Gilt für Jesu Tod: 1 Stunde für 1 Lebensjahr?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Angesichts des folgenden Artikels in Sachen des Todes Jesu...

    >>Wann genau starb Jesus?
    Rumänische Forscher wollen laut eigenen Angaben die genaue Todesstunde von Jesus herausgefunden haben.
    Am Freitag, 3. April, im Jahr 33 soll Jesus gestorben, am Sonntag, 5. April, um vier Uhr früh auferstanden sein.
    Den genauen Zeitpunkt von Christi Tod und Auferstehung haben zwei rumänische Forscher folgendermassen
    festgelegt. Liviu Mircea und Tiberiu Oproiu vom Astronomischen Institut in Cluj benutzten dafür ein
    Computerprogramm, um biblische Daten mit historischen astronomischen Fakten zu verknüpfen. Das berichtet
    die Nachrichtenagentur "Ananova".
    Nach ihren Untersuchungen ist Christus am Freitag, 3. April im Jahr 33 n. Chr. genau um drei Uhr nachmittag gestorben
    und um vier Uhr früh am Sonntag, 5. April auferstanden.
    Ihre Untersuchungen basieren auf neutestamentlichen Quellen, wonach der Tod Jesu auf einen Tag nach
    der ersten Vollmondnacht nach Frühlingsbeginn falle. Sie fanden heraus, dass in den Jahren von 26 bis 35
    nach Christus zwei Mal Vollmond kurz nach Frühlingsbeginn auftrat: Am 7. April im Jahre 30 und
    am 3. April im Jahre 33. Das Jahr 33 erschien dem Forscher-Duo plausibler, da für Jerusalem in diesem Jahr eine
    Sonnenfinsternis belegt ist, wie sie auch die Bibel zur Zeit der Kreuzigung Jesu beschreibt.<<

    ...könnte man, was die genaue Zeit, die Jesus an 3 Tagen lang tot war, möglicherweise auch wie folgt berechnen, in dem man davon ausgeht, dass 1 Stunde des Todes Jesu gleich einem Lebensjahr Jesu entspricht - analog der prophetischen Regel, wonach 1 Jahr für einen Tag gilt!
    (Wenn Jesus Mitte März 5 v.Chr. geboren wurde und Mitte Mai 33 n.Chr. in den Himmel aufgefahren ist, betrug seine Lebenszeit auf Erden = 37 Jahre und 2 Monate = 37,166666666666666 Jahre!)

    Tod Jesu am Karfreitag, dem Rüsttag, dem Tag vor dem Sabbat, am 14. Nisan = 3. April 33 n.Chr. um 15:00 Uhr. (Markus 15,42)

    1. Stunde des Todes Jesu: Freitag, 3.4.33: 15:00 -16:00 Uhr
    2. Stunde des Todes Jesu: Freitag, 3.4.33: 16:00 -17:00 Uhr
    3. Stunde des Todes Jesu: Freitag, 3.4.33: 17:00 -18:00 Uhr
    4. Stunde des Todes Jesu: Freitag, 3.4.33: 18:00 -19:00 Uhr
    5. Stunde des Todes Jesu: Freitag, 3.4.33: 19:00 - 20:00 Uhr
    6. Stunde des Todes Jesu: Freitag, 3.4.33: 20:00 - 21:00 Uhr
    7. Stunde des Todes Jesu: Freitag, 3.4.33: 21:00 - 22:00 Uhr
    8. Stunde des Todes Jesu: Freitag, 3.4.33: 22:00 - 23:00 Uhr
    9. Stunde des Todes Jesu: Freitag, 3.4.33: 23:00 - 24:00 Uhr

    10. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 0:00 - 1:00 Uhr
    11. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 1:00 - 2:00 Uhr
    12. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 2:00 - 3:00 Uhr
    13. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 3:00 - 4:00 Uhr
    14. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 4:00 - 5:00 Uhr
    15. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 5:00 - 6:00 Uhr
    16. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 6:00 - 7:00 Uhr
    17. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 7:00 - 8:00 Uhr
    18. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 8:00 - 9:00 Uhr
    19. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 9:00 - 10:00 Uhr
    20. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 10:00 - 11:00 Uhr
    21. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 11:00 - 12:00 Uhr
    22. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 12:00 - 13:00 Uhr
    23. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 13:00 - 14:00 Uhr
    24. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 14:00 - 15:00 Uhr
    25. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 15:00 - 16:00 Uhr
    26. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 16:00 - 17:00 Uhr
    27. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 17:00 - 18:00 Uhr
    28. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 18:00 - 19:00 Uhr
    29. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 19:00 - 20:00 Uhr
    30. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 20:00 - 21:00 Uhr
    31. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 21:00 - 22:00 Uhr
    32. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 22:00 - 23:00 Uhr
    33. Stunde des Todes Jesu: Sabbat, 4.4.33: 23:00 - 24:00 Uhr

    34. Stunde des Todes Jesu: Sonntag, 5.4.33: 0:00 - 1:00 Uhr
    35. Stunde des Todes Jesu: Sonntag, 5.4.33: 1:00 - 2:00 Uhr
    36. Stunde des Todes Jesu: Sonntag, 5.4.33: 2:00 - 3:00 Uhr
    37. Stunde des Todes Jesu: Sonntag, 5.4.33: 3:00 - 4:00 Uhr

    Auferstehung Jesu am Ostersonntag, dem ersten Tag der Woche, dem 16. Nisan = 5. April 33 n.Chr. um 4:10 Uhr. (Markus 16,6)

    Die Berechnung der Uhrzeit um 4:10 Uhr ergibt sich analog der Lebenszeit als Faktor 37,16666666:
    37 Stunden sind = 37 x 60 Minuten = 2.220 Minuten + 10 Minuten = 2.230 Minuten / 2.230 Minuten : 60 Minuten = 37,16666666 Stunden!
    37 Jahre + 2 Monate sind 37 x 12 Monate = 444 Monate + 2 Monate = 446 Monate / 446 Monate : 12 Monate = 37,16666666 Jahre! ===>
    37,16666666 Stunden - 37 Stunden = 0,16666666 Stunden x 60 Minuten = 10 Minuten !
    37,16666666 Jahre - 37 Jahre = 0,16666666 Jahre x 12 Monate = 2 Monate !

    734 mal gelesen

Kommentare 1

  • Norbert Chmelar -

    Göttliche Quersummen-Berechnung bestätigt die 37,16 Jahre der Lebenszeit Jesu und der 37,16 Stunden, in denen Jesus tot war!
    Quersumme von 37,16 = 3 + 7 + 1 + 6 = 1 7 ===> 1 + 7 = 8 (= Zahl der abs.Vollkommenheit! - Die Zahl Jesu ist 8 8 8 !)
    Quersumme der 2.230 Minuten, in denen Jesus tot war = 2 + 2 + 3 + 0 = 7 (= heilige Zahl!)
    Quersumme der 446 Monate, die Jesus auf Erden war = 4 + 4 + 6 = 1 4 (=Hebr. Zahlenwert für DAWID = D W D = 4 + 6 + 4 = 1 4 ! - siehe Stammbaum Jesu von Matthäus mit 3 x 14!)