Eric Ludy - Depraved Indifference (verdorbene Gleichgültigkeit)

    • 1.Johannes 3,17.18: "Denn wie kann Gottes Liebe in einem Menschen bleiben, dem die Not seines Bruders oder seiner Schwester gleichgültig ist, obwohl er selbst alles im Überfluss besitzt? Deshalb,meine Kinder, lasst uns einander lieben: nicht mit leeren Worten, sondern mit TATkräftiger Liebe und in aller Aufrichtigkeit."

    • Ja Verantwortung...

      ... wird nicht gern gehört weil es Werke bedingt.
      Aber als Christ brauche ich doch keine Werke höre ich so oft.
      Nein Gott braucht keine Werke von mir.
      Aber das Kind das in der Gosse liegt braucht diese Werke.
      Wenn ich dem Kind nicht helfe, falle ich aus der Gnade.
      Wie kann ich Gnade von Gott erwarten wenn ich ohne Gnade durchs Leben gehe und keinem Gnade gewähre.

      Werksgerechtigkeit NEIN.
      Alle die Werke gleichsetzen mit Werksgerechtigkeit haben Christus nie erkannt.

      Gott fordert von uns Werke ohne diese Werden wir nicht in der Gnade bleiben.
      Wie kann ich Gnade von Gott erwarten wenn ich neben jemandem stehen bleib der auf meine Hilfe angewiesen ist und ich helfe NICHT?

      Wie kann mir Gott Gnade geben wenn ich sie nicht jemandem anderen zugestehe?

      Nein dann gibt es keine Gnade.

      Denn wenn CHristus in mir ist, dann folgt das Gute nach.

      Amen
      ....das Vermögen des Einen sind die Schulden des Anderen.