Was ist Apostolische Kirche?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was ist Apostolische Kirche?

      Was ist eine Apostolische Gemeinde?
      Christen beten im apostolischen Glaubensbekenntnis: „Ich glaube an die apostolische Kirche!“

      Kann es sein das der Ursprung aus der Urkirche kommt und haben sie noch außer ihren Apostolischen Bekenntnis noch eigene Glaubenspunkte aufgestellt?
    • Seele1986 schrieb:

      Christen beten im apostolischen Glaubensbekenntnis: „Ich glaube an die apostolische Kirche!“


      Wir beten: "Ich glaube an die christliche Kirche".

      Apostolische Kirche steht da nicht.

      Hallo gemeinsam,

      in der deutschen Übersetzung der EKD heißt es "heilige christliche Kirche", im lateinischen Original "sanctam ecclesiam catholicam" (kann sich ja jeder selbst übersetzen ;) ).

      Luther wollte den Eindruck vermeiden, dass die heilige christliche Kirche mit der Institution der RKK gleichgesetzt wird, daher die etwas freie Übersetzung.


      Eine apostolische Kirche ist eine Kirche, die eine Kontinuität von der Zeit der Apostel bis heute besitzt.

      Im Katholizismus und der Orthodoxie wird dies durch die Apostolische Sukzession gewährleistet. D.h., jeder Priester wird von einem Priester geweiht, der ebenfalls mal von einen Priester mit Weihe geweiht worden ist. Dieser "Stammbaum" lässt sich dann bis zur Zeit der Apostel zurückverfolgen.

      Wie genau die Angaben aus dem späten 1. und frühen 2. Jahrhundert allerdings nachverfolgbar sind, ist eine anderen Frage...

      In der evangelischen Kirche gibt es eine solcher Weihestammbaum nicht. Sie betrachtet sich allerdings nicht als Neugründung, sondern als den reformierten Teil der Gesamtkirche und damit ebenfalls als apostolisch. Die gemeinsame Kirchengeschichte ist somit auch die ihre.

      Die Verbundenheit mit der frühen Kirche der Apostel wird aber nicht durch die Weihe, sondern eher durch die Treue zum Evangelium hergestellt (jedenfalls in der Theorie).


      Herzliche Grüße und einen guten Wochenstart bzw. Arbeitswochenstart, B.
    • Babylonier schrieb:


      Im Katholizismus und der Orthodoxie wird dies durch die Apostolische Sukzession gewährleistet. D.h., jeder Priester wird von einem Priester geweiht, der ebenfalls mal von einen Priester mit Weihe geweiht worden ist. Dieser "Stammbaum" lässt sich dann bis zur Zeit der Apostel zurückverfolgen.



      Korrigierende Ergänzung: eine Priesterweihe wird natürlich durch einen Bischof(mit Priester- und Bischofsweihe) durchgeführt.