Für Bibelanfänger: Bibel lesen und verstehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • benSalomo schrieb:

      Johannes lebte in Ephesus. Zu seiner Zeit begann dort die Gnosis sich breit zu machen. Das bemerkt man an der Wort Wahl des Johannes. Und wenn Du sein Evangelium genau studierst, merkst Du, dass er sich etwa 20 Tage aus dem Leben Jesu heraus gepickt hat und an Hand der Ereignisse an diesem Tagen nach weist, dass Jesus der ewige Gott JHWH in Menschen Gestalt gewesen ist.
      Also, ganz so kann ich das nicht sehen. Es mag sein, dass sich die Begebenheiten die Johannes berichtet an 20 Tagen ereignet haben (halte ich nicht für relevant), aber Johannes hat nicht 20 Tage beschrieben bzw. nicht die Ereigisse von 20 Tagen. Es mag vieles an diesen 20 Tagen im Umfeld Jesu geschehen sein, das Johannes nicht berichtet.
      Liebe Grüße, Heimo
    • @benSalomo

      Vielleicht ist unklar (mir auf jeden Fall) was du mit der Info anfangen willst. Es ist jedem klar, dass nur ein Bruchteil von Jesu Leben von den Evangelisten niedergeschrieben wurde. Ich komme zwar auf 25 Tage, aber das ist ja nicht immer eindeutig - wichtig schon gar nicht. Also ist es für dich wichtig das es 20 und nicht 21 oder 22 Tage waren?

      Ich glaube nämlich, dass du missverstanden wirst.

      Ich gehe davon aus, dass du nicht 20 zusammenhängende Tage meinst (das ist @Norbert Chmelar's Problem). Stelle das bitte auch klar.
      Josua 24,15:
      Gefällt es euch aber nicht, dem HERRN zu dienen, so erwählt euch heute, wem ihr dienen wollt: den Göttern, denen eure Väter ... gedient haben, oder den Göttern ..., in deren Land ihr wohnt. Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen.

      Alle Bibelstellen, soweit nicht anders angegeben, aus NeueLuther-Bibel.