Reine Fische

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reine Fische

      halal-zertifikat.de/waren/fischwaren.htm

      Habe das Grad entdeckt. GROße und übersichtliche Liste welche Fische Schuppen und Flossen haben.
      Ist zwar eine Islamische Beurteilung aber es ist die beste die ich gefunden habe.
      ....das Vermögen des Einen sind die Schulden des Anderen.
    • Aufgrund der Quelle nehme ich an, dass sich der von Roland entdeckte vermeintlich Widerspruch zwischen seinen Beobachtungen und dieser sich dadurch erklären läßt, dass direse Website wahrscheinlich der jüdisch-islamischen Überlieferung folgt und nicht einer modernen naturwissenschaftlichen Untersuchung.
      "Prüft alles und, was gut ist,
      das behaltet. Aber was böse ist,
      darauf lasst euch nicht ein..."

      1. Thessalonicher 5, 21.22

      "Wähle das Leben, damit du lebst."
      5. Mose 30, 19

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniels ()

    • Ich weiß und bin gewiss in dem Herrn Jesus, dass nichts unrein ist an sich selbst; nur für den, der es für unrein hält, ist es unrein. (Römer 14,14)

      Es gibt nichts, was von außen in den Menschen hineingeht, das ihn unrein machen könnte; sondern was aus dem Menschen herauskommt, das ist's, was den Menschen unrein macht. (Markus 7,15)

      Der Geist aber sagt deutlich, dass in den letzten Zeiten einige von dem Glauben abfallen werden und verführerischen Geistern und teuflischen Lehren anhängen,verleitet durch Heuchelei der Lügenredner, die ein Brandmal in ihrem Gewissen haben. Sie gebieten, nicht zu heiraten und Speisen zu meiden, die Gott geschaffen hat, dass sie mit Danksagung empfangen werden von den Gläubigen und denen, die die Wahrheit erkennen. Denn alles, was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, was mit Danksagung empfangen wird;denn es wird geheiligt durch das Wort Gottes und Gebet. (1. Timotheus 4,1-5)
    • @Amadeus

      Du darfst essen was du für richtig hälst,bitte akzeptiere aber die Sicht eines Anderen dem es wichtig ist was Gott im 3.Mose gesagt hat.
      Deine Anwendung dieser Texte ist in diesem Kontext eher missbräuchlich als sachlich zutreffend.
      Aber das ist ja bereits in anderen Themen bereits diskutiert worden.
      Hier geht es darum welche fische Schuppen und Flossen haben welche Gott als rein deklariert hatte.
      ....das Vermögen des Einen sind die Schulden des Anderen.
    • Baptist schrieb:

      Deine Anwendung dieser Texte ist in diesem Kontext eher missbräuchlich als sachlich zutreffend.

      Zu allem, was du geschrieben hast, sage ich gern "ja!", nur zu diesem Zitat nicht. Da solltest du andere Lesarten der Bibel (beispielsweise meine) ebenso akzeptieren, wie ich deine Lesart akzeptieren soll. Aber du hast auch recht - alles schon besprochen worden :)
    • Deuteronomium

      Baptist schrieb:

      bitte akzeptiere aber die Sicht eines Anderen dem es wichtig ist was Gott im 3.Mose gesagt hat.



      Zur Erinnerung und dem Hinweis, dass es einen Grund gibt : 5. Mose 14, die Wiederholung von 3. Mose 11 (gerne übesehen, oft schon vergessen )
      - - denn du bist ein heiliges Volk des Herrn - - - du sollst keine Greuel essen - - dem Fremdling in deinem Tor magst du es geben , dass er es esse - -