Adam und Eva

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • na die adventisten sagen doch, adam hat keine schuld zu geegen usw. und wie arg das wr, ich finde adam hat wahrheitsgemäss geantwort
      also wieso hat gott nichgt gesagt, ja adam du hast recht gehabt, die blöde Kuh hat die frucht genommen und zur eva gesagt, ok schwamm drüber, dass blöde Schlangentier hat die Frucht dir gegeen und den satan bestraft und gsagt
      ok schwamm drüber, beim nächsten mal gibts eins auf die rübe usw.
      dass hätte doch sagen können zu adam, halt weniger kabaretistisch aber den sinn verstehst du
    • was hast du eigentlich für ein frauenbild, @adriano, dass du eva eine "blöde kuh" nennst ???

      lies doch mal 1. Mose 2, 16+17:
      16 Und Gott der HERR gebot dem Menschen und sprach: Du darfst essen von allen Bäumen im Garten,
      17 aber von dem Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen sollst du nicht essen; denn an dem Tage, da du von ihm isst, musst du des Todes sterben.
      --> eindeutige Aussage an Adam, nicht von dem Baum der Erkenntnis zu essen.

      Dies wird in 1. Mose 3, 2+3 von Eva nochmal wiederholt:
      2 Da sprach die Frau zu der Schlange: Wir essen von den Früchten der Bäume im Garten;
      3 aber von den Früchten des Baumes mitten im Garten hat Gott gesagt: Esset nicht davon, rühret sie auch nicht an, dass ihr nicht sterbet!

      Da ist dann nichts mehr mit "ok schwamm drüber, dass blöde Schlangentier hat die Frucht dir gegeen und den satan bestraft und gsagt
      ok schwamm drüber, beim nächsten mal gibts eins auf die rübe usw. "

      Die Konsequenz hat Gott vorher den Menschen bekannt gemacht.
    • ein normales frauenbild, jeder sagt zu seiner Alten Alte
      Sicher hat Gott die Eva gewarnt, aber er hätte ja sagen können danke dass du die Wahrheit gesagt hast Adam, es stimmt, die Frau hat dir die Frucht gegeben und zur Eva das selbe, also wo ist dass problem? war ja nur ne frucht, ja sicher vertrauensbruch aber die schlange hatte recht, es gingen ihnen die augen auf und sie erkannten gut und böse
    • Adriano schrieb:

      ein normales frauenbild, jeder sagt zu seiner Alten Alte
      also mein Freund sagt zu mir Caro. Meistens aber Schatz. Ich glaub er schätzt mich tatsächlich und hat Respekt. hmm. Irgendwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Oft sagt er mir auch dass er mich lieb hat. Vielleicht sollt ich mir echt Gedanken machen, dass mit seinem Frauenbild was nicht stimmt. Vielleicht sollt ich ihn bitten mir mal öfters eine runter zu haun, damit ich weiß, dass ich einen echten Kerl vor mir hab.
      verwirrtwegr
      Adriano, kannst Du es bitte unterlassen über Frauen so zu sprechen? Und endlich akzeptieren, dass es Männer gibt, die anders denken als Du? Es ist eine Frechheit was Du z.T. von Dir gibst. Da brauchst Du gar nicht anfangen über den Sabbat oder sonst was zu sprechen, und wenn Du ihn noch so perfekt halten würdest - so lange eine solche Grundhaltung in Dir herrscht, bringt Dir das alles nichts in Deiner Beziehung zum Herrn.
    • ...im übrigen wurden Adam und Eva zu ihrem eigenen Schutz aus dem Garten Eden geschickt. Gott wollte nicht, dass sie in diesem Zustand ewig leben, kannst du alles nachlesen. Er wollte eine perfekte Beziehung zu den Menschen, da gibt es keine Kompromisse, das ist Ausdruck seiner kompromisslosen Liebe zu uns.
    • was weißt du über meine Grudnhaltung? gar nix genau. Ob Alte oder nicht alte ist egal. und nein jeder mann sagt zu seiner Frau he alte komm her ,und jede Frau sagt zu ihrem Mann, he trottel was ist los, und trotzdem ist es nix schlimmmes.

      die Story kenn ich, die Engel im Himmel waren ja ganz erbost und erschüttert, was ist wenn jetzt adam gesündigt hatte und dann vom baum des lebens futtern würde, der würde ewig leben, ein ewiger sünder? das geht nciht, also hat Gott denen ja das licht gewand genommen und raus geschickt, von draußen sahen sie ja dann den Garten Eden und Adam konnte noch 900 Jahre davon erzählen. was aber irgendwie unlogisch klingt, denn die schlange hatte ja die wahrheit gesagt, es werden Ihnen die Augen aufgehen und sie werden gut udn böse erkennen udn adam hat ja auch nur die wahrheit gesagt, die eva hat ihm ja die frucht gegeben und die Eva hat uach nicth gelogen dass die schlange da schuld war, also müßte doch logischerweise gott sagen gut Ihr 2, ihr habt zwar einen FEhler gemacht, aber ihr habt die Wahrheit erzählt, das wiegt sich auf und er hätte ja denen von der Weltgeschichte erzählen können und das finde ich aber unlogisch dass er sie verbannt hat, zum schutz ja das verstehe ich auch nicht.
    • Adriano schrieb:

      was weißt du über meine Grudnhaltung? gar nix genau. Ob Alte oder nicht alte ist egal. und nein jeder mann sagt zu seiner Frau he alte komm her ,und jede Frau sagt zu ihrem Mann, he trottel was ist los, und trotzdem ist es nix schlimmmes.

      Deine Haltung wird erkennbar über das wie Du Dich über Deine Mitmenschen, speziell auch Frauen äußerst. Du wertest sie ab, weil Du nicht ganz normal "Frau" sagen kannst, sondern irgendeinen umgangsprachlichen, vulgären Begriff verwenden musst. Ich verstehe das nicht. Tatsache ist aber, dass nicht stimmt was Du schreibst, wiegesagt, mein zukünftiger Mann und ich reden nicht so miteinander, warum sollten wir auch. Wir wollen es nicht und es wäre auch nicht in Gottes Sinne. Und das ist der Kernpunkt, den Du noch nicht verstanden hast: Aus Liebe macht man bestimmte Sachen nicht, und es fällt nicht schwer, im Gegenteil, man macht es gern. Das ist bei seinem Partner so, und das ist bei Gott so.
      Unterlasse also bitte Aussagen wie: "Jeder sagt das, das ist nicht schlimm" Du sagst es, vielleicht gibt es noch ein paar Männer, die sich so äußern. Wenn Du das nicht schlimm findest - Deine Sache. Ich finde es schrecklich, und Du tust mir leid, denn diese Haltung macht Dich nicht glücklich, das sieht man an Deiner Zerissenheit und Deinen Beiträgen hier.

      Aber hier gibt es gewiss viele viele Männer in diesem Forum, die bestätigen, dass sie nicht so mit ihrer Frau sprechen. Deine These ist also falsch.
    • [/quote] Aber hier gibt es gewiss viele viele Männer in diesem Forum, die bestätigen, dass sie nicht so mit ihrer Frau sprechen. Deine These ist also falsch.[/quote]

      Dem kann ich nur zustimmen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stephan ()

    • ladylockenlicht777 schrieb:



      Aber hier gibt es gewiss viele viele Männer in diesem Forum, die bestätigen, dass sie nicht so mit ihrer Frau sprechen. Deine These ist also falsch.

      Hallo Caro,
      hast du schon etwas gefunden, das Adriano geschrieben hat und richtig ist - oder auch nur grammatikalisch korrekt und damit einfach lesbar? 1649hg
      Liebe Grüße, Heimo
    • jaja was die bestätigen glaubst du? hahahah
      dann schau doch mal im geheimen nach wie oft sie ihre frau beschimpfen oder sie in den hintern treten
      sicher gibts bei 7 milliarden menschen eine ausnahme, aber dass sind eher nicht viele, und wnen ja dann ist es ja schön
      ich finde es icth schlimm wenn ich meine Alte Alte nenne und sie zu mir he trottel sagt, es kommt immer auf den Ton an
      viel schlimmer ist wenn sie das dann ernst meint oder du ihr eine shceuerst, ich finde das ist sehr bigott so ein leben dauernd zu sagen, he ich bin nett zu der und der, wer nicht mal zugibt dass er hass hat, ja der ist echt arm ,man sollte immer offen über alles reden können egal was, und auch einsehen wenn ma sowas macht, ob richtig oder falsch dass muß eh dein gewissen dann dir sagen nicht andere leute im forum.
      interessanter wäre mal wenn einer auf das adam und Eva Problem antwortet und da genau mit reden kann udn auch auf das SAbbat PRoblem dass sind wichtigre Dinge zu bereden als ob einer Alte zu seiner Alten sagt oder um,gekehrt, dass sind normale DInge die man so sagt. beim andren geht es um den Glauben udn da muß man ja sowieso aufpassen dass man nicths falsches macht, denke ich.
    • Also ich nenne meine Frau nicht "Alte", selbst eine mir unbekannte würde ich so nicht nennen, geschweige denn den den ich auf dieser Erde zusammen mit unserem Kind am meisten Liebe.

      Ich finde durch Sprache kann sich auch zeigen ob man Respekt und Liebe zu seinen Mitmenschen hat oder nicht...
    • wundert mich dass ein mensch überhaupt sagen kann wenn er wem liest, den er nicht mal sieht den er nicht kennt den er nicht begreift der im netz ist im forum dass er ihn kennt
      du liest nur etwas und behauptest etwa, super oder? das macht die politik leider auch. ein intelligenter mensch würde das nicht machen. du behautpest was keiner macht, nun du irrst
      wir ahben 7 milliardne menschen auf der welt
      ich treffe täglich 30 - 50 leute und rede mit vielen da ich im aussendienst bin
      ich kenne sicher mehr leute als du und habe sicher größere krapfen gekackt als viele andere und kenne mich sicher in mehr dingen aus als die meistne
      bis auf den glauben da eher fast gar nicht
      also kannst du gar nicht sagen was meine grundeinstellung ist noch dazu in negativer weise
      nur wiel ich alte sage na und? ich mache auch türkenwitze und bin kein rassist
      ich mache auch frauenwitze und bin kein frauenfeind
      und wenn du dir die kabarettisten ansiehst, dann kannst du auch niht sagen die sind blöde oder