Das Fest des Huhnes [Vorsicht: Satire]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Fest des Huhnes [Vorsicht: Satire]

      Hallo,
      ich habe mir gestern eine sehr interessante und informative Dokumentation über die noch weitgehend unerforschten Stämme Oberösterreichs angeschaut:



      Viel spass damit!

      Und jetzt ernsthaft:
      Ich glaube, die "Doku" enthält viel berechtige Gesellschafts- und Kirchenkritik. Was denkt ihr? Welche Kritikpunkt teilt ihr?

      Mich macht diese Doku aufmerksam darauf, wie der christliche Glaube von "Fremden" manchmal missverstanden werden. Sie ist für mich daher auch ein ansporn, bestimmte Dinge klarer und verständlicher darzustellen. Ebenso warnt sich mich vor hohlen Ritualen, deren Bedeutung für außenstehende unklar sind.
      Weißt du nicht, dass dich Gottes Güte zur Buße leitet?

      Der HERR hat's gegeben, der HERR hat's genommen; der Name des HERRN sei gelobt!