2015/Q3: Fragen und Feedback zu Themen "Missionare in der Bibelund Botschafter Gottes"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2015/Q3: Fragen und Feedback zu Themen "Missionare in der Bibelund Botschafter Gottes"

      Letztes Quartal (2015/Q3) wurde Mission; Missionare; Mission und Erlösung studiert.


      Titel:
      "Missionare in der Bibel" // "Missionare und Botschafter Gottes"

      Da im Forum noch nicht über dieses Quartal gemeinsam nachgedacht/gesprochen wurde habe ich rückblickend ein paar Fragen an euch.
      Mich würde z.B. interessieren:

      o) Wie ging es euch beim Studium bzw. Austausch in den Gesprächsgruppen?
      o) Was hat euch bewegt? Was wurde/war wesentlich für euch?
      o) Gab es neue Erkenntnisse (für euch)?
      o) Was wollt ihr umsetzen bzw. habt ihr bereits umgesetzt?
      o) War das Meiste stimmig und hilfreich?
      o) Sind noch (persönliche) Fragen offen geblieben? --> ins STA-Forum stellen
      o) Hat etwas gefehlt oder wäre verbesserungswürdig?




      ca. Inhaltsverzeichnis als Hilfe zur leichteren Erinnerung:
      1. Gott sucht den Menschen / Gottes missionarisches Wesen
      2. Abraham – der erste Missionar
      3. Die junge Sklavin und der Prophet (Naäman und Elisa)
      4. Jona – der unwillige Missionar
      5. Mission im Exil / Exilanten als Missionare
      6. Ester und Mordechai
      7. Jesus – Herr/Meister der Mission
      8. Kulturübergreifende Mission/Begegnungen
      9. Petrus und die Mission unter Nichtjuden
      10. Philippus – Diakon und Missionar
      11. Paulus – berufen zum Apostel / sein Hintergrundgeschichte
      12. Paulus ¬– Botschafter/Missionar Jesu Christi
      13. Eine Botschaft für die ganze Welt / Muss es die ganze Welt erfahren?
      .

      » Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei!« (Johannes 8:36)

      Team: » Entweder heilen wir als Team, - oder wir gehen als Individualisten / Einzelgänger unter.«
    • Hallo,
      ich bin auch in meiner Meinung gespalten, für mich war es eine Mischung aus Gutem und Verbesserungswürdigem.

      Wir haben generell noch Potential zum Wachsen in geistlichen Dingen und sollten diese Gelegenheiten auch wahrnehmen.

      » Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei!« (Johannes 8:36)

      Team: » Entweder heilen wir als Team, - oder wir gehen als Individualisten / Einzelgänger unter.«