KEINE historische Person war .

    War dann Nahor ( Luk.3:34 ) eine historische Person ?

    Grüße Lutz
  • Yppsi 20. April 2024 um 15:34

    Hat mit Danke auf den Beitrag von HeimoW im Thema Nach dem Tod reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    […]

    Ich denke es gibt Warum-Fragen, für die wir keine Antwort haben. Selbst wenn die legitim scheinen.

    Außerdem denke ich es geht für jeden von uns (nur) darum zu den Erlösten zu gehören und nicht genau zu wissen was mit dem Anderen, eventuell nicht…
  • Yppsi 20. April 2024 um 15:33

    Hat eine Antwort im Thema Nach dem Tod verfasst.
    Beitrag
    Ja, man sollte überhaupt keine Auslegung als die einzig richtige verkaufen (wollen).
    Jede hinkt irgendwo.

    Deswegen auch mein Lob an Norbert, für seinen Beitrag von vor ein paar Tagen, der einer der ganz wenigen war, ohne Belehrerei, Rechthaberei,…
  • Norbert Chmelar 20. April 2024 um 15:15

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Robo im Thema Wer/Wie/Was ist Gott? reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Hier der Anhang zur Erklärung über Joh 1:1

    Ist sehr viel zu lesen Sorry:S

    Da das griechische Wort θεός (theós) ein singularisches Prädikatsnomen ist, das vor dem Verb ohne vorangehenden bestimmten Artikel erscheint, benutzen die obigen Übersetzungen…
  • Robo 20. April 2024 um 15:10

    Hat eine Antwort im Thema Wer/Wie/Was ist Gott? verfasst.
    Beitrag
    Hier der Anhang zur Erklärung über Joh 1:1

    Ist sehr viel zu lesen Sorry:S

    Da das griechische Wort θεός (theós) ein singularisches Prädikatsnomen ist, das vor dem Verb ohne vorangehenden bestimmten Artikel erscheint, benutzen die obigen Übersetzungen…
  • Norbert Chmelar 20. April 2024 um 15:09

    Beitrag

    3. Lekt.: Licht leuchtet in der Dunkelheit

    VII.) Fragen für die Bibelgesprächsrunde

    (---> siehe in der Studienanleitung Sandard-ausgabe zum heutigen Sabbat, 20. April 2024)



    Fragen für ein Gespräch (ein Auszug!)



    1. Seht euch das Zitat im Dienstagsabschnitt an
  • Robo 20. April 2024 um 15:03

    Hat eine Antwort im Thema Wer/Wie/Was ist Gott? verfasst.
    Beitrag
    Selbst mit dem griechischen Urtext können die Leute in Griechenland heute nur wenig anfangen, weil ein Sprachwandel entstanden ist seit den fast 2000 Jahren, weshalb man Experten und sprachwissenschaftler benötigt um die Texte richtig interpretieren…
  • Robo 20. April 2024 um 14:43

    Hat eine Antwort im Thema Wer/Wie/Was ist Gott? verfasst.
    Beitrag
    […]

    Also ich bin leider nicht mehr im Besitz dieser Alten interlinear Übersetzung. Jedoch muss man wissen, dass bei einer interlinear Übersetzung die wörter nicht der sinngemäßen Reihenfolge geordnet sind so dass es in der jeweiligen übersetzten …
  • Norbert Chmelar 20. April 2024 um 14:28

    Beitrag

    3. Lekt.: Licht leuchtet in der Dunkelheit

    VI.) Weiterführendes Studium

    (---> siehe in der Studienanleitung Sandard-ausgabe vom Freitag, 19. April 2024)



    Weiterführendes Studium

    „Zu allen Zeiten wurden die Feinde Gottes durch den gleichen Hass und…
  • Christel 20. April 2024 um 14:16

    Hat eine Antwort im Thema Adams Alter verfasst.
    Beitrag
    Du bist entsetzt? Na und!

    Ich habe Dir nie verheimlicht, dass ich Theologie im Fernkurs gemäß der HKM studiert habe und dies eine in der Kath. Kirche anerkannte und praktizierte Methode ist. In Deiner Kirche übrigens auch.

    Außerdem, Dir gefallen doch…
  • Norbert Chmelar 20. April 2024 um 13:59

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von HeimoW im Thema Abtreibung reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Im übrigen möchte ich noch darauf hinweisen, dass Gott Sünden vergibt.
    Satan redet Sünden schön, denn er will sie den Menschen nahelegen. Landläufig nennt man das Versuchung.
  • Norbert Chmelar 20. April 2024 um 13:58

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von HeimoW im Thema Abtreibung reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Von Beiden

    Nicht nur Abgetrieben wird schon in immer, auch gestohlen wird schon immer - sollen wir es deshalb erlauben, um zu verhindern, dass statt gestohlen geraubt wird?

    Auch Ehe gebrochen wird schon immer, sollen wir es daher erlauben, so wie es…
  • Norbert Chmelar 20. April 2024 um 13:54

    Hat mit Danke auf den Beitrag von jüngerjesu im Thema Abtreibung reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Bogi, ich bin raus aus der Diskussion. Du spielst deine Nächstenliebe, die nichts mit der Liebe Jesu zutun hat, gegeneinander aus. Das ist nicht bibelgerecht.

    Deine eigenen Vorstellungen stellst Du über Gottes Wort. Das kann es einfach nicht sein!
  • Norbert Chmelar 20. April 2024 um 13:54

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Christel im Thema Abtreibung reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    […]

    Mit Deinem Vorwurf "Weltfremd " triffst Du, der Du hier absolut den Zeitgeist folgst, genau ins Schwarze. Ich denke, jeder der Christ sein will, muss zumindest ein wenig weltfremd sein.

    Aber ich bitte Dich, wer sollte Deinen "Argumentationsansatz"…
  • Norbert Chmelar 20. April 2024 um 13:45

    Hat eine Antwort im Thema Adams Alter verfasst.
    Beitrag
    Christel ich bin entsetzt, dass Du Noah und seine Arche wie übrigens der mehr und mehr der HKM verfallene Prof. Siegfried Zimmer (der war in früheren Jahren viel "bibeltreuer"!) auch, nur als eine symbolische Mythen-Erzählung ansiehst.

    So wie es für dich…
  • HeimoW 20. April 2024 um 13:43

    Hat eine Antwort im Thema Abtreibung verfasst.
    Beitrag
    Im übrigen möchte ich noch darauf hinweisen, dass Gott Sünden vergibt.
    Satan redet Sünden schön, denn er will sie den Menschen nahelegen. Landläufig nennt man das Versuchung.
  • HeimoW 20. April 2024 um 13:28

    Hat eine Antwort im Thema Abtreibung verfasst.
    Beitrag
    Von Beiden

    Nicht nur Abgetrieben wird schon in immer, auch gestohlen wird schon immer - sollen wir es deshalb erlauben, um zu verhindern, dass statt gestohlen geraubt wird?

    Auch Ehe gebrochen wird schon immer, sollen wir es daher erlauben, so wie es…
  • Bogi111 20. April 2024 um 13:24

    Hat eine Antwort im Thema Abtreibung verfasst.
    Beitrag
    […]

    Heimo das ist so ein typisch "Frommer" Satz!

    Von welchen Gesetzen sprechen wir?

    Den 10 Geboten, oder denen die die Menschen machen?