Albert Camus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Albert Camus

      Ein nicht ganz unsinniges Kurzreferat (14 Minuten), über das Verhältnis von Camus zum Christentum:

      "Geben, wann immer man es kann, und nicht hassen, wenn man es kann, so faßte Camus noch kurz vor seinem Tod das Wesen der [von ihm propagierten] Revolte zusammen."
      "Prüft alles und, was gut ist,
      das behaltet. Aber was böse ist,
      darauf lasst euch nicht ein..."

      1. Thessalonicher 5, 21.22

      "Wähle das Leben, damit du lebst."
      5. Mose 30, 19

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Daniels ()