Positive Sender / Sendungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heute am Montag, 1. Januar 2018 - an NEUJAHR kommen im Fernsehen:


      Sender
      Beginn
      Ende
      Thema
      Unterthema
      ZDF
      10:15
      11:15
      Neujahrsgottesdienst
      Aus Dresden
      BR
      11:50
      12:15
      Papst Franziskus betet den Angelus
      vorher aus Rom Gottesdienst
      K-TV
      13:00
      13:30
      Weihnachtssehnsucht: Gedanken zum Fest (Teil 4)
      Bernhard Meuser
      K-TV
      18:00
      19:00
      Sternstunde in Bethlehem (Teil 2); Ein Familienmusical
      von Birgit Minichmayr
      ARD ALPHA
      18:45
      19:35
      Die Geschichte der Päpste Teil 4/6
      Martin Luther und der Papst
      ARD ALPHA
      19:35
      20:00
      Georg Spalatin -
      Der unbekannte Reformator
      K-TV
      21:00
      22:00
      Jesus, den Du, O Jungfrau in Bethlehem geboren hast
      P. Lukas Willy ORC





      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Norbert Chmelar ()

    • Heute am Vorabend des Dreikönigstages, am Freitag, 5. 1. 2018 kommen auf HOPE CHANNEL weitere Folge über die Daniel - Reihe:

      Daniel

      Das biblische Buch Daniel mit seinen Prophezeihungen ist nicht leicht zu verstehen. In dieser Serie erklärt der australische Evangelist Geoff Youlden die Themen und Prophezeihungen von Daniel. Er zeigt dabei Zusammenhänge auf, die schon vielen seiner Zuschauer neue Einsichten und Lebenshoffnung vermittelt haben.
      Diese Serie ist auf DVD erhältlich.

      Nächste Sendezeiten
    • Laut einer der ältesten Kirchen der Welt, der Kirche von Äthiopien, war das Erscheinen*** der Heiligen Drei Könige nicht am 6. Januar, sondern am 18. Mai.
      Deshalb feiert die Kirche von Äthiopien auch bis heute am 18. Mai das sogenannte "Erscheinungsfest" (Epiphanias) der "Heiligen Drei Könige"

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      *** Wegen dem Erscheinen / Auftauchen der Weisen aus dem Morgenland (Matthäus 2) wird das Fest "Heilige Drei Könige" auch Erscheinungsfest - auf Griechisch "Epiphanias" genannt.
    • Norbert Chmelar schrieb:

      Im Fernsehen kommt am Dienstag, dem 9. Januar 2018 um 21:45 Uhr auf dem TV - Sender, dem Kulturkanal ARTE:


      Die Diplomaten des Papstes

      Nächste Ausstrahlung : Dienstag, 9. Januar um 21:45
      Vatikan – der kleinste Staat, aber die wahrscheinlich einflussreichste Diplomatie der Welt. Ob bei Nahostkonflikt, Flüchtlingskrise oder der Tauwetterpolitik mit Kuba - die Diplomaten von Papst Franziskus mischen mit. Welche Ziele verfolgt die katholische Kirche und über welche diplomatischen Möglichkeiten verfügt sie?Es ist der kleinste Staat der Welt mit der diplomatischen Schlagkraft einer Großmacht: der Vatikan. Päpstliche Gesandte in der ganzen Welt verhandeln, vermitteln und lassen hinter den Kulissen ihren Einfluss walten. Und das nicht nur, wenn es um das Schicksal von christlichen Minderheiten geht, wie beispielsweise beim Krieg in Syrien und dem Wüten der Terrormiliz Islamischer Staat gegen die Christen im Orient. Auch bei der Flüchtlingskrise schaltete sich der Heilige Stuhl aktiv ein und setzte ein demonstratives Zeichen, indem der Papst selbst syrische Flüchtlinge im Vatikan aufnahm.Mit der Annäherung zwischen den USA und Kuba – bei der Papst Franziskus höchstpersönlich zwischen Barack Obama und Raúl Castro vermittelt hatte – gelang es ihm, eines der letzten Kapitel des Kalten Krieges abzuschließen. Schien sich die Kirche mit dem deutschen Papst Benedikt XVI. von der Welt abzuwenden, brachte sein Nachfolger Papst Franziskus frischen Wind in die ehrwürdigen Gemäuer des Vatikans. Für den Südamerikaner stehen weltliche Belange weit oben auf seiner persönlichen Agenda.Welche Rolle spielt die päpstliche Diplomatie in der Weltpolitik, und welche Ziele verfolgt der Heilige Stuhl auf dem internationalen Parkett? Constance Colonna-Cesari hat kirchliche Würdenträger bei ihren Missionen vor Ort begleitet und hochrangige päpstliche Diplomaten und Vatikanexperten befragt. Zu Wort kamen auch die deutsche Botschafterin beim Heiligen Stuhl, Annette Schavan, sowie ihr französischer Kollege Philippe Zeller. Entstanden ist ein überraschender Einblick in eine perfekt funktionierende Diplomatie-Maschinerie.
      Ist sicher sehenswert!

      PS: Annette Schavan, die ihre Doktor-Arbeit abgeschrieben hatte und der man von der Uni ihren Dr.Titel aberkannt hatte ("Du sollst nicht lügen!") als Botschafterin im Vatikan! Da hat man wohl "den Bock zum Gärtner gemacht!" ?!
    • Neu

      Auf BIBEL-TV kommt heute, am Samstag, 13.1.2018 zwischen 23:15 und 23:45 Uhr die DOKU:
      Die Dimension des Bösen

      Inhalt:
      Lügner, Betrüger, Sexualstraftäter, Serienkiller, Terroristen, Diktatoren – das Böse hat viele Gesichter. Aber was ist es und woher kommt es? Ist es Ausdruck einer psychischen Erkrankung, ein notwendiges Übel in der Welt oder gar ein Fingerzeig Satans? Dokumentation von Rainer Fromm.