Gibt es "christlich - biblische" Vorurteile, die unter den Geschwistern lieber genährt, anstatt beseitigt werden ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich muß nicht jeden Menschen lieben heißt:

      den Menschen den ich nicht so annehmen kann wie er ist, da habe ich nicht das Recht ihn zu verurteilen oden gegen ihn zu sein,sondern ihn einfach SEIN lassen, das ist auch ein Aspekt der Liebe.

      Ja, wie ist der Psalm 139 zu verstehen, der Psalm ist eigentlich ein Wiederspruch, den wo Gottes Liebe ist und wirkt, da wird auch der Hass keinen Platz meher haben.
    • ingeli schrieb:

      Ja, wie ist der Psalm 139 zu verstehen
      Weißt Du, ich denke, dass David vielleicht Gott gegenüber in diesem Psalm einfach nur "ehrlich" war. Vielleicht saß David in einer kühlen Fensternische des Palastes, schrieb' diese Worte und empfand in diesem Moment "Hass für die Feinde". David wusste auch, dass Gott sein Herz kennt - Was hätten da schöne Worte gebracht, wenn David vielleicht in seinem Innersten ganz anders empfand?

      Liebe Grüße