Was liest Du gerade?

    • Neu

      freudenboten schrieb:

      Es mag katholische Theologen provozieren:

      Die katholische "Messe" basiert nicht auf dem "Passah" Jesu Christi sondern auf dem (sich mehrmals im Jahr wiederholenden) "Mysterien-Kult".

      Lediglich "Bibel-Texte" wurden eingesetzt.

      Die "Nacht, da er verraten ward..." wird nicht beachtet, die Gedenk-Kultur wird durch magische "Wandlung" verdrängt.

      Von "Reformation" oder "Wort Gottes" ist da nicht genug zu bemerken.
      Jajaja, aber woher weisst Du soviel über den "Mysterienkult". ein Hochkompetenter, Universitärrersagte mir einmal :Darüber wissen wir nichts Genaues, heisst ja auch "Mysterien - - "
      Nihil hic determino dictans : Conicio, conor, confero, tento, rogo, quero - -
    • Neu

      philoalexandrinus schrieb:

      Eine Demonstrativpronomen ist in der Regel Neutrum ! Bitte deute daraus nicht Dogmen. Deutscher Volksmund "Dies ist mein Hut" an der Garderobe
      Der vom Heiligen Geist inspirierte Text des NT ist grammatisch sehr präzise. Die griechische Sprache taugt dazu allerdings auch hervorragend. Rückschlüsse aus dem Volksmund, und dann auch noch dem Deutschen, sind unangebracht.
      Der Urtext der Bibel ist für alle da : Hebräisches AT und Altgriechisches NT mit englischer Wort für Wort Interlinear Übersetzung.
    • Neu

      Guten Abend!

      Azatoth schrieb:

      philoalexandrinus schrieb:

      Eine Demonstrativpronomen ist in der Regel Neutrum ! Bitte deute daraus nicht Dogmen. Deutscher Volksmund "Dies ist mein Hut" an der Garderobe
      Der vom Heiligen Geist inspirierte Text des NT ist grammatisch sehr präzise. Die griechische Sprache taugt dazu allerdings auch hervorragend. Rückschlüsse aus dem Volksmund, und dann auch noch dem Deutschen, sind unangebracht.

      Zustimmung! Im Griechischen hat ein Demonstrativpronomen in der Regel das Geschlecht des Wortes, auf welches es sich bezieht.
      Gruß, GMacS

      PS. Vielleicht sollte man mal einen Thread für die Sprachen der Bibel einrichten...