Gemeindenachmittage am Sabbat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gemeindenachmittage am Sabbat

      Hallo zusammen.

      wir haben am Sabbat Nachmittag einen Gemeindenachmittag.
      Wir hatten vor 8 Wochen schonmal einen, an dem haben wir ein Bibelquiz gemacht. Das kam sehr gut an (war von Trickys Frau ausgearbeitet).
      Wir wollen einfach mehr Zeit als Gemeinde zusammen verbringen. Aber nicht in einem Gottesdienstkorsett sondern freier und ohne Predigt oder Vorträge.

      Jetzt ist die Frage was wir machen können/wollen/ anbieten.

      Bis jetzt haben wir nach dem Godi einfach ein Potluck und dann wäre ich mit denen die wollen spazieren gegangen (ca. eine Stunde).
      Danach wären wir wieder in der Gemeinde zusammen und nun brauche ich eure Meinungen.

      Was würdet ihr an so einem Nachmittag zusammen machen wollen? Spiele, nur reden miteinander..... Kuchen am Nachmittag?
      Was würdet ihr euch wünschen?

      Danke euch
      ....das Vermögen des Einen sind die Schulden des Anderen.
    • Unsere Sabbat Nachmittage (alle 2- 3 Wochen) füllen wir meistens mit Bibelstudium. Themen sind: die aktuelle Prophetie, das Wesen Jesu, aktuelle Anliegen und Fragen, Berichte, Erfahrungen. Lobpreis auch mal. Wir nahmen auch schon mal die Bibelverse der vergangenen Morgenwache aus dem Kalender (NUR die Bibeltexte, nicht die Kommentare).
      Es sind immer Fragen und Themen da, die irgendjemanden Beschäftigen. So geht uns der Stoff nie aus, das glaube und hoffe ich.


      .
    • Hallo Baptist.

      Man kann bei der örtlichen Filmstelle manche guten Filme, z.B. über Luther, oder über Natur usw. aus leihen. Auch den Projektor kann man dazu bekommen.

      Mancher hat auch Talent für eine gute Tonbildschau über seinen Urlaub oder ein aktuelles Thema.

      Liebe Grüße von benSalomo.
    • benSalomo schrieb:

      Mancher hat auch Talent für eine gute Tonbildschau über seinen Urlaub oder ein aktuelles Thema.
      Ja, das haben wir auch schon gemacht. Eher eine Art Diavortrag.

      Über die Urlaube in "exotischen" Ländern wie Taiwan, Malaysien (+Singapur), Sri Lanka - habe ich schon einen Gemeindenachmittag gestaltet. Mit besonderem Augenmerk auf die in den Gastländern praktizierte Religion sowie die dort ansässigen Adventgemeinden. Was man da an Unterschieden zu unserer hiesigen Gottesdienstgestaltung erlebt ist enorm in der Vielfalt.

      Überhaupt die Berichte über Adventgemeinden anderswo und wie es dort ist/was denen dort wichtig ist - kommt in der eigenen Gemeinde meistens gut an. Bild und auch Videos!