Artikel von „Rosen“ 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich möchte Euch gerne unterbreiten, was mir schon einige Zeit im Kopf herumgeht, Bitte entschuldigt, wenn es evt. noch unausgegoren ist.

    Evt. ist das AT die fleischlische Vorlage, der irdische Anschauungsunterricht für die geistige Bedeutung, die global gilt. So würde jedenfalls alles Sinn machen.
    Ich wurde kürzlich gefragt, ob ich die Bibel wörtlich oder im übertragenen Sinne auslegen würde. Ich denke schon, dass das alles so passiert ist, wie im AT geschildert, wir es aber trotzdem auch geistig verstehen/durchdenken sollen, also im übertragenen Sinn. Das würde doch gut zur Genialität Gottes passen, dass er so ein "Lehrstück" als real passiert im AT ablaufen lässt, aus dem dann die ganze Welt, auch die jenseitige, nachfolgend lernen kann.

    Ich habe da so eine "Theorie":
    Gott möchte seine Engel, die Satan verführt hat, wiederhaben. Schließlich werden sie auch nicht aufgezählt bei denen, die am Ende im Feuersee landen werden. Es werden ja die Schafe zur Rechten Gottes gesammelt…