Einheitsbestrebungen seitens der Katholischen Kirche

    • Gottmacht keine Unterschiede, sondern wir !!
      Immanuel, o süsses Wort! Mein Jesus heisst mein Hort, Mein Jesus heisst mein Leben.
      Mein Jesus hat sich mir ergeben, Mein Jesus soll mir immerfort Vor meinen Augen schweben.
      Mein Jesus heisset meine Lust, Mein Jesus labet Herz und Brust. BWV 248
    • Laodizea = "Volk des Gerichts" bezieht nur auf solche Gemeinden/Bekenntnisse welche das (Vor-Wiederkunfts-) Gericht Daniel 7:9.ff. zum unterscheidenden Inhalt haben. Die unterschiedlichen historischen Christen-Bekenntnisse sind nicht alle gleich.

      Sonst könnte man auch sagen: Juden, Christen und Muslime glauben alle an denselben Gott. Was wäre dann mit den anderen Religionen oder den Atheisten?

      Die weltweite Tragweite von Offenbarung 14:6. "Ewiges Evangelium", "allen..." wird von der Mehrheit der "Gemeinschaftschristen" leider nicht genügend wahrgenommen auch von STA nicht.
    • freudenboten schrieb:

      Laodizea = "Volk des Gerichts" bezieht nur auf solche Gemeinden/Bekenntnisse welche das (Vor-Wiederkunfts-) Gericht Daniel 7:9.ff. zum unterscheidenden Inhalt haben. Die unterschiedlichen historischen Christen-Bekenntnisse sind nicht alle gleich.

      Sonst könnte man auch sagen: Juden, Christen und Muslime glauben alle an denselben Gott. Was wäre dann mit den anderen Religionen oder den Atheisten?

      Die weltweite Tragweite von Offenbarung 14:6. "Ewiges Evangelium", "allen..." wird von der Mehrheit der "Gemeinschaftschristen" leider nicht genügend wahrgenommen auch von STA nicht.
      Freudenbote entschuldige die Korrektur:

      Laodicea hat ein König in Kleinasien nach seiner Tochter benannt. Und Laodikh war ein recht prominenter (Prinzessinnen) Namen der Zeit.

      Und es heißt sinngemäß: Gerechtigkeit für das Volk. Wer wird seine Tochter schon als Racheengel benennen ?
      Nihil hic determino dictans : Conicio, conor, confero, tento, rogo, quero - -
    • Also die Bibel von A bis Z zum durchlesen - gute 1.400 - 1.500 Seiten!!!

      ====> Da wird es höchste Zeit, dass ich einen christlichen Verlag finde in 2018, der meine >> BIBEL-ZUSAMMENFASSUNG << herausbringen will! Zwei Verlage haben leider schon abgelehnt.

      Denn diese Bibel ist nur 144 Seiten lang (3 Seiten Einleitung: Warum dieses Buch geschrieben wurde / 66 Seiten Zusammenfassung des Alten Testaments mit 55 Messianischen Hauptprophezeiungen / 62 Seiten Zusammenfassung des Neuen Testaments / 13 Seiten Anhang mit Zeittafel u.a.)

      Vor allem erhoffe ich dadurch, dass unsere Jugend dadurch wieder zur BIBEL greifen möge.
      Wer hier im Forum diese Zusammenfassung auf Diskette für PC haben möchte, der kann mir gerne eine PN senden!

      Also das Buch >>DIE BIBELZUSAMENFASSUNG<< besteht aus DIN A4 Seiten


      NummerInhaltSeiten
      1
      Einleitung
      3
      2
      Altes Testament
      66
      3
      Neues Testament
      62
      4
      Anhang
      13
      Summe:Seitenzahl gesamt
      144

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Norbert Chmelar ()