"HIER STEHE ICH" - Was Luther heute sagen würde - 500 Jahre Reformation

    • "HIER STEHE ICH" - Was Luther heute sagen würde - 500 Jahre Reformation

      Die württembergische Adventgemeinde Schorndorf , Aichenbachstr. 41, 73614 Schorndorf veranstaltet seit Freitag, 06. Oktober 2017 jeweils um 19:00 Uhr eine Vortragsserie in Schorndorf.
      Sprecher ist Pastor Hartmut Wischnat.

      Die Reihe ist in drei Teile zu je drei Abenden aufgeteilt - also insgesamt 9 Vortrags-Themen:

      1. Fr., 06. Okt., 19 Uhr: Licht am Horizont
        Luthers Welt am Scheideweg

      2. Sa., 07. Okt., 19 Uhr: Der Schrei der Seele
        Luthers Ringen um inneren Frieden

      3. So., 08 Okt., 19 Uhr: Die Fackel des Habakuk
        Das Wort des Lebens verändert Luthers Herz

      4. Fr., 13. Okt., 19 Uhr: Die absolute Wahrheit?
        Luther untergräbt den Anspruch der Kirche

      5. Sa., 14. Okt., 19 Uhr: "...ich kann nicht anders"
        Luther erkämpft die Gewissensfreiheit

      6. So., 15. Okt., 19 Uhr: Fataler Fanatismus
        Luther zwischen den Fronten
      7. Fr., 20. Okt., 19 Uhr: Der Antichrist
        Luthers Idee oder Realität?
      8. Sa., 21. Okt., 19 Uhr: Vom Schatten zum Licht
        Luthers Platz im großen Drama
      9. So., 22. Okt., 19 Uhr: Reformation - wohin?
        Luther - zu Ende gedacht

      nach jedem Abend gibt es eine zweiseitige (Vorder - und Rückseite DIN A -4) Zusammenfasung des Themas.

      Und jeder Besucher darf ein Büchle kostenlos mitnehmen. Knabersachen und Trauben und Getränke gibt es auch.