Artikel mit dem Tag „Taufe“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich möchte hier mal alle 7 katholischen Sakramente kurz vorstellen und aufzeigen wie die Römisch-Katholische Kirche (RKK) diese biblisch begründet. Quelle hierzu u.a. das Kompendium der Kath.Kirche (KKK). NR.224 : "Die Sakramente sind...Zeichen der Gnade, die von Christus eingesetzt...sind."
    Die STA lehnen den "Sakramentsbegriff = Gnadenzeichen" ja ab. Warum eigentlich? Sie haben - wie wir Evangelischen nur Taufe - bei den STA enorm wichtig und Abendmahl mit Fußwaschung!
    1.) TAUFE: RN 254:"Nach der Auferstehung gibt er[=Jesus Christus] den Aposteln die Sendung: >>Geht zu alllen Völkern und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes<<(Mt.28,19)"
    RN 261. Ist die Taufe heilsnotwendig? "Die Taufe ist für jene Menschen heilsnotwendig, denen das Evangelium verkündet worden ist..." In RN 262 wird aber betont, dass man auch ohne Taufe zum Heil gelangen kann!
    RN 263:"Die Taufe bewirkt die Vergebung der Erbsünde...durch die…
  • Taufe ohne Gemeinde?


    Ich möchte mich auf Jesus Christus taufen lassen. Muss ich mich aber auch unbedingt für eine Kirche oder Gemeinde entscheiden?

    Die Bibel fordert nicht explizit eine Gemeindezugehörigkeit für frisch Getaufte. Das liegt aber wohl daran, dass eine solche für die ersten Christen eine Selbstverständlichkeit war. Jesus sagt im Neuen Testament, dass wir durch die Neugeburt aus Wasser und Geist, also durch die Taufe, zu Kindern Gottes werden (Joh. 1,12; 3,5). Wir werden so gewissermaßen in die Familie Gottes hinein adoptiert. Durch Gott, unseren Vater, wird jeder getaufte Christ zur Schwester oder zum Bruder. Jesus bringt diesen Aspekt in Markus 3,35 noch deutlicher zum Ausdruck: „Denn wer Gottes Willen tut, der ist mein Bruder und meine Schwester und meine Mutter." Die Nachfolger Jesu bilden die Gemeinde, die „ekklesia". Das sind die aus der Welt Herausgerufenen. Jesus spricht im Missionsbefehl (Mattb. 28,19.20) von Unterweisung,

    Taufe und Begleitung der…