Walter Veith - warum Verkündigungsverbot in den Gemeinden der STA?

      Beitrag von James Gabriel ()

      Dieser Beitrag wurde von HeimoW aus folgendem Grund gelöscht: keine "privaten" Auseinandersetzungen im öffentlichen forum - wenn nötig gibt es PN ().

      Beitrag von Babylonier ()

      Dieser Beitrag wurde von HeimoW aus folgendem Grund gelöscht: keine "privaten" Auseinandersetzungen im öffentlichen forum - wenn nötig gibt es PN ().
    • Babylonier schrieb:

      Kann es ein, dass die Diskussion hier ein bißchen aus dem Ruder gelaufen ist???
      Ja, aber nur ein kleines bisschen... So ein ganz kleines bisschen. :D
      Ich wünsche Dir Mauern für den Sturm, ein Dach für den Regen, Getränke neben dem Feuer, Gelächter um Dein Herz zu wärmen, Diejenigen in Deiner Seele und Nähe die Du liebst. Mögest Du schon am Morgen der Hilfe des Himmels gewiss sein und über den Tag in der Sicherheit sein, dass Jesus Dich in Seiner Hand hält. Céad míle fáilte !

      Beitrag von Pfingstrosen ()

      Dieser Beitrag wurde von HeimoW aus folgendem Grund gelöscht: keine "privaten" Auseinandersetzungen im öffentlichen forum - wenn nötig gibt es PN ().

      Beitrag von James Gabriel ()

      Dieser Beitrag wurde von HeimoW aus folgendem Grund gelöscht: keine "privaten" Auseinandersetzungen im öffentlichen forum - wenn nötig gibt es PN ().

      Beitrag von Norbert Chmelar ()

      Dieser Beitrag wurde von HeimoW aus folgendem Grund gelöscht: keine "privaten" Auseinandersetzungen im öffentlichen forum - wenn nötig gibt es PN ().
    • Pfingstrosen schrieb:

      Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun?
      No,ist das so schwer zu verstehen / vergleichen ? Da kommt einer mit fragklichem Titel ncúnund noch viel fragicherer Karriere im "Tausendjährigen Reich", erzält Münchhausiaden, welche keiner Prüfung - und nicht einmal der Vernunf - standhalten - - prominenter, grosser Prediger - -und will mit einem Finnazskandal, den lloszutreten er versucht, nur Zeugenn und Deteils noch brauchend - die Oetsrreichische Union sprenen ? A ja,, glücklich verheiratewt war unse grosser amnn aus der WW I I - Zeit auch !


      Hätte men nur beim einen (oder auch beim anderen) die angebliche "Karrierezeiten" durchgerechnet !
      Nihil hic determino dictans : Conicio, conor, confero, tento, rogo, quero - -

      Beitrag von Gartler ()

      Dieser Beitrag wurde von HeimoW aus folgendem Grund gelöscht: keine "privaten" Auseinandersetzungen im öffentlichen forum - wenn nötig gibt es PN ().

      Beitrag von Bogi111 ()

      Dieser Beitrag wurde von HeimoW aus folgendem Grund gelöscht: keine "privaten" Auseinandersetzungen im öffentlichen forum - wenn nötig gibt es PN ().