Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Kisehel: „Diese Frage, ob die Bibel wörtlich oder geistig auszulegen sei, kann man selbstverständlich nicht theologisch ergründen, da die Theologie von der Natur der Sache her schon auf dem Wörtlichen, sprich Materiellen basiert. Deshalb steht die Theologie dort, wo sie eben steht, nämlich in eier Sackgasse. Diese Sackgasse nennt sich Historisch-Kritische-Methode. Die Bibel ist ein Geistiges Buch. Eine Hausfrau ist gut beraten, wenn sie das Rezeptbuch wörtlich liest und umsetzt, sonst …

  • Niedermeyers sechsbändiges "Handbuch der speziellen Patsoralmedizin" - gibt es eben nur vom Katholiken Niedermeyer (Bogenhofen hat es , Frieriedensau hat es). Schlage ich in diesem Werk nach, ja studiere es sogar, so nicht, um darin der Weisheit letzten Schluss zu finden, sondern in den enzelnen Kapiteln Astoss zu eignem Denken zu finden. Vegan alleine macht es eben nicht; Tarnsgender - Opreationen - von denen ja weder in Bibel noch "Testimonies" Konkretes zu finden ist, werden im LLU so nebenbe…

  • Administrator: Bitte diesen Thread schliessen ! An einem Zitat eines katholischen Theologen - welche bekanntlich velerlei Meinung haben - einen Jesuiten und jesuitische Unterwanderung anzuhängen - - na bitte, NEIN.

  • Nanana, Don Domini, um uns hetrum und in uns geschieht eine Menge uns Unverständliches. Wie war des Schöpfers Konzept zur Geburt eines weiteren Menschne vor dem Sündenfall ? "Nascentes morimur" - schon in der Geburt streben wir, so der Renaissance - Geburtshelfer Curtius :Ein Teei von Dir , von der Placenta, einem Teil Deiens Körpers muss degenerieren zum Zelltod hin - der Rohrsche,der Nitabuchsche Streifen und dsa Langhans - Fibrinoid (wenn ich ich genau erinnere) - sonst hättes Du Deinen erste…

  • da erinnere ich mich : Daniel 7 , 10. : tausendmal tausend dienten ihm - - - oder "vieltausend mal tausend " in Offenbarung 5,1.. Jetzt wissen wir es, unsere Taschenrechne beginen zu surren.

  • Zitat von Norbert Chmelar: „In Epheser 2,15 lesen wir: " Er hat das Gesetz, das in Gebote gefasst war, abgetan, ..." Hier stellt sich die Frage: Was versteht Paulus unter "das Gesetz, das in Gebote gefasst war" ? Sind es: 1. die 613 Mosaischen Gebote (darinnen enthalten die 10 Gebote!) oder 2. Nur die 10 Gebote ? “ Der Text ist sehrernsthaft zu meditieren - dikutieren - den NAch forsvchungen (nomos/ entolh) zu unterwerfen. Nur : MAnch Übersetzet wollen halt unbeding Neues bringen : Den zweite Te…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von Bogi111: „ “ Zitat von Stofi: „und du denkst, der Teufel kennt die Voraussagen, die Geschichte nicht? “ Der Teufel hat nicht diesselbe Macht, wie der Allmächtige und Allwissende Gott! Wenn dem so wäre, wäre das sehr, sehr schlimm! Es ist noch immer ein im wahrsten Sinne des Wortes "himmelweiter" Unterschied zwischen Gott und Satan! Satan*** ist erschaffen - Gott ist unerschaffen - EWIG - vor aller Zeit und vor allen Zeitaltern (Äonen) war er da , ist er da u…

  • Zitat von Jacob der Suchende: „Den Begriff "Gesetz" einheitlich in paulinischen Briefen zusammenzufassen ist wirklich sehr schwer. Je nach Kontext scheint das Wort eine andere Bedeutung zu haben. Douglas J. Moo hat das in "'Law', 'Works of the Law', and Legalism in Paul'" ganz gut demonstriert (28-Seiten PDF-Datei, ist in Google zu finden). Übrigens, Ellen White verwendet das Wort "Gesetz" auch nicht einheitlich. Einmal meint sie damit das Gesetz Mose, die einzelnen 613 Gebote. Ein anderes Mal m…

  • @manfrde, ich beziehedas "deutsche" Heft, die deutsche Version der internationalen UAsgabe und die englische Teachers Eition. Da merkt man sehr verschiednene Tendenzen und Stossrichtungen : Aber die in MAnitoba oder Brazzaville oder dürfen doh wohl aus der Sicht der Verantwortlichen andere Scherpunkte brauchen als wir hier. Zumindest die englischen Texte sind kostenlos beim Sabbatschool - Department abrufbar, zurück bis 18etliches ! Zitat von Jacob der Suchende: „ “ Zudem : es gibt kein schlecht…

  • Zitat von Stofi: „Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von Azatoth: „Könnte da nicht Inszenierung mit im Spiel sein ? “ Wie sollen das denn drei Hirtenkinder inszeniert haben 1917 - v o r der Oktoberrevolution, die nach Gregorianischem Kalender am 7. November 1917 war ???Und 64 Jahre vor dem Attentat auf "den Mann in weißem Gewand" am 13.5.1981 ??? Jedenfalls waren die Prophezeiungen vom 13.Mai 1917 erfolgreicher als die von William Miller vom 22.10.1844! “ @Norbert Chmelar, und du denkst, der teuf…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Elberfelder Bibel: 2. Timotheus 3,16: 16 Alle Schrift ist von Gott eingegeben 10 = w. gottgehaucht; griech. theopneustos Zitat von Bemo: „ “ Zitat von Bemo: „ “ Da muss ich auf eine unsaubere Argumentation hinweisen : "Alle Schrift" ist- was ist das ? Wie definiert ? - Die ewige Kanon - Debatte. Oder gilt das auch für den Leitartikel der "Presse" von heuet ? . Schlussendlicch : Was hat der Autpor und seine Leser unter dem Begrtiff verstanden ? Auch das Thomas - evange…

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von philoalexandrinus: „(Randbemerkung, habe ich schon gebacht - auus der Küche : Essig auf den Salat ist Sünde ! Senf ist Sünde, da in der Tube mit Essig zubereitet!) NAgellack - auch farbloser ! - WAR vor 50 Jahren Sünde ! “ Philo, meine Glaubenserziehung war ähnlich! Aber ich habe für mich irgendwann angefangen mich nicht zu rechtfertigen oder andere anzuklagen. Wenn ich mir meine Eltern anschaue was sie Erlebt und wie sie erzogen wurden. (Kriegszeit und Führerdenken…

  • Zitat von John Q. Public: „Beispiel aus dem 10 Geboten (das 10.Gebot): 2.Mose 20:17 "Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau, Knecht, Magd, Rind, Esel noch alles, was dein Nächster hat" Wer von euch hat einen "Esel"? Bzw. wer von euch ist auf den/einen "Esel" seines Nächsten neidisch? Antwort: Niemand! --> Denn Heute ist der "Esel" z.B. unser Auto / Motorrad / udgl. Die Bibel muss ebenso historisch-kulturell gelesen und interpretiert/ausgelegt…

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von philoalexandrinus: „Wieso ? wird die Platte erst heiss , weil die Mama es sagt ? .- so gehen nämlich einige mit "religiösen" Gebotenn und Gebörtchen, teils aus Gottes Wort herauskonstruiert, teils Tradition “ Philo,ich denke hier geht es nur um Gottes Gebot. Das hatte ja offensichtlich nach der Erkenntniss, den Tod als Folge. Unsere "Sünden" müssen nicht unbedingt auch gleich den Tod nach sich ziehen,aber in letzter konsequenz ist es der Tod! Wer möchte für sich sch…

  • wer in der Absicht, einen Menschen zut töen , so vefährt, dass dessen oider eiens andern Tod erfolgt, begeht Mord (StGB , alte Version) Und wo bitte ffindet Ihr eine solche Diktion in der Bibel, diesem phhnatastischen Konglomerat aus Poesie, Lehre, Gesetz, Lehrgecshichten - - - Psalm 15 (""Herr, wer wird wohnen in deiner Hütte - -" Ist für mich hier und heute wörtlich in meinen Alltag transferierbar. Das Vorgehen nach 5 . Mose 22, besoinders Vers 17 : Dafür sorgen wir ja nicht vor, die Textstell…

  • Darf ich zu einer Reflexion unserer - und der Alten - Alltagssprache ermuntern ? Telefonprotokoll nach Eingan eines Notrufes bei der Polizei : 11. 07. 2017 16. 25 : Unfall Friedirichstrasse / Bonner Alllee. Stufe III. Gustav I und Gusta II sofort zu betreffeden Stelle. Retung bereits alarmiert. 11. 07. 2017 16. 32 Einsatzkräfte melden Ankunft an Unfallort. Ende So, derart ist die Bibel wohl nicht einzordnen. Joseph II., Gatte Maria Theresias, volkstümlicher Kaiser - 1741 - 1790. r, überall helfe…

  • Samt Leib, Seele und Geist - - Ist das eine taxative Aufzählung, ein fixiertes Dogma oder eine spontane Redewendung zum Betonen der Gesamtheit ? dazu kommt : Paulus nennt in 1. Korinther 14 auch den "Sinn" (Luther) = nous. - eine vierte Instanz ? So nebenbei : Natürlich konservieren wir die hirntoten Organspender mit maschinellem "Leben", bis ein Organ abgerufen wird. Aber an sonsten kann der "Leib" ohne "Seele" - oder wie imer man dieses Elmenet lokalisiert, nicht leben ! Da gibt es den psychog…

  • Zitat von Yokurt: „Hallo Phil Zitat von philoalexandrinus: „So, und wer die Ironie nicht versteht “ So---und danke für deine Nicht-Ausführung etwas Sinnverständlicher/Zusammenhängender/erklärender geht´s wohl nicht, oder? vor allem auf Deutsch wäre schön gewesen. =================================================================== Wo finde ich in dem Lektionsheft den genauen deutschen kplt. Text: und ich wiederhole Worin nun besteht denn der angebliche jesuitische Einfluss in unserer Gemeinde? y.…

  • The Ten Commandments provide Israel with the moral framework for maintaining it. The metaphor that the Bible uses to express this relationship is covenant. While the metaphor comes from the sphere of international law, it is wrong to understand the commandments merely as a summary of Israel's obligations toward God. . . . Israel's obedience to the commandments was not a matter of submission to the divine will as much as it was a response to love.-Leslie J. Hoppe, Ten Commandments, Eerdmans Dicti…

  • Ich bestelle bei einer Fachfirma in Wienernerneudorf einen geeichten Wasserzhler. Subzähler für die Gartenbewässerung) Noch vor dessen Lieferung kommt einer in Monteurslook, weist sich nicht aus, aber er habe die Aufgabe , die Wasserzähler zu kontrollieren. Die Gaaunerb ande wird kaum meine internetvebindung, wohl aber die der Fachfirma geknackt habeen , um einen Vorwand zu haben, die Hausverhältnisse auszukundschaften. a so : Frau und Schwiegertochter haben den "Monteur" beim Haustor schon ener…